Zerissenheit

30.05.2012 um 22:16 Uhr

ohne

28.05.2012 um 20:52 Uhr

.....du weißt doch.....

...die beste Krankheit taugt nichts.
......Punkt

26.05.2012 um 15:32 Uhr

DAS....

wie schwer es mir fällt.....in mir zwei Seelen wohnen....ein Absurdum.....gestern ist es mir wieder aufgefallen....gerne hätte ich Aufmerksamkeit.....wenn ich sie bekomme ist es mir unglaublich unangenehm...und wie unangehm es mir ist, sie zu wollen....wäerrrhhh....

Lungenembolie, heißt das böse Wort, welches gestern der Kardiologe vorsichtig vor mir im Mund rumgedreht hat.....Sicherheit gibt natürlich erst ein Ct....radioaktive Substanz, sprich Kontrastmittel, wird einem da in den Blutkreislauf gespritzt.....das Herzchen darf ich dann nicht stillen.....mindestens 24 Stunden lang.....er trinkt alle zwei Stunden....ich hasse Milchpumpen - ich bin keine Kuh.....

Glück....das bleibt in mir.....und......wahrscheinlich bin ich die Einzige, die sich keine Sorgen macht.... auf jedenfall stirbt sichs glückllich viel leichter....da bin ich sicher.....und ne Lungenembolie ist ein schöner Tod.....ich sterb nicht ...also nicht jetzt....da bin ich sicher.....

Zweimal am Tag gibt Herr Herz mir ne Spritze....wieviel  Überwindung ich wohl noch aufbringen muss umes selbst zu machen?....wenns denn tatsächlich ne Lungenembolie wäre, dann wären das ca ein JAhr lang zwei Spritzen täglich....

Ich bin müde.....das bleibt

24.05.2012 um 20:44 Uhr

Krankheiten mit komischen Namen

.....mein Herz rast...ich hab was....Kardiologen haben erst in sechs Wochen Zeit....da ists egal dass ein Herz immer schneller schlägt....Mariechen außer Atem....perinatale Myokardiopathie....ist die Vermutung....Krankheiten sind doof!

Dem herzchen?gehts gut...sehr gut, er wird grade ein großer Redner, Erdbeeren findet er toll - also die Farbe, essen darf er die wohl erst im nächsten Jahr, aber riechen darf er an allem und  beim Essen ist er meistens dabei, er findets schön wenn alle da sind. Erziehung ist arbeit! Eltern müssen erzogen werden, momentan versucht ers mit hohem grellen Geschrei - funktioniert! Eltern schrecken sofort auf und versuchen hastig alles mögliche um Kind zu beglücken. Am besten gefällt ihm rumgetragen werden und Hände, die sich bewegen...Blätter von großen Bäumen schauen ist nur mit offenem Mund möglich - pures Staunen.

Das Herzchen macht mich glücklich, einfach so.

Herr Herz....ist auch glücklich....wir sind glücklich.

05.05.2012 um 22:58 Uhr

Isländer

von: MariaHilf   Stichwörter: arte, island, Musik

http://www.pascalpinon.com/
retro stefson
hjaltalin
 

02.05.2012 um 21:54 Uhr

La oder der Dodo ist ausgestorben

von: MariaHilf   Stichwörter: Austauschschüler, la, Reunion, Frankreich

....Réunion ist das regenreichste Land der Erde, da regnets in drei Tagen fünf mal soviel Wasser vom Himmel, wie es in Deutschland in einem ganzen Jahr runter wässert......die Insel ist lediglich so groß wie das Saarland und liegt im indischen Ozean. Abends um !8.00 Uhr geht die Sonne unter, eine Stunde später ist es stockfinstere Nacht. Essen tun die da verdammt scharf! Eine Tomate mit zehn kleinen teuflisch scharfen Chilis und einer Zwiebel hacken, das gibts dann zu allen möglichen Currys dazu. Da wird Rumgetrunken. Es gehört zu Frankreich und die Bevölkerung setzt sich aus Indern, Chinesen, Franzosen und Afrikanern, mitlerweile natürlich gut durchmischt zusammen. der aktivste Vulkan befindet sich dort.

Das wusste ich alles nicht.

Wir haben einen Austauschschüler aus Réunion. Es ist seine erste Reise.

Geschnetzeltes mit Nudeln gab es zur Begrüßung (er möchte die deutsche Küche kennenlernen, also wenn einer ein gutes deutsches Gericht weiß, ich wäre sehr dankbar für Anregungen...) - aber ich dachte so bei mir, als ich las was die kreolische Küche so bietet, so wie das Essen ist auch das Land.....Deutschland halt eher farblos....

...und KALT....also wir findens grad warm, aber er friert....dort sind es 9 Monate lang 30 Grad und im Winter sinds dann barbarische 20...

wir sitzen jetzt hier am annenen Kamin...und schwitzen, und er friert immer noch....männo