bitchwitch's way to paradise

15.10.2006 um 00:21 Uhr

meine neue heldin......

nun bin ich ja recht friedliebend (naja relativ zumindest... *hüstel* man sollte mir wahrscheinlich eher keine schlaginstrumente in die hand geben...was ich damit anstellen würde überlasse ich mal eurer regen fantasie.. kenn euch ja... *schon mal pro forma strafend guckt*)- jedenfalls. im grunde meine zarten kleinen mädchenherzens bin ich friedliebend (wirklich!).

ich will keinen menschen umbringen, nicht mal den könig der sprachlichen legasthenie: georgie bush jun. (auch wenn es sicher für jeden des denkens fährigen menschen tausenderlei gründe gäbe gegen diesen herrn vorzugehen - in welcher form auch immer).

dennoch muss ich an dieser stelle - aus rein philosphischer sicht heraus - das politische statement eines amerikanischen teenagers würdigen.

wie HIER (sehe grade blogigo frisst den link, deswegen reiche ich ihn so nach: www.oe24.at/zeitung/welt/weltchronik/article46855.ece ) nachzulesen wurde die dame von geheimagenten aus dem bio-unterricht gezerrt und verhört, weil sie in einem forum eine collage von bush veröffentlich hatte die sie in künstlerischer freiheit mit "kill bush" untertitelte. ganz davon abgesehen das teens in der altergruppe gerne dinge wie "kill me/mum/dad/soul/life/whatever" in tische ritzen auf parkbänke malen und dann eben sowas auch ins internet stellen (zu urzeiten haben sie wahrscheinlich tote rentiere in höhlengrotten gemeißelt), bin ich ehrlich davon begeistert dass junger mensch in ami-land dennoch auch danach dermaßen zu seiner meinung steht wie dieses mädel. das auch nach der befragung zum ausdruck brachte, dass sie bush nicht töten will, sondern einfach nur simpel seine politik zum kotzen findet...

find ich fein, ehrlich. noch feiner ist, dass die bush-administration sich mit dieser absolut hirnrissigen aktion von hinten links selbst sehr gekonnt ins knie geschossen hat. ich mein die typen dort müssen ja noch ängstlicher sein, als die armen jungs die sie nach baghdad schicken und sich aus lauter panik im "friendly fire" gegenseitig abknallen. wenn die ein mädchen wegen einem popligen internetbildchen aus dem unterricht schleifen... also bidde kinners... denkt doch mal an euer image (oder besser nicht.... dann hab ich mehr zu lachen und der durschnittsami vielleicht mal einen denkansatz.. wär ja mal was nettes).

 

 

eure bitchwitch.

 

(ja, das sind alles vorurteilsbehaftete klischees , ich weiß *breitgrins*)