Where Rainbows End.... x3

29.03.2007 um 22:39 Uhr

~> Dancing on air happy?

Als ich lernte "Dancing on Air happy" zu sein...

Fing ich an meinen Schlafanzug zu lieben... ^^

So merkwürdig sich das anhört...

Aber er spiegelt genau diese Laune wieder...

 

Da steht "Free spirit - Dancing in the sky"...

Und es ist toll x3 

29.03.2007 um 19:56 Uhr

~> Lemon Tree :)

Lemon Tree (:

 

Gute Laune Lied! <3 

29.03.2007 um 19:52 Uhr

~> Was ist denn....^^

Da war nur der Lärm von Strassenausbesserungsarbeiten...

Zwei kleine, wirklich kleine, Kinder... und ein kurzes Gespräch - Schreiend.

K1: WAS SOLL DA ENTSTEHEN???

K2: NEUER TEER!!

K1: WAS IST TEEEEER?

 

*lach* das war irgendwie süß.^.^ 

29.03.2007 um 19:50 Uhr

~> Busfahrer (2)

Sehen die Busfahrer die Menschen als Masse, als etwas was sie hin und her befördern müssen, oder nehmen sie sie auch als Menschen wahr?

 

29.03.2007 um 19:38 Uhr

~> Gullis ^^

Warum sind Gullis nicht rund?

29.03.2007 um 00:04 Uhr

~> Veränderungen

Viele Gedanken ändern sich, während manche Gewohnheit bleibt...

27.03.2007 um 22:55 Uhr

~> Schwierig?

Manchmal frage ich mich wirklich, warum es so schwer ist sich klar auszudrücken.. Und zu sagen, was man möchte und was nicht...

27.03.2007 um 22:54 Uhr

~> Eingriff ins Leben?

"Wenn dus nicht machst, machen wir das..."

Warum darf ich nicht selbst über mein Leben bestimmen, über mich selbst, was ich mit meinen großen und weniger großen Talenten mache?

Warum darf ich nicht sagen "Nein, das ist nicht mein Weg."

Es ist okay, dass ihr das machen wollt.. Es ist wirklich okay.

Aber was wäre denn, wenn ich eine andere Meinung hätte?!

Wahrscheinlich würdet ihr es dennoch machen... Oder? 

27.03.2007 um 19:55 Uhr

~> From "About a Boy" / Nick Hornby

Wenn man akzeptiert, dass man ein Buch lesen muss und es nicht nur oberflächlich überfliegt... Kann man so ungeheure schöne Sachen entdecken..

Mich fasziniert immer wieder meine Englisch Lektüre "About a Boy"von Nick Hornby.

Textstelle, wie sie ihre Selbsmordgedanken überwunden hat... 

'Anyway, it was always, you know, not today. Maybe tomorrow, but not today. And after a few weeks of that I knew I was never going to do it, and the reason I was never going to do it was because I didn't want to miss out. I don't mean that life was great and I didn't want not to participate. I just mean there were always one or two things that seemed unfinished, things I wanted to follow through. (...) Little things like that, but there was always something. And in the end I realized there would always be something, and that those somethings would be enough....'

27.03.2007 um 18:04 Uhr

~> Glücklichkeit hin oder her...

Und als sie sagte, es ist schön wie fröhlich ich doch sei...

Dachte ich mir nur, 'kay....  Nur nicht die Glücklichkeit verlieren,um nichts in der Welt... Auch wenn du gar nicht glücklich bist...'

 

Ich weiß nicht, wo sies her genommen hat. *hm* 

27.03.2007 um 13:59 Uhr

~> Leer

Da waren sie leer.

Schade. 

27.03.2007 um 13:59 Uhr

~> Ungerecht?

Und manchmal fühlt man sich so richtig ungerecht behandelt...

Aber vielleicht hat man es ja verdient?

Man weiß es nur nicht... Kann sich schließlich nicht selbst sehen. 

27.03.2007 um 13:58 Uhr

~> Nicht gut.

Konzentrationsschwierigkeiten. Ja :/

27.03.2007 um 13:57 Uhr

~> *Großes Fragezeichen im Kopf in Watte einpackz*

Da ist nur diese eine Frage in meinem Kopf "Warum redest du nicht mit mir?"....

 

Hm. 

26.03.2007 um 22:56 Uhr

~> Zu wenig?

Er sagt, es ist zu wenig...

Aber wie soll ich mehr geben, wenn es bereits alles ist, was ich habe...?

Diese Frage lässt mir keine Ruhe... 

26.03.2007 um 21:34 Uhr

~> Da war es nun...

Da war es nun... Das "Au revoir"...

Aber wozu gibt es Briefe? 

25.03.2007 um 23:06 Uhr

~> Schade?! :D

Und ich glaube seit heute ist "schade" unser neuer Insider Fröhlich

25.03.2007 um 23:04 Uhr

~> Au revoir

Und manchmal muss man am Ende einer Reise sagen "Au revoir..."

Leb wohl, wir sehen uns wahrscheinlich nie wieder...

Ich will nicht. Und es macht mich traurig... 

25.03.2007 um 23:03 Uhr

~> Sofort!

Manchmal schließt man einen Menschen sofort in sein Herz, ohne ihn zu kennen...

 

25.03.2007 um 16:59 Uhr

~> Herzlos?

Manchmal frage ich mich, warum ich so nah am Wasser gebaut bin.. Warum ich mich so schnell verletzt fühle, aber irgendwie bekomm ich da nie eine wirkliche Antwort drauf...

Er sagte, ich sei herzlos...

Und das nur, weil er falsch verstanden hat...

Unter Tränen antwortete ich, dass ich nicht herzlos sei...

Meine Stimme war fast weg...

Und dann sagte er, dass ich nicht herzlos sei, wie ich denn darauf kommen würde... Und dass ich ein kleines Herz habe, was eigentlich unglaublich groß ist...

Hm... naja, dann dankeschön.

Und eines noch... Ich wollte nicht, dass du weinst...