Where Rainbows End.... x3

31.10.2013 um 19:06 Uhr

~> Ridiculous

So stolzierte Herr Mops (der immer in sein Bett pinkelte NACHDEM er draußen war), mitten in der Nacht siegesgewiss durch die Räumlichkeiten der Intensivstation. Er hatte alle so lange genervt, bis er diese "Freiheit" bekam.

Meine Mitstudentin sang irgendwann einfach nur noch: Dub-dub-dub-di-dub. Und der Mops ist im Takt umher getrippelt.

Irgendwann hat die Ärztin ihn (die aus Neuseeland kommt und kaum Deutsch spricht) "Ridiculous" getauft.

Und ich konnte nicht anders als einfach nur zu lachen. Das Ganze war so skurril.

30.10.2013 um 02:02 Uhr

~> 23

23! :)

30.10.2013 um 00:29 Uhr

~> What a day

Die erste Karte bekommen, die ein Mensch jemals in seinem Leben geschrieben hat. Welch eine Ehre. Und so voll, dass es den Rekord der empfangenen Worte bricht.

Fortschritte beim Jonglieren! Endlich.

Ein Mensch, bei dem ich Woche für Woche feststelle, wie sehr wir auf einer Wellenlänge liegen. Selten einen Menschen getroffen, der sich so sehr für all das begeistert, für das auch ich mich begeistere... Das macht die Vorfreude Woche für Woche nur noch größer. 

So langsam werden wir Freundinnen und das Zusammenlernen klappt einfach grandios. Und ich habe sie für Postcrossing infiziert... 

Was ein Tag! Ich freue mich so und komme aus dem Grinsen und Strahlen nicht mehr heraus. Glücklich. Einfach nur glücklich... ♥

28.10.2013 um 14:15 Uhr

~> Schmetterling

Du bist wie ein Schmetterling.

28.10.2013 um 14:14 Uhr

~> Herz berührt

Manche Menschen berühren einmal unser Herz und das Gefühl, das sie in uns auslösen, verschwindet niemals mehr.

28.10.2013 um 14:13 Uhr

~> Mehr oder weniger Zeit

Früher dachte ich immer, dass Menschen, bei denen aufgrund Zeitverschiebung eine andere Uhrzeit ist, automatisch mehr oder weniger Zeit haben als ich.

28.10.2013 um 14:12 Uhr

~> Bewahrheiten

Und manchmal wünscht man sich nichts mehr als dass sich seine Ahnungen bewahrheiten.

28.10.2013 um 14:09 Uhr

~> Today

"Which day is it?"
"It's today."

 

- Winnie Pooh -

26.10.2013 um 22:25 Uhr

~> Gespräch gesucht

Sie ist auf einer großen Geburtstagsfeier. Und anstatt sich dort zu unterhalten, ruft sie mich an, um mit mir zu plaudern...
Irgendwie berührt mich das sehr. Denn wir sehen uns morgen ja schon wieder.

23.10.2013 um 00:48 Uhr

~> Hm...

Dabei habe ich mir nichts mehr gewünscht als meinen Geburtstag mit dir verbringen zu dürfen...

21.10.2013 um 18:20 Uhr

~> 20 unnütze Fakten über mich

Da es mich so erheitert diese Dinge bei euch zu lesen, möchte ich das nun auch einmal versuchen.

Also bitte, hier sind 20 unnütze Fakten über mich:

1. Wenn ich einen Regenbogen sehe, bin ich von Schönheit so berührt, dass ich weinen könnte.

2. Meine erste große Liebe erlebte ich von 12-16. Sehr sehr unerwidert. Aber da es das erste Mal so richtig unsterblich verliebt sein war, war es alles einfach nur unglaublich aufregend. Vor allem nächtliche SMS heimlich unter der Bettdecke. Sie haben mir wirklich die Welt bedeutet.

3. Es gibt bisher nur ein einziges Buch, das ich niemals zu Ende gelesen habe.

4. Ich schaue nie Fernsehen. Wenn ich dann aber irgendwo bin, wo das Gerät pausenlos läuft, ist das für mich gleichzeitig Reizüberflutung und Unterforderung.

5. Ich habe mich noch niemals geschminkt.

6. Ich gehe alleine in Musicals oder Museen, würde aber nie alleine ins Kino gehen.

7. Mein Teddybär, den ich mit einem Jahr bekommen habe, heißt Sonja. Sie kennt all meine Geheimnisse. Hat schon ganz oft Tränen getrocknet. War schon Zirkusteddy, Arztteddy, Schulteddy und so vieles mehr und hat mich auf vielen Reisen begleitet und auch heute noch schläft sie mit in meinem Bett.

8. Wenn Menschen Eselsohren in ihre Bücher machen, bricht es mir das Herz.

9. Wenn ich nachts nach Hause gefahren bin, als ich noch ein Auto hatte, habe ich immer noch etwas in der Stille der Nacht gesessen und den Moment ausklingen lassen.

