Zimtstern trifft Mohnblume

15.06.2012 um 10:58 Uhr

...bitte rechts abfahren und hier rauslassen

von: LeilaLuna   Kategorie: beziehungsunfähig

Selbst wenn ich so darüber nachdenke, ergibt sich für mich nicht wirklich wieder mal einen Sinn, außer das es mir sehr viel Energie raubt. Dabei frage ich mich auch, ob ich mich manchmal selber störe.

Und dann erschliessen sich die Gedanken. Es muss weh tun, alles andere ist pillepalle. Scheinbar such ich genau das. Aber wer sagt, dass ich suche? Ich biete doch nur an?!...

hhm...

...ist es denn zuviel verlangt, einfach genau so einfach, wie die anderen, eine Beziehung zu haben? Wieso muss ich mir diese Typen immer teilen? Ist das  so? und wenn ich das erkenne, warum breche ich diese Geschichten nicht gleich vornweg ab, bevor es weh tut? 

Immer diese Warterei und dann auch noch gesagt zu bekommen, ich kanns im Moment nicht ändern bzw. es wird sich nichts ändern...dann brennen bei mir sämtliche Synapsen durch und ich könnte aus Verzweiflung an Ort und Stelle tot um fallen. Ich hasse mich selbst dafür. 

Es kommt immer eins nach den anderen. Erst machen Sie einen schwach, dann fi... sie dein Vertrauen und wenn du dich herzmäßig abgehängig gemacht hast, dann kommt man auf die Warteliste. Falls man dann nachfragt, heisst es dann, selbst wenn ich mich trenne, will ich keine Beziehung. 

Und wenn das in Sechs Jahren immer wieder das gleiche ist und man glaubt die Typen werden immer raffinierter, dann zweifle ich an meinem Verstand. 

Man kann nur noch zu A...-loch werden. Man fühlt nix mehr, nur noch einen einzigen Groll über sich selbst. Man / Ich leide still vor mich hin, während um mich herum Ehen geschlossen  und Kinder geboren werden. Ich lächle und sage "alles gut", dabei ist nen Scheissdreck gut. 

...dabei will ich nur ein kleines Stück des Weges gemeinsam gehen...mehr nicht.

Ich brauche kein FRühstück und keinen Trost.

Ich brauche keine Geschenke, noch Momente.

Ich will auch kein Lückenfüller sein und ich brauch auch kein Geld. 

Ich will diese Unzufriedenheit loswerden, die mich belastet und runterzieht. 

 

 

 

11.06.2012 um 23:14 Uhr

Resümee

von: LeilaLuna   Kategorie: beziehungsunfähig

Wiedermal bestätigt. Und wieder einmal dumm gelaufen, nur diesmal ein paar Jahre eher erkannt...und wie ich so hier schreibe, macht's es Ping und gucke da...der M. 

Belangloses und festgestelltes...die Sendepause von mittlerweile über einen halben jahr passt ihm nicht so richtig. Aber was soll es auch mit ihm?! Kann er nicht verstehen warum ich sowas lasse.

 Die andere Geschichte zeigt mir auch wieder mal die Grenzen. Aber wieviel glaubt man diesen Menschen?  Ich kann es nicht mehr hören und nach einem Jahr immer noch Zureden statt zu handeln, sollte mich wohl Erwachen lassen. Wiedermal.

Ich bin ein echter Wiederholungstäter. Das ist bestimmt krankhaft. Ein Zwang, oder so.

Und ich bin's so leid....es nagt wieder mal am Selbstwertgefühl...

 

04.05.2012 um 20:27 Uhr

...doch mehr als nur?

von: LeilaLuna   Kategorie: beziehungsunfähig

Mittlerweile ist es nun wieder ein Jahr. 

Ich werde es wahrscheinlich auch nie lernen, wie man etwas ändert.

Jetzt meinte der Mistkerl auch noch das es Liebe ist...

 

Tzz

  

17.04.2012 um 20:51 Uhr

-verraten und erwischt-

von: LeilaLuna   Kategorie: beziehungsunfähig

Nun...als ahnte ich es nicht schon...Mitleser im Blog, für dessen Augen es nicht bestimmt war. Da hat man keine beste Freundin mehr, noch Familie oder sonst wer. Nein, es musste auch noch dieser Blog sein.

Soviel zu dem Thema Vertrauen. Wobei ich es nicht nachvollziehen kann, wieso man jemand nicht ein kleine Ecke im WWW lassen kann.

Ist es nicht das F...b...profil oder der Worldblog, nein es muss auch noch dieser sein. Hach, ich bin irgendwie verärgert  oder sauer, irgendwie stellt sich bei mir nur Unzufriedenheit her. Und dann noch jedes zweite Wort, Inge. 

Alles gelesen. Auch den anderen Blog, oh mann...wie dämlich von mir. Niemand wäre nur ansatzweise darauf gekommen, aber wenn man schnüffelt im Rechner, dann kann man schon mal fündig werden. Und wenn man mit Vorsatz sucht, dann klappt meist auch alles. 

Wie geht man mit dieser Situation um? Tut man so, als wäre nix gewesen oder löscht man es nun. Dabei habe ich doch so einen kleinen Hang, an der Vergangenheit. :-(

 

 

 

 

07.04.2012 um 14:22 Uhr

zack...tick tack

von: LeilaLuna   Kategorie: beziehungsunfähig

tick tack

 

tick tack

 

tick tack

 

...wie ich es hasse...ich beobachte die Zeiger seid zwei Stunden und nebenbei liegt das Handy, es macht nicht tick tack und auch so kein Geräuch. Ich frag mich grad wieso ich überhaupt mich wieder beflügeln lassen habe...Gestern noch "oh mein Hase" , wir können uns morgen mal sehen und dann im gleichen Atemzug, aber das Sie sein Auto hat und seine Tochter gegen 17.00 Uhr kommt. 

Was soll ich mit dieser Information?! 

Ach nee...so ist das eben, mit den Nichtbeziehung. Lass einfach die Gefühle raus.