Anfang 40

21.02.2015 um 11:13 Uhr

Glücklicher Moment

von: aenne

Kennt Ihr das, einen glücklichen Moment zu spüren, der dann auch als solcher in unserer Erinnerung bleibt? Und was braucht es für den ganz persönlichen glücklichen Moment? Habt Ihr darüber schon mal nachgedacht?
Ich glaube, wir sollten wohl öfters mal innenhalten, der Hektik des Alltages eine Pause gönnen, und unsere Sinne mal auf das Schöne um uns herum richten. Ich weiß, oftmals kommt dann die Antwort: "Das ist aber schwer!". Aber bleibt es nicht schwer, solang es wir nicht mal versuchen? Letztlich liegt es doch bei uns selbst, ob wir offen sind für glückliche oder schöne Momente. Erinnert Ihr Euch an das herzliche und glucksende Lachen von kleinen Kindern? Oder an eine nette Geste von einem anderen Menschen? Oder an das Lächeln eines Fremden? Sieht da die Welt nicht gleich freundlicher aus? Ich glaube, die glückliche Momente sind da, wir müssen sie uns nur bewusst machen. Gleich gehe ich raus an die frische Luft und bestimmt sehe ich da erste Schneeglöckchen. Was für ein Glück, denn der Frühling naht.