Where Rainbows End.... x3

24.07.2012 um 23:40 Uhr

~> Bis bald :)

Und so verabschiede ich mich für eine Woche, um einen weiteren Fleck auf meiner gedanklichen Weltkarte bunt anzumalen.

Habt eine wunderbare Zeit.

24.07.2012 um 14:55 Uhr

~> Flow

Just let it flow...

24.07.2012 um 14:02 Uhr

~> Morgens

Ich liebe es morgens in völliger Stille aufzuwachen, ganz ohne Wecker. Zu sehen, wie die Sonne durch das Fenster scheint... Zu lächeln und damit in den Tag zu starten.

23.07.2012 um 14:29 Uhr

~> Heller

Und so wurden viele Welten ein wenig heller.

23.07.2012 um 14:27 Uhr

~> Ein großes Geschenk

Tiefe und ehrliche Freude für einen Menschen empfinden zu dürfen und diese auch entgegengebracht zu bekommen ist ein sehr großes Geschenk.

23.07.2012 um 14:20 Uhr

~> Pure Freude

Es geht mir so unendlich nah, wie sehr sich all die Menschen, die Teil meines Lebens sind, für mich freuen. Wie sie weinen und mir um den Hals fallen und aus dem Strahlen nicht mehr heraus kommen.

22.07.2012 um 20:35 Uhr

~> Wenn Träume wahr werden

Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott.

Ich weine und kann nicht aufhören und jeder Gedanke daran treibt mir die Tränen wieder in die Augen.

Oh mein Gott.

Ich kann es nicht fassen und kaum glauben.

Und meine Freude kennt keine Grenzen.

 

So fühlt es sich also an, wenn Träume wahr werden.

Oh mein Gott...

 

Ich hab meine Zulassung! Für das, was ich schon mein Leben lang machen wollte. Ich hab meine Zulassung! Für diese Stadt, in die ich mich so unendlich verliebt habe...

 

Oh mein Gott... 

Ich danke euch, dass ihr immer daran geglaubt habt und dass ihr mir die Daumen gedrückt habt.

20.07.2012 um 14:54 Uhr

~> Sprachlos

Zu wenig Worte machen sprachlos. Zu viele können es auch.

20.07.2012 um 00:13 Uhr

~> Beiseite gepustet

Manchmal, wenn der Nebel vor einem undurchdringlich scheint, darf man einem Menschen begegnen, der ihn sanft beiseite pustet und einem ermöglicht weiter blicken zu können als je zuvor.

19.07.2012 um 23:29 Uhr

~> Herausforderung

Und manchmal muss man die Herausforderung einfach annehmen.

19.07.2012 um 13:53 Uhr

~> Gehen lassen

Wenn man vollkommen im Hier und Jetzt ist, mit grenzenloser Liebe im Herzen und dem Gefühl des inneren Friedens, dann kann man die Menschen gehen lassen, wenn sie es wollen. Ohne dass es schmerzt. Einfach weil man jeden Moment mit ihnen genossen hat.

18.07.2012 um 21:29 Uhr

~> Gespräch des Tages

"Hast du das auf Rechtschreibung und Interpunktion hin überprüft?", fragt sie mich.

"Ja, habe ich", antworte ich lächelnd. 

"Okay. Gut. DANN hat es alles seine Richtigkeit und das kann so stehen bleiben. Wenn du das sagst, dann glaube ich es sofort."

18.07.2012 um 21:22 Uhr

~> Magisch

And there are some moments which are just...

... magic.

18.07.2012 um 21:08 Uhr

~> Zu eng

Manchmal ist es als wäre der Körper zu "eng" für all das Gefühl und für all das Sein, das uns ausmacht.

18.07.2012 um 20:56 Uhr

~> Faszinierender Schüler

Kaum ein Kind auf der Arbeit hat mich bisher so fasziniert wie dieser Junge...

Was war das für eine unglaublich schöne Zeit.

18.07.2012 um 20:12 Uhr

~> Ohne Worte gewusst

Und dann ist es, als würde man so vieles wissen, ohne bisher ein Wort miteinander gewechselt zu haben.

18.07.2012 um 20:10 Uhr

~> In der Seele lesen

Manchmal schaut man einander in die Augen und kann in der Seele des anderen lesen.

17.07.2012 um 14:49 Uhr

~> Faszination

Manche Menschen faszinieren von der ersten Sekunde an.

16.07.2012 um 14:33 Uhr

~> Lieben und verliebt sein

Die meisten Menschen verlieben sich, bevor sie lieben.

Doch ich liebe erst und verliebe mich dann.

15.07.2012 um 22:17 Uhr

~> Tiefgründiges Gespräch voller Gemeinsamkeiten

Und manchmal darf man einen Menschen kennenlernen, mit dem man von Anfang an ein unheimlich tiefgründiges Gespräch führt und bei dem diverse Gemeinsamkeiten an die Oberfläche kommen.