Zaubermantel

12.04.2018 um 09:38 Uhr

Tatkraft

von: Zaubermantel   Kategorie: Aus eigener Feder

Gut drauf sein. Ordentlich was wegschaffen. Kostbare Momente.
Sowas geht nicht immer. Wenn man dann zusammenbricht, dann bricht
man eben zusammen. Und packt sich erstmal ins Bett. In der Warteschleife
hängen. Endlose Abfragen von Roboterstimmen. Drücken Sie die Taste eins.
Sagen Sie Ja oder sagen Sie Nein. Ich habe Sie leider nicht verstanden.
Ein Mitarbeiter ist gleich für Sie da. Und wird erstmal die
angestaute Wut abbauen müssen.

[image]


Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenbeastlover schreibt am 12.04.2018 um 10:22 Uhr:dabei kriege ich immer Tobsuchtsanfälle...
  2. zitierenFrauenBewegenFrauen schreibt am 13.04.2018 um 18:03 Uhr:Diese Warteschleifen kann man negativ oder positiv werten... Es gab Zeiten, da schnaubte ich auch so vor mir her. Aber heute sage ich mir: Wartezeiten sollten genutzt werden, sie sind für irgendwas gut. Vielleicht sind sie ja gerade dazu da, die Wut abzubauen, bevor dann ein Mensch an die Strippe kommt. ;-)
  3. zitierenbeastlover schreibt am 14.04.2018 um 08:25 Uhr:Eine völlig neue Perspektive 🤔

Diesen Eintrag kommentieren