Hottes Tipps gegen Nervensägen

31.05.2005 um 15:10 Uhr

Test

von: Rosa93

Abcde

08.04.2005 um 19:22 Uhr

Tipps zur Selbstverteidigung gegen den Feind

von: Rosa93

1. Was mache ich, wenn mein Bruder nicht aus meinem Zimmer verschwinden will?

Zuerst versucht es am besten mit einem schnulzigen Liebes-Kitsch-Song. Beispiel: "Für dich" von Yvonne Catterfeld. Das hilft zumindest bei mir. Ich sage nur:

2. Mein kleiner Bruder geht mir geschlossen auf den Geist, obwohl ich nur in Ruhe fern sehen will.

Schaltet um auf MTV, am besten wenn grade ein Clip von Alexander läuft. Es hilft!

3. Ich muss meinen kleinen Brude babysitten, aber er will partout nicht ins Bett!

Macht einfach alle Lichter aus und tut so, als ob ihr auch schlafen gehen würdet. Die Brüder, in ihrer Dummheit, fallen darauf sicher mit Pauken und Trompeten rein.

4. Mein kleiner Bruder nervt mich bei den Hausaufgaben. Was tun?

Nehmt euch 5 Minütli Zeit und überschüttet die kleine Kackbratze mit sooooooo viel Liebe, dass er einfach aufgeben muss. Sprich: knuddeln, knutschen, drücken, so schwers auch fällt.

08.04.2005 um 19:09 Uhr

Einführung

von: Rosa93

Golden Retriever3

 

 

 

 

 

So wie dieser kleine niedliche Hund sind eure kleinen "Nervis", bestimmt nicht.

 

Das triffts schon eher. Sie halten strikt zusammen, wenn es darum geht, die große Schwester zu tyrannisieren...