Anfang 40

08.12.2011 um 21:17 Uhr

Was für ein Film!

von: aenne

Sich lieben, miteinander alt werden und irgendwann gemeinsam beschließen, wenn die Zeit gekommen ist, zusammen von dieser Welt zu gehen.

Gestern Abend schaute ich mir den Film "Satte Farben vor Schwarz" an. Ich wußte um die Handlung und um die Thematik. Ein Film, der mich tief berührt und bewegt. Ich will hier keine Filmkritik abgeben, nur eines möchte ich hier sagen, ich glaube, dass Liebe ein tragendes Gefühl ist. Und wenn wir es in unserem Leben wissen, dann wollen wir auch, dass es nie aufhört. Und dieser Film, so finde ich, zeigt dies auf eine leise, angenehme Art und Weise.

06.12.2011 um 22:25 Uhr

Leuchten am Himmel

von: aenne

Der Nikolaustag geht mit einem Gewitter zu Ende!

06.12.2011 um 21:58 Uhr

Nikolaustag

von: aenne

 

Kerzenlicht

Morgen erwacht

Nikolausi war da

Schneemann vor der Tür

Herzensfreude.

03.12.2011 um 09:01 Uhr

Morgen-Elfchen

von: aenne

 

Morgen

grau, allein

Sehnsucht nach dir

ich möchte dich spüren

Nähe.

02.12.2011 um 19:23 Uhr

Liebe

von: aenne

Mein Peter hat mir von Philipp Poisel das Lied "Eiserner Steg" geschenkt. Vorgestern. Dieses Lied und seine Geste berührten mich. Tränen in meinen Augen. Ein Moment der Umarmung, ein Moment der Zuneigung und ein Moment der Zärtlichkeit. Ich spüre ihn immer noch. Und wenn ich dieses Lied höre, versinke ich in Melancholie. Ich habe Angst ihn zu verlieren, zu verlieren, bevor ich ihn jemals richtig hatte. Ich liebe ihn. Ich liebe ihn mit meinem Herzen, mit meinem Verstand und mit meiner Seele.