Zaubermantel

04.11.2017 um 21:44 Uhr

Tagesgedanken

von: Zaubermantel   Kategorie: Tagesgedanken

"Die Schönheit übt eine derartige Faszination auf die Menschen aus, dass sie immer versucht sind, sich ihr zu nähern, um sie zu berühren, sie zu beschlagnahmen, sie zu besitzen. Aber die Schönheit kann nicht besessen werden, denn sie gehört in ihrer Essenz nicht zur physischen Welt. Daher verschwindet sie schon, wenn man nur versucht, sie ein wenig zu berühren. Die Schönheit ist eine Welt, die ausschließlich für die Augen gemacht ist, sie ist weder für den Mund noch für die Hände bestimmt. Sie liebt es, betrachtet zu werden, aber sie erträgt es nicht, berührt zu werden.

Man soll darum immer sehr vorsichtig sein, wenn man Wesen antrifft, die schön sind. Jemand, der keine gute Einstellung hat, kann die himmlischen Wesenheiten, die in ihm wohnen und ihm diese Schönheit geben, vertreiben. Und wenn diese Wesenheiten sich entfernen, wird er leiden, denn er verliert dieses unberührbare Element, welches auch sein eigenes Leben verschönert hat. Unsere Freude, unsere Inspiration hängen also vom Respekt ab, den wir der Schönheit gegenüber offenbaren. Indem wir lernen, sie jeden Tag zu bewundern, kosten wir das wahre Leben." (by O.M. Aivanhov)

[image] 


Diesen Eintrag kommentieren