Zerissenheit

26.12.2011 um 19:11 Uhr

der baum ist schön

......weihnachten macht stress.....stress macht gummibootfüsse...zuviel unten - zu wenig oben.....mehr ist nicht.....34 plus sechs.....ist anstrengend.....mehr ist nicht.....unsere Computer haben sich alle abgeschaltet...passt ja....ich mich auch.

20.12.2011 um 08:55 Uhr

ein liedchen...

20.12.2011 um 08:52 Uhr

Gottes Einsehen

........ich dachte kim jong il weint keiner ne Träne nach....dann dachte ich - die Weinenden in Nordkorea sind gezwungene Häftlinge.....erst dachte ich "Gott hat ein Einsehen gehabt"....jetzt? steht da der Nachfolger, vor dem man mindestens genauso viel Angst haben sollte......zuerst dachte ich "der hat zuviel Schweinefleisch gegessen"....dann dachte ich, "der wirds genauso schlecht oder schlechter machen".....irgendwie sieht der mir ebenso nach vornichtzurückschrecken aus.....

da kann man nichts machen......

der Herr Wulf ist unter Beschuss.....hmmm, kann man als Politiker nicht ehrenwert sein?

da kann man nichts machen......

die FDP machts sichs selber....die brauchen gar kein Außen um sich weiter und weiter zu demontieren.....und die Ratten verlassen weiter das sinkende politische Schiff....

mir ist dazu vor kurzem ne neue Staatsform - also nur ne neue Bezeichnung eingefallen, KRIMINELLER KAPITALISMUS so heißt das System in dem wir leben .....wird sich nicht durchsetzen - ist nicht werbewirksam - unsexy

da kann man nichts machen.....

ich höre und sehe diese Dinge und denke.....

da kann man nichts machen....

.......zu beschäftigt mit dem Innen...asl Entschuldigung vorbringend....

 

19.12.2011 um 07:47 Uhr

Walfischbauchnachrichten

Manchmal schleicht sich Angst zwischen die Freude...wie könnte es auch anders sein....Frau Hilf, die Bedenkenträgerin.....Geschichten....manchmal erzählt ohne Gedanken....die Schwiegertochter einer Freundin ist nach der normalen Geburt ihres zweiten Kindes im Krankenhaus gestorben....sie war keine dreißig....sie hatte keine körperlichen Gebrechen.....Lungenembolie....ein schöner Tod heißt es....keine Zeit mehr zum Klingeln....

DAs das Herzchen etwas hat....nicht gesund ist oder es stösst ihm etwas zu - daran denke ich - das macht mir Angst....ich?....das mir etwas passieren könnte?....vielleicht ist es mir egal, weil es mich dann nicht mehr betrifft?.....scheint es mir zu unwahrscheinlich.....?

 Der Walfischbauch zeigt nach oben....drinnen unruhts...es schiebt sich was von rechts nach links, zwischen oben und unten....ich frag das Herzchen, ob es sich doch endlich wieder "richtig" rum drehen will....es findets da unbequem eng....und mir täts doch auch schmerzen machen...so sei doch für uns beide angenehmer.....ja, Symphysenschmerzen sind ekelhaft...manchmal steh ich mitten im Raum....ich stehe, weil ich nicht gehen kann....die Beine wollen sich nicht voneinander trennen, wollen nah beieinander bleiben....ich steh da und fühl mich blöd....so mitten im Raum - unbewegt....

Ob ich zu alt bin für das Schwangersein?.....hmmm....vielleicht manchmal ja.....wohl eigentlich nicht....die letzten Wochen sind unangenehm - das muss so.....würde man sich sonst auf eine Geburt einlassen?....ich nicht.

Immer noch frage ich mich, Geburtshaus oder Hausgeburt....und ich werde es erst kurz vorher wissen....wenn sich das Herzchen nicht dreht.....DANN?....keine Geburt!.....mit den Füssen zuerst wäre ja noch in Ordnung - so kam ich auch...aber mit dem Po???....ENNEEEE......

Der Bauch ist ruhig, das Herzchen schläft....Bilder?...ja....friedlich...sanftes SCHÖN!

19.12.2011 um 07:28 Uhr

Träume

von: MariaHilf   Kategorie: Vergangenes

....mit allen Kräften versuche ich wohl altes abzuschließen....und auch schlechte Träume können dabei gute sein.....so hab ich über Nacht die Gründe für mein vergangenes Handeln wieder gefunden....unangenehm forderndem bin ich wieder begegnet, Schuldzuweisungen....und das unangenehme Gefühl fühlt sich gut und richtig an....und mein damaliges Handeln hat wieder einen Sinn für mich.....manches muss vielleicht gar nicht in den Keller zu den Erdmöbeln....manches muss nur an die richtige Stelle gerückt werden....bleib mal da!

 

18.12.2011 um 21:56 Uhr

Blicke....

schemenhaftes

schamhaft

verboten

zu dir hin

sehend

nicht wissen wollend

gegenwärtiges vergangen

aufblitzen

ohne Berührung

kein Vergessen

zulassen.

Schmerz Haft

©kk122012

18.12.2011 um 18:55 Uhr

Wenn ich ALLES haben kann.....

