Where Rainbows End.... x3

30.09.2009 um 20:03 Uhr

~> In's kalte Wasser geworfen

Manchmal wäre es schöner nicht in's kalte Wasser geworfen zu werden.

 

27.09.2009 um 21:56 Uhr

~> Danke für das Wochenende

Danke für dieses wundervolle Wochenende, voller Liebe und Geborgenheit. Danke für stundenlange Gespräche, die niemals geendet hätten, hätte die Zeit sie nicht beendet.

Danke. Für alles.

Ich liebe dich und du fehlst mir. Schon jetzt wieder.

 

 

27.09.2009 um 21:52 Uhr

~> Träumend

Hand in Hand durch die Dunkelheit in sternklarer Nacht.

 

27.09.2009 um 21:16 Uhr

~> Manche Abschiede

Manche Abschiede machen traurig, auch wenn man niemals damit gerechnet hat.

 

24.09.2009 um 21:05 Uhr

~> Vom Nachdenken

"Denkst du manchmal auch einfach so nach?"

Wenn du wüsstest, dass ich eigentlich nichts andere tue...

 

24.09.2009 um 20:31 Uhr

~> Unendlich weit weg

Manchmal scheinen die Sterne zum Greifen nah zu sein, doch wenn man genauer hinschaut, sieht man, dass sie unendlich weit weg sind.

 

24.09.2009 um 17:53 Uhr

~> Besseres

Manchmal muss man etwas Gutes aufgeben, um etwas Besseres zu bekommen.

 

24.09.2009 um 15:07 Uhr

~> Befürchtung

Manchmal habe ich Angst, dass mir irgendwann die Worte ausgehen könnten.

 

24.09.2009 um 15:06 Uhr

~> Unzuverlässigkeit

Manchmal ist es unglaublich schade, wie wenig man sich auf manche Menschen verlassen kann.

 

24.09.2009 um 15:06 Uhr

~> Absage statt keine Antwort

Manchmal wäre eine Absage erträglicher als keine Antwort zu bekommen.

 

24.09.2009 um 15:05 Uhr

~> Lärm

Manche Geräusche sind unerträglich.

 

24.09.2009 um 15:05 Uhr

~> Erklärungsbedarf

Manchmal hat man das Bedürfnis Dinge zu erklären, die eigentlich auch so verstanden werden.

 

24.09.2009 um 15:05 Uhr

~> Rotmarkiert

Manche Tage sollte man rot im Kalender markieren, um sie immer vor Augen zu haben.

 

24.09.2009 um 15:04 Uhr

~> Liebe zu Zahlen

Ich glaube, ich liebe Zahlen genauso sehr wie Worte auf irgendeine Art und doch ganz anders.

 

24.09.2009 um 15:04 Uhr

~> Lebensanker

Manche Dinge sind immer da, wie ein Anker, der uns an's Leben kettet.

 

24.09.2009 um 15:03 Uhr

~> Happy Birthday, kleiner Chaot

Happy Birthday, mein kleiner Chaot.

 

Wenn du ein Mensch wärst, wärst du jetzt auf der ganzen Welt volljährig. Doch erwachsen wirst du hoffentlich niemals.

<3

24.09.2009 um 15:03 Uhr

~> Ziele

Jeder braucht Ziele, auf die er hinarbeiten kann und an denen er sich festhalten kann, wenn alles zu verschwimmen droht und nichts mehr beständig ist.

 

24.09.2009 um 15:02 Uhr

~> Übung macht den Meister

Manche Dinge muss man nur oft genug machen, damit sie irgendwann von alleine klappen.

 

24.09.2009 um 15:01 Uhr

~> Geschichten

Manche Dinge haben eine Geschichte und manchen muss man erst eine schenken.

 

24.09.2009 um 00:41 Uhr

~> Umfrageergebnis

Meine Umfrage hat eine runde Zahl erreicht.

Optimist 48  
Pessimist 18  
Realist 38  
Träumer 93  
nichts davon. 3  
Stimmen insgesamt: 200  

 

Schön zu sehen, wie viele Menschen noch Träume haben. Doch vergesst nicht, träumt nicht euer Leben, lebt eure Träume. Schön zu sehen, wie viele optimistisch in die Zukunft schauen. Es gibt schließlich immer einen Silberstreif am Horizont und jede Medaille hat zwei Seiten So kann der Realist gleichzeitig Optimist und Pessimist sein, je nachdem welche Seite er gerade betrachtet. Und liebe Pessimisten unter euch. Auf dass es besser wird. Ich glaube daran. Ganz fest. Auf dass eure Erwartungen nicht eintreffen.

Ich danke euch für die rege Teilnahme.