Prinzessin sucht chaosfähigen Traumprinzen (es darf auch ein Arschloch sein)

18.03.2009 um 13:32 Uhr

Ich mach den Blog dicht...

Musik: Last Day of Magic by The Kills

<>Aus gegebenen Anlass wird das mein vorerst letzter Eintrag. Bezüglich der Gründe werde ich mich jetzt zurückhalten.

Es hat mich gefreut über die, wenn auch kurze Zeit, meine Gedanken und auch Gefühle mit euch teilen zu können.

Es hat mich überrascht wie viel Mitgefühl, Trost und auch gute Ratschläge den Weg zu mir gefunden haben. Das hätte ich nie im Leben gedacht! 

Auch möchte ich meine regelmäßigen Blog-Leser noch einmal herzlich grüßen und danke sagen für ihre lieben Worte.

Ich verabschiede mich jetzt mit einem lachenden und weinenden Auge.

Mir wird es mit Sicherheit fehlen so gut wie täglich einen Eintrag zu schreiben...

Bis dahin, liebste Grüße

*Bambi* 

 

 

17.03.2009 um 00:07 Uhr

Der Super-GAU... die Welt geht unter... anders merk ichs wohl nich...

Musik: Peace on mars, cause you ain´t get it here by None More Black

Ich habe heute den Schock meines Lebens bekommen.

Ich war beim Arzt. Eigentlich nur um mir meine Pille verschreiben zu lassen. Beiläufig erwähnte ich meine "Oma-Anfälle"... Schwindel, Übelkeit, erbrechen, Schwäche,...

Arzt:

"Fr. Bambi, sind Sie schwanger?"

Bambi:

"Nein, ich denke nicht..."

Arzt:

"Gut, dann kommen sie mal die Tage zum Blut abnehmen..."

Jawoll... und tschüß... auf dem Rückweg kam ich an der drogerie vorbei. Mich wurmte immernoch die Frag: "Fr. bambi, sind Sie schwanger?"

Nee, dacht ich mir..., aber kauf Dir mal son blöden test, dann kannste wenigstens sicher sein.

Zu Hause nahm ich mir den Streifen mit ins Bad um draufzupinkeln. Nach drei Minuten ging ich nachgucken... ja gut wie ich mir gedacht hatte... ich bin nicht... scheiße!!! Zwei Streifen! Ich kramte nochmal die Packungsbeilage aus: "Zwei Streifen? Glückwunsch! Sie erwarten ein Baby!"

AAAAAAAAAAHHHHHHHH!!!!! Glückwunsch? Was denken sich diese blöden Schwangerschaftsstreifen-Test-Hersteller? Das alle scharf auf Kinder sind? Ne! ich nich...

Ich atme flach wie ein flüchtendes Kaninchen... absolute Ruhe bewahren Bambilein! So ein Test irrt sich schon mal...

Später musste ich zur Arbeit, mein Weg führte wieder an der Drogerie vorbei. Ich ging rein und kaufte mir noch son Ding... Kann ja nich wahr sein! Bambi und ein kleines BabyBambi! Das ich nicht lache...

Auf Arbeit pinkelte ich nochmal auf den Streifen... da hatte ich aufeinmal kein Kind mehr...

Ja was denn nun? Baby oder nicht Baby? Das ist hier die Frage...

Ich schrieb dem Traumprinzen eine SMS:

"Hallo Traumprinz, war heute beim Arzt. Wir sollten uns in nächster Zeit mal dringend unterhalten. Liebe Grüße..." 

Darauf bekam ich die Nachricht:

"Melde mich... schreib jetzt mal bitte nicht mehr!"

10 Minuten später bimmelte das Handy: 

Traumprinz II.:

"Hallöchen, na was gibts denn?"

Bambi:

"Soll ichs Dir wirklich am Telefon sagen?"

Traumprinz II.:

"Ja klar, schieß los..."

Bambi:

"Gut dann setz Dich mal hin... ich bin vielleicht schwanger von Dir..."

Traumprinz II.:

"WAS??? AAAAAAAAHHHHHHH!!!!!"

Bambi:

"Ja, denk ich mir auch schon den ganzen Nachmittag...."

Traumprinz II.:

"Ne, das kann nich von mir sein... Ich nehm Steroide... da ist man zeugungsunfähig! Zu 99.99%!"

Bambi:

<>"Ja und ich nehm die Pille... die ist auch sicher zu 99.99%!Und ja, wenns so ist dann ist es von Dir! ich weiß wen ich zwischen den Beinen hatte!"

<>Traumprinz II.:

<>"Ja und jetzt? Wenns wirklich so ist, willst Dus behalten?"

<>Bambi:

"Ähm, nein?! Ich hab morgen einen Termin beim Gynäkologen gemacht, wenns wirklich so ist, werd ichs wegmachen lassen..."

Traumprinz II.:

"Oh Gott Bambi! Das ist echt beschissen... Was mach ich denn jetzt?"

Bambi:

"Du? Wohl gar nichts... ich bin diejenige die Tage lang schmerzen haben muss und damit klar kommen muss ein kleines Leben beendet zu haben..."

Traumprinz II.:

"Fuck Bambi... ich komm morgen Abend mal bei Dir vorbei... wir müssen darüber nochmal reden! Willst Dus Dir morgen wirklich weg machen lassen wenn da was ist?"

Bambi:

"Sorry, aber wie soll ich denn in meiner Situation auch noch n Kind groß ziehen... ganz allein??? Ne, tut mir leid! Muss jetzt weiterarbeiten... bis morgen"

Da bin ich ja mal ganz gespannt was das morgen wird. 

Um 14 Uhr hab ich ein Vorstellungsgespräch und gegen 16 Uhr meinen Arzttermin... ich hab so unglaubliche Angst!

Das war dann wohl der große Knall den ich gebraucht hab...  

 

 

15.03.2009 um 23:37 Uhr

Bin ich da wo ich hin wollte / hin sollte ???

Musik: Gunner by Denali

Dinge die man nicht pflegt gehen kaputt...

Eine Blume geht kaputt wenn man sie nichts gießt und vergisst aus der viel zu heißen Sonne zu stellen.

Ein Tier stirbt wenn man vergisst es lieb zu haben und zu füttern.

Eine Beziehung wird zunichte gemacht wenn sie nur einseitig geführt wird und der andere sich nicht um einen kümmert.

Wo wir dann auch schon beim Thema wären. 

Traumprinz II. meldet und meldet und meldet sich einfach nicht. Vielleicht hat er ja auch schon die Schnauze voll von mir.

Zumindest gibt er sich nicht mehr so viel Mühe wie noch vor ein oder zwei Wochen. Ständig ist seine blöde Alte am rumnörgeln und ständig springt er wenn sie "hopp" sagt. Das hängt mir langsam echt zum Hals raus! Ich kenne diese Nuss noch nicht mal persönlcih und trotzdem weiß ich ganz genau dass die Alte einen totalen Kontrollzwang hat...

Vor ein paar Wochen wurde ich wenigstens noch regelmäßig angesimst oder angerufen... nichts... gar nichts mehr!

Ich weiß nicht ob ich wütend oder traurig sein soll... ich bin grad so ziemlich gar nichts...

Ich fürchte mich auch ein wenig davor zu schreiben dass es mir egal ist.

Ich denke derzeit weniger an ihn. Warum auch? Was hab ich schon zu erwarten? Nicht viel meiner Meinung nach. Wie der Sex