Where Rainbows End.... x3

30.11.2007 um 18:06 Uhr

~> Aufhalten.

Und manche Menschen versucht man noch aufzuhalten, obwohl sie gedanklich schon längst weit weg sind...

 

30.11.2007 um 17:09 Uhr

~> Wie ein offenes Buch

Und manche Menschen sind wie ein offenes Buch, von dem man die ersten Zeilen kennt und den restlichen Inhalt selbst erraten muss...

 

30.11.2007 um 17:09 Uhr

~> Wissen und Verstehen

Wissen allein reicht oft nicht... Man muss auch verstanden haben.

 

30.11.2007 um 17:08 Uhr

~> Erster Blick und erstes Urteil

Von Sternenschein ...

"Unser erster Blick und Urteil sind manchmal fehlerhaft, da wir die Hintergruende nicht kennen. Erst wenn wir dann den Menschen als Ganzes sehen, koennen wir ihn wahrnehmen. Wirklich wahrnehmen."

 

Wie Recht du doch hast... Wie unendlich Recht. Nur viele Menschen wollen das nicht verstehen.

29.11.2007 um 19:49 Uhr

~> Künstler

"Den Künstler, wird man nicht gewahr, bescheiden verhüllt er sich in ewige Gesetze..."

 

Aus: 'Don Carlos'  von Schiller.

29.11.2007 um 19:40 Uhr

~> Innerliche Stärke

Manche Menschen haben im ersten Moment ein bisschen Angst, wenn sie sehen, wie stark sie innerlich sind...

Das macht mir auch Angst manchmal. Weil ich es oft nicht erwarte... 

29.11.2007 um 19:22 Uhr

~> Mit dem Leben spielen.

Manche Menschen spielen so mit ihrem Leben als wären sie ein König, der niemals schachmatt geht...

 

27.11.2007 um 21:35 Uhr

~> Wortlos

Und manchmal hat man nicht die richtigen Worte um genau das ausdrücken zu können, was man sagen möchte...

 

27.11.2007 um 21:28 Uhr

~> Zurückgeholte Erinnerungen

Und manchmal ist da einfach nur das Gefühl unendlicher Freude, wenn man weiß, dass man Erinnerungen zurück holen darf...

 

26.11.2007 um 22:04 Uhr

~> Argumentation?

Und manchmal braucht man einfach die besseren Argumente..

Dann kann man beinahe alles erreichen. 

26.11.2007 um 21:36 Uhr

~> Vergessen

Es sind diese Momente in denen ich mir bewusst werde, dass die anderen mir viel wichtiger sind, als ich es für sie bin...

Einfach, weil ich niemals vergesse...  Kein Gespräch. Keine Freundlichkeit... Kein noch so kleines Lächeln....Doch sie vergessen... Alles. Mich.

Es ist immer dieses Gefühl, dass ich die Menschen besser kenne als sie mich.. Auch, wenn das wohl nicht der Fall ist...

 

25.11.2007 um 17:52 Uhr

~> Macht

Für viele ist es das größte, wenn ihnen Macht gegeben wird...

Doch die meisten bedenken nicht, dass sie durch diese Macht nicht nur alles gewinnen, sondern auch alles verlieren können...

 

22.11.2007 um 22:40 Uhr

~> Erinnerungen

Und manchmal erinnert man sich an Dinge, die man eigentlich schon längst vergessen glaubte...

An Dinge, die nie so wichtig schienen, wie sie später vielleicht waren... 

22.11.2007 um 22:33 Uhr

~> Streit, Streit, Streit

Und manchmal muss man einfach weinen, heulen und schreien um sich durchzusetzen.. Um all die Last ein bisschen erträglicher zu machen...

Ich halte nicht viel davon, aber manchmal muss es sein.

So wie heute bei mir... 

22.11.2007 um 22:31 Uhr

~> Facette des Seins

Es ist niemals der ganze Mensch, über den wir uns eine Meinung bilden, sondern lediglich eine Facette seines Seins.

 

20.11.2007 um 15:33 Uhr

~> Kreuzung

Und manchmal ist das Leben wie eine große Kreuzung.

Man steht auf der einen Seite und weiß nicht in welche Richtung man als nächstes gehen soll... 

20.11.2007 um 15:27 Uhr

~> Stress und Stille

Hundert Stunden im Stress richtigen oft weniger aus, als hundert Minuten der Stille....

 

20.11.2007 um 15:26 Uhr

~> Von Wolken und der Seele...

"Der Himmel hinter den Wolken, die auf der Seele lasten, ist immer blau..."

 

20.11.2007 um 15:25 Uhr

~> Voller Wolken

Und manchmal kann man vor lauter Wolken den Himmel dahinter nicht mehr erkennen...

 

19.11.2007 um 22:17 Uhr

~> Auf morgen verschoben

Manche Sachen schiebt man so lange vor sich her, dass man irgendwann schon gar nicht mehr weiß, wie man sie schaffen soll...