Zaubermantel

03.02.2018 um 11:47 Uhr

Meinungen

von: Zaubermantel   Kategorie: Tagesgedanken

"Es kursieren in der Welt so viele verschiedene und gegensätzliche Meinungen! Und dabei behauptet jeder von denen, die sie kundtun, er habe die Wahrheit. Wie kommt es, dass sie sich nicht auf das, was sie die Wahrheit nennen, einigen können? Ganz einfach, weil ihre Meinungen den Entwicklungsgrad ihres Herzens und ihres Verstandes spiegeln. Wenn jemand sagt: »Für mich ist dies oder das die Wahrheit«, so ist es »seine« eigene Wahrheit und diese Wahrheit sagt etwas aus über sein Herz und über seinen Verstand, die entweder deformiert und unzureichend oder im Gegenteil sehr weit entwickelt sind.

Wäre die Wahrheit unabhängig von der Aktivität des Herzens und des Verstandes, müssten alle sich verstehen und die gleiche Wahrheit entdecken. Doch das ist nicht der Fall, ganz im Gegenteil; um welches Thema es sich auch handelt, niemand ist sich einig. Außer eben denjenigen, die die wahre Liebe und die wahre Weisheit besitzen: Sie haben die gleichen Wahrheiten entdeckt und sprechen deshalb alle die gleiche, universelle Sprache." (by O.M. Aivanhov)




Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenWolfsgeheul schreibt am 03.02.2018 um 13:47 Uhr:
    Sehr gute Aussage! Ich sage immer es kommt auf die Absicht an, die hinter dem Tun und Denken eines Menschen steckt!

    Ich erinnere mich an das Zitat von Antoine de Saint-Exupéry:

    "Man sieht nur mit dem Herzen gut! Das Wesentliche ist unsichtbar für die Augen!"

    Schönes Restwochenende!

    Wolfsgeheul

Diesen Eintrag kommentieren