.......mein Teller ist voll....mein Magen schon lange gefüllt.....ob es dann wohl klug ist diesen und noch zwei weitere zu essen?.....hat Weisheit vielleicht etwas mit Verzicht zu tun.....ich hab mir wenig versagt....hmmm.....manchmal hadere ich deshalb mit mir und dem Vergangenen.....da ist Scham....mich selbst beschämendes.....so bin ich.....muss ich mir dann eingestehen....vielleicht auch gewesen...DA gibt es manchmal leise Zweifel.....Vergangenheiten.....weil ich es wollte hab ich es so getan.....Verantwortung.....jaja.....heute?...bin ich schwanger.

Die Vergangenheiten hab ich längst abbezahlt..... in kleinen Päckchen ohne Adressat abgeschickt ins Nichts.....würde mir gefallen manchmal....so werd ichs in ne Kiste in den Keller zu den Särgen stellen....

16.12.2011 um 22:55 Uhr

was Mariechen mag....

16.12.2011 um 22:48 Uhr

lalalalametta

15.12.2011 um 07:50 Uhr

UMDREHEN!

.....das Herzchen dreht sich...steht nicht mehr auf dem Kopf....so gehörts aber!....Fussbäder?....2080 gramm können sich wahrscheinlich noch gut drehen, ging ja auch in die falsche Richtug, dann mal jetzt wieder runter.....

sonst?....Verantwortung....für was ich die trage....mein Vorname sei Schuld und so trage ich nach Möglichkeit alle.....schwanger ist das schwerer - bis unerträglich....

und der Wert....der eigene....ich seufze schwer....und komme zu keinem Ergebnis...

Unberechenbarkeit ist mir unerträglich....Launenhaftigkeit auch....wahrscheinlich macht mir das Herzrasen und vielleicht sollte ich mich mal umdrehen....wie gehtn das?....

so Hakts und Östs doch immer an Gleichem....das Leben im Bumerangflug.

12.12.2011 um 18:40 Uhr

Tage auf dem elektrischen Stuhl

Dunkle Nacht und ich liege wach....geweckt von Schuld.....Träume.....und ich denke an Schuld und an Unabtragbarkeit von eben jener.....unsinniges....und doch ist es da....Fehler?....was ist falsch, was ist richtig.....hinnehmen....ist wohl das einzige und.........wahrscheinlich sind Entscheidungen immer rein willkürlich, nur aus dem Moment getroffen, der eigene Verstand oder was auch immer wir entscheiden lassen überbewertet....Münzenwerfen halte ich für klug.

04.12.2011 um 13:39 Uhr

Rat mal......

Integrierte Insektenschutzklappe in der Schnaupe

04.12.2011 um 09:25 Uhr

Natur

....ein kleiner Teil davon bin ich.....sie IST.....separiert hat der Mensch sich davon, um vermeindliche Sicherheit zu erlangen.....wir betrachten Natur als feindlich....höchstens als nette Kulisse, spätestens im Vorgarten oder im Rinnstein hörts mit dem "nett" auf....Kampf!....nicht die Natur ist des Menschen Feind....das Leben ist es, was uns das Leben nimmt.......

 

 

 

 

...bei regen freu ich mich immer über unser Drinnen, das Feuer im Ofen und den warmen Milchkaffe in mienen Händen, den Blick auf das stürmiche Dunkel vor dem Fenster.

04.12.2011 um 08:56 Uhr

Ausinnen

Bewegung - in mir....groß und kräftig....kein Walfisch mehr der leise Wellen zieht....eher ein Lamm oder Füllen, das ungelenk zum erste Mal über die grüne Frühlingswiese stiebt....so klenie ungelenke plötzliche Böckchensprünge in Zeitlupe ausgeführt.

Ich bin nun der Walfisch - zumindest gefühlt....

Außen....grauer Schnurregen....Mensch in Eile....dasnahende Fest der Liebe, ist ein Kampf um den besseren Platz an der Kasse....auch ich hab weniger Zeit....bei dem Satz runzelt sich mir die Stirn, legt sich in krause Falten und mein Kopf denkt UNSINN.....welchen Grund für Hetze sollte es geben.....die Geschenke sind zu mir unterwegs - ohnekassenanstehenangstvorfremdeneinkaufswageninschwangerenbaucheinfach....heute schauen wir uns noch ein Clavinova an, lieber wäre uns ein Klavier, aber irgendwie will sich dafür kein Platz finden....vielleicht sollte ich auch beginnen unsere Bücher auf Reisen zu schicken....

Die Angst, großmächtig steht sie manchmal sich breitmachend in mir drin.....alles kann schiefgehen sagt sie mit einem überlegenen Grinsen....du kannst ALLES verlieren.....und leise frag ich mich dann, wie ich damit leben können sollte.....ich wär dann gern rotzig....und ich mach mich ganz klein...ein Ball, der aus dem Bett in aller früher springt und dem Tag beim beginnenden leuchten zuschaut.

02.12.2011 um 20:59 Uhr

Lebende Bäume

...auch wenns ne langsam wachsende zweimal versetzte Nordmanntanne ist......68,- ist zu teuer.....

02.12.2011 um 20:50 Uhr

erinnert mich an.....

Musik: irgendwas zwischen hazel o'connor und vielleicht leichte anflüge von björk.....oder so

02.12.2011 um 20:40 Uhr

alte Liebe

02.12.2011 um 20:31 Uhr

Musiken 12/2011

02.12.2011 um 20:22 Uhr

Musiken

02.12.2011 um 20:15 Uhr

hittens