Schatten sind viele

28.04.2008 um 16:30 Uhr

Weitermachen

von: Alcide

Anschließen, weitermachen, den nächsten Hügel in Angriff nehmen - wie schwer es mir doch fällt, mich für ein Erreichen zu begeistern. Woher nur Motivation nehmen? Es ist alles so falsch, so falsch in meinem Leben, und ich kann es nicht ändern, weil ich dahinter nur noch schlimmere, und peinigendere Falschheit erblicke. Besser die selbstgesetzten Definitionen vordergründig annehmen, als gänzlich nackt und bloß in einem Nichts aus Abzulehnendem zu stehen... Habe mal wieder eine Hausarbeit abgeschlossen und falle jetzt ins Bodenlose, nachdem der Außenzwang beseitigt ist. Es ist traurig, dass es kein Richtiges mehr gibt, es gibt nur ein ganz schädliches und ein weniger schädliches, aber falsch ist das alles irgendwie...