Where Rainbows End.... x3

29.08.2013 um 18:27 Uhr

~> Erinnert an dich

Jeder Hauch, jedes Detail, jede noch so kleine Winzigkeit meines Lebens erinnert auf irgendeine Art und Weise an dich...

22.08.2013 um 00:04 Uhr

~> Disziplinlos

Wenn ich selbst zu kurz komme, fällt es mir schwer für mich selbst diszipliniert zu sein...

21.08.2013 um 21:42 Uhr

~> Niemals wieder

Einmal und niemals wieder auf diese Art und Weise...

21.08.2013 um 21:40 Uhr

~> Zurückwollen

Tage wie diese lassen mich wünschen wieder in Wien zu sein... Lieber gestern als heute.

21.08.2013 um 02:44 Uhr

~> An dich, du wundervolle Seele...

Danke für so viele wunderbare, unvergessliche Jahre...

Du fehlst, schon jetzt.

Hab eine gute Reise, du wundervolle Seele. Immer den Sternen nach, der Weg wird schon richtig sein. Weißt du noch?

Das wünsche ich auch dir. Auf dass der Himmel dich mit dem Lächeln empfangen hat, mit dem du so viele Menschen berührt hast.

... Regenbogentränen in Gedanken an dich, weil kein Wort ausdrücken könnte, wie ich gerade empfinde. Und weil kein Wort beschreiben könnte, wie viel du mir in all den Jahren mit auf den Weg gegeben hast. Mir und so vielen anderen hier...

Danke. Einfach nur danke, dass wir dich auf diese Art kennenlernen durften...
Ich habe keine Worte dafür, was mir das bedeutet.

13.08.2013 um 13:37 Uhr

~> Überwältigt von Liebe

Und dann schauten wir uns in die Augen und verloren uns ineinander. Wir weinten und sagten doch kein Wort, überwältigt von Liebe für einander...

12.08.2013 um 13:56 Uhr

~> Infizieren

Und manchmal ist es ganz leicht einen Menschen mit etwas zu infizieren.

12.08.2013 um 13:56 Uhr

~> Nicht selbstverständlich

Nichts ist so selbstverständlich, dass es nicht ein danke wert wäre.

02.08.2013 um 18:59 Uhr

~> Wasserlos

Nur rumgelaufen, den halben Tag unterwegs. Alle Blumen gegossen, drinnen geputzt.
Mir ist nach einer Dusche.

Aber: Rohrbruch irgendwo in der Straße, sie haben das ganze Wasser abgestellt. Hach ja. Gibt doch nichts Schöneres als einen Rohrbruch im Hochsommer ;)

Edit: Und die Baustelle direkt gegenüber... die arbeiten noch immer. (01:02 Uhr) Das wird eine schöne Nacht.

01.08.2013 um 22:42 Uhr

~> Sommermotto

Vielleicht sollte ich den Sommer unter dieses Motto stellen: Wer mich sehen möchte, soll es sagen... Dann findet man bestimmt zusammen.


Ich habe so schon genug um die Ohren, auch ohne den Menschen hinterherzulaufen.

01.08.2013 um 22:05 Uhr

~> Schade

Schade, dass alles so ganz anders ist als deine Worte...

01.08.2013 um 21:25 Uhr

~> Ich liebe dich

Ich liebe dich. Mehr als ich ausdrücken könnte.

01.08.2013 um 21:25 Uhr

~> Wenn nicht

Wenn du nicht du wärst und wenn das Gefühl nicht so wäre, wie es ist, vermutlich hätte ich schon lange aufgegeben.

01.08.2013 um 21:24 Uhr

~> Anders

Und irgendwie fühlt es sich jetzt anders an.

01.08.2013 um 21:20 Uhr

~> Gefühle

Auch die stillen Wesen, die nichts sagen, haben Gefühle.

01.08.2013 um 15:47 Uhr

~> Positive Dinge

Handy kaputt (das österreichische. Welches auch sonst). Ein Freund mit Liebeskummer. Ein kranker Hund. Ein verletzter. Ein Zeitplan, der schon längst nicht mehr stimmt. Zu viele Menschen, die irgendetwas von mir wollen. Eine lange To-do-Liste.

ABER auch:

Sonnenschein. Eine badende Drossel, die alles nass spritzt und sichtlich Spaß dabei hat. In Badeklamotten auf der Terrasse sitzen. Alleine sein. Ruhe. Stille. Kalte Salate. Vorfreude. Chaoten, die sich freuen, dass ich da bin.

 

... Und das ist das einzige, worauf es ankommt. Dass es immer auch positive Dinge gibt, wenn man sie sehen möchte.