Where Rainbows End.... x3

29.11.2010 um 00:00 Uhr

~> Vertrauen

Als ich mich selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist -
von da an konnte ich ruhig sein.
Heute weiß ich: Das nennt man 'VERTRAUEN'.
 
[Aus 'als ich mich selbst zu lieben begann ' von Charlie Chaplin.]

28.11.2010 um 23:13 Uhr

~> Geliebt

Die Worte flossen durch mich hindurch, berührten mich und ließen mich weinen.

"Ich möchte dir sagen, dass du geliebt wirst. Bitte nimm dies heute für dich mit."

28.11.2010 um 02:02 Uhr

~> Kälte

Ich liebe diese klirrende Kälte.

Dieses Weiß überall.

Es lässt mich lebendig fühlen. Noch viel mehr als eh schon.

 

28.11.2010 um 01:36 Uhr

~> Um meiner selbst willen

Mir fehlen die Worte, um auszudrücken wie glücklich es mich macht, dass sie mich um meiner selbst willen mögen und nicht nur weil ich das Kind meiner Eltern bin.

"Danke, dass du da warst." Und es berührt mich so unheimlich sehr... 

 

28.11.2010 um 01:32 Uhr

~> Übertroffen

Wenn ich Erwartungen hatte, wurden sie mehr als übertroffen.

Was ein großartiger Abend... 

28.11.2010 um 01:31 Uhr

~> Vorfreude und Erwartungshaltung

Ist Vorfreude zwangsläufig an Erwartungen geknüpft?

 

26.11.2010 um 23:13 Uhr

~> Erinnerungen

Eine Erinnerung kann einem niemand nehmen, weil sie nicht nur auf Papier geschrieben ist, sondern auch im Herzen.

26.11.2010 um 19:30 Uhr

~> Welten erklären

Den Menschen die Welt erklären können, die uns die Welt erklärten ist ein schönes, aber auch ein seltsames Gefühl.

 

21.11.2010 um 15:50 Uhr

~> Gerechtigkeitssinn

Hat jeder Mensch irgendeine Art von Gerechtigkeitssinn?

20.11.2010 um 20:47 Uhr

~> Unsichtbare Schönheit

Manche Schönheit muss man nicht sehen. Es reicht, wenn man sie spüren darf.

 

20.11.2010 um 20:43 Uhr

~> Um der Liebe willen

Man braucht keinen Grund um einen Menschen zu lieben. Man liebt um der Liebe willen, ohne dass man es beeinflussen könnte.

 

20.11.2010 um 20:41 Uhr

~> Größer oder anders

Andere Menschen können uns nicht kleiner machen, in dem was wir sind.

Nur größer. Oder anders.

Denn immer haben wir die Möglichkeit von ihnen zu lernen und zu erfahren.

 

20.11.2010 um 07:20 Uhr

~> Die Chance zu vermissen

Manchmal muss man Menschen auch die Chance geben zu vermissen.

16.11.2010 um 00:42 Uhr

~> Berührende Momente

Manche Momente berühren das Herz so sehr, dass man nichts mehr sagen kann. Man schweigt, genießt und würde am liebsten vor lauter Schönheit weinen...

16.11.2010 um 00:40 Uhr

~> Eine Minute

"Was würdest du tun, wenn du eine Minute machen könntest, was du wolltest - ohne Konsequenzen?"

14.11.2010 um 16:16 Uhr

~> Willkommen sein

"Bei uns bist du IMMER willkommen." Und ihr wisst nicht, was mir das bedeutet.

14.11.2010 um 16:15 Uhr

~> Kennen

In manchen Hinsichten kennen uns die Menschen, die uns am nächsten stehen am wenigsten.

14.11.2010 um 16:14 Uhr

~> Lebensqualität

In manchen Momenten sollte es nicht auf das Geld ankommen, sondern auf ein Stück Lebensqualität voller unvergesslicher Erinnerungen.

14.11.2010 um 16:14 Uhr

~> Gelassenheit

Manchmal denke ich, dass Menschen gelassener werden müssten je älter sie werden. Doch oft ist das genaue Gegenteil der Fall.

14.11.2010 um 16:12 Uhr

~> Wut oder Enttäuschung

Welche Empfindung ist schlimmer? Wütend auf jemanden sein oder enttäuscht von der Person?