Blogigo ist tot

Vielen Dank an die DSGVO, die es den Betreibern von Websites seit dem 25.05.2018 nahezu unmöglich macht, den gesetzlichen Ansprüchen rechtssicher nachzukommen.

Aufgrund der hohen rechtlichen Unsicherheit, mit der uns Websitebetreiber die Bundesregierung Deutschland bezüglich der neuen DSGVO stehen lässt, sehen wir uns gezwungen das Portal Blogigo.de für immer zu schließen.

 

Macht's gut...!