10. Ich bin ein Listenfan. Für so gut wie alles mache ich eine Liste. So habe ich eine Bücher-die-ich-noch-lesen-muss-Liste. Eine Finanzliste. Eine Auflistung der Dinge, die ich in meinem Leben schon so getan habe, haufenweise To-do-Listen und noch ein paar mehr.

11. Ich liebe Büroartikel. Vorallem, wenn sie neu sind. Und ganz oben stehen da natürlich Notizbücher. Wenn ich das Motiv noch nicht habe und es meinem Tagebuchformat entspricht, kann ich nicht daran vorbei gehen. Auch wenn ich nun mittlerweile bestimmt schon für zwei Jahre im Voraus Notizbücher habe.

12. Früher hätte man mir nichts Schlimmeres zur Aufgabe machen können als etwas zu schreiben. Heute nichts Schöneres.

13. Wenn ich verreise habe ich immer das Bedürfnis einen neuen Ort zu sehen. Irgendetwas, wo ich noch nie war. Es zieht mich absolut nicht an die gleichen Stellen, auch wenn sie wunderschön waren. Und daher fällt es mir auch ziemlich schwer nachzuvollziehen, wie manche Menschen Jahr für Jahr und Urlaub für Urlaub immer am selben Ort sind.

14. Seit ich einen Traumfänger über meinem Bett hängen habe, hatte ich nie wieder Albträume.

15. Irgendwie hatte ich schon immer Hobbies, die mir kein Mensch zugetraut hat.

16.  Ich kann kein bisschen frei Hand zeichen. Aber wenn ich die Möglichkeit habe etwas abzuzeichnen, sieht es einfach nur genial aus.

17. Ich glaube, ich bin eine der wenigen an der Uni, die vor dem ersten Semester schon mehr praktische Erfahrungen sammeln durfte, als jemand der am Ende seines Studiums ist.

18. In einer Beziehung war ich noch niemals eifersüchtig. Auch dann nicht, wenn mein Partner bei einer anderen weiblichen Person übernachtet hat. 

19. Ich bin eine der wenigen weiblichen Personen, die es verabscheut einkaufen zu gehen. (Bücher ausgenommen ;))

20. Ich kann absolut keine Horrorfilme anschauen. Und nichts, was auch nur irgendwie gruselig ist. Ich finde Scary Movie mehr als unheimlich und wenn ich mit meiner Schwester  Gespräche führe, die folgendermaßen ablaufen - Sie: Sag mal, wie heißt noch mal der Film mit den Dinosauriern? - Ich: In einem Land vor unserer Zeit? :) - Sie: Ach ne... Jurassic Park. - dann sagt das doch schon alles. 

20.10.2013 um 20:39 Uhr

~> An dich denken

Ein Jahr haben wir nichts voneinander gehört.

Doch es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an dich denke. 

18.10.2013 um 21:33 Uhr

~> Freundin gefunden

Danke, dass du so wundervoll bist.
Ich habe das Gefühl heute eine Freundin gefunden zu haben. ♥

18.10.2013 um 21:32 Uhr

~> Gemeinsamkeiten

Irgendwie wussten wir nicht viel voneinander, auch wenn wir uns auf einer Ebene schon viele Jahre kennen. Doch als wir uns heute auf dieser Ebene begegneten, hätte es nicht wundervoller sein können.
Erst da merkten wir, wie viel wir wirklich gemeinsam haben.

18.10.2013 um 21:30 Uhr

~> Blinddate

"Blinddates" können ganz schön aufregend sein.

18.10.2013 um 21:29 Uhr

~> Glückerfüllt

Oh was ein zauberhafter, magischer, sprachlosmachender Tag.

Ich bin einfach nur so erfüllt von Glück, dass kein Wort es auch nur annähernd beschreiben könnte.

18.10.2013 um 21:28 Uhr

~> Man selbst sein

Manchmal darf man Menschen kennenlernen, bei denen man einfach man selbst sein kann.

18.10.2013 um 14:07 Uhr

~> Dienste

Wie ich gehofft habe, sind nun ein paar abgesprungen. So bin ich nun mittlerweile bei 13 Diensten bis Ende Dezember. Wenn Im Januar und Februar auch noch welche abspringen, dann kann ja nichts mehr schiefgehen. ;)

 

 

16.10.2013 um 23:26 Uhr

~> Satz des Tages

"Ich habe gehört, dass das gedächtnissteigernd sein soll. Das finde ich faszinierend, aber bei dir erschreckt mich die Vorstellung einfach nur, wenn du dir NOCH mehr merken kannst."

-grins-

15.10.2013 um 22:20 Uhr

~> 3-heb-auf

Und manchmal spielt man dann einfach 3-heb-auf.