Where Rainbows End.... x3

30.06.2011 um 15:02 Uhr

~> Von anderen inspiriert

Nicht jedes "man" in meinen Einträgen bezieht sich auf mich. Oft sind es andere Menschen, die mich inspirieren.

 

30.06.2011 um 15:00 Uhr

~> Kalt und gleichgültig

Manchmal ist man so weich und verletzlich, dass jedes Wort das falsche ist, weil es in den eigenen Ohren kalt und gleichgültig klingt.

30.06.2011 um 14:37 Uhr

~> Ähnliche Gedanken

In manchen Gedanken sind wir uns so ähnlich, dass es mich immer wieder beeindruckt.

30.06.2011 um 14:37 Uhr

~> Ohne Bezeichnung

Manchmal spielt es keine Rolle, wie man das bezeichnet, was einander verbindet, nur dass es da ist und man es annimmt, so wie es ist.

 

30.06.2011 um 14:36 Uhr

~> Verstehen

Manche Dinge funktionieren nur, wenn alle Beteiligten sie verstehen.

 

30.06.2011 um 14:35 Uhr

~> Untermalt

Und manchmal läuft dann genau das Lied, das die Stimmung nicht besser untermalen könnte.

30.06.2011 um 14:35 Uhr

~> Perfekt

Manche Momente sind einfach perfekt.

30.06.2011 um 14:34 Uhr

~> Mit Geduld und Freude

Irgendwie tat es gut die Geduld zu spüren und die Freude mit der meine Fragen beantwortet wurden, obwohl alles um uns herum etwas chaotisch war.

30.06.2011 um 14:33 Uhr

~> An sich glauben

Manchmal muss man einfach etwas mehr an sich und seine Fähigkeiten glauben.

30.06.2011 um 14:26 Uhr

~> Blackout

Wie heißt denn das Substantiv zu "praktisch"?

Gibt es überhaupt eins?

Irgendwie hab ich ein Blackout.

30.06.2011 um 14:25 Uhr

~> Wie schön

"Wie schön, du bist ja noch immer da! :)"

:)))

30.06.2011 um 14:23 Uhr

~> Einfach lächeln

Und manchmal kann man nichts tun außer lächeln und von innen heraus zu strahlen, weil es kein Wort gibt, dass beschreiben könnte, was in einem vorgeht.

30.06.2011 um 14:16 Uhr

~> Nicht genug bekommen

Von manchen Worten kann ich einfach nicht genug bekommen.

29.06.2011 um 20:53 Uhr

~> Voller Freude geholfen

Oh man. Beinahe würde ich sagen, ich freu mich mehr als sie. Das verschlägt mir gerade wirklich die Sprache und es ist so ein wahnsinnig schönes Gefühl helfen zu können.

"Mensch! Du bist echt die Beste! Du hast ja sogar die Beschriftungen der Tabellen und Abbildungen kontrolliert! Vielen, vielen Dank für deine Hilfe!"

Wenn ich etwas lese, dann ganz. Das ist doch selbstverständlich :)

28.06.2011 um 21:14 Uhr

~> Fließende Worte

Worte über Worte und es tut so gut sie fließen zu lassen.

 

28.06.2011 um 21:13 Uhr

~> Überwältigend

Manche Augenblicke sind so überwältigend, dass die Erinnerung an sie immer wieder aufleuchtet und von neuem strahlen lässt.

28.06.2011 um 21:11 Uhr

~> Berührungen

Manche Berührungen spürt man auch noch, wenn sie längst vergangen sind.

28.06.2011 um 21:09 Uhr

~> In der Nähe

"Es war als wärst du immer in meiner Nähe gewesen, auch wenn du es nicht warst."

28.06.2011 um 21:09 Uhr

~> Erstmalig

Manchmal darf man sich mit Gefühlen auseinandersetzen, die man noch nie verspürte.

28.06.2011 um 21:05 Uhr

~> Vergangene Worte

Und manchmal wenn man längst vergangene Worte liest bringen sie den Menschen, der sie einst verfasste, wieder so nah, als wäre er nie weggewesen.