bitchwitch's way to paradise

08.12.2006 um 12:50 Uhr

wishing on a star

weihnachten/yul - ein quell reiner freude... papa hat die bratengabel im hintern, mutters dauerwelle geht beim flambieren der weihnachtsgans gleich mit in die luft. die kinder kreischen, weil sie gestrickte wollsocken statt der neuesten puppe oder der carrera-bahn bekommen haben, opa schnarcht sabbernd auf dem sessel und oma erna und tante gertrud hängen überall ihre nasen rein, kritisieren das essen, die modernen zeiten und geben ungemein hilfreiche kommentare ab, während draußen sanft die schneeflöckchen fallen und der plastik-weihnachtsbaum langsam vor sich hin schmort...

 

naja nicht bei jedem läuft das fest der liebe derart idyllisch ab. viele haben gar kein zu hause, niemanden der sie liebevoll annörgelt, kein geld um ihren kindern zur heiligen nacht eine freude zu bereiten. ich bin vorhinzufällig über diese seite gestoßen mit einer aktion die ich schön finde: eine spendenseite für frauenhäuser. geldspenden sind schön (die kann sich aber sicher auch nicht jeder leisten), aber die frauen, kinder und mitarbeiter solcher sozialen einrichtungen freuden sich auch über sachspenden in form von süßigkeiten, bettwäsche, handtüchern, wasserkochern, sofakissen usw. einfach auf das bild klicken & wunschzettel durchlesen.

 

liebe grüße, bitchwitch.

 

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. schneemaennchen schreibt am 08.12.2006 um 14:02 Uhr:schön, daß du mich wieder gefunden hast ;-)

    wie gehts dir denn jetzt wieder zuhause?

    grüßle aus finnland
    claudia

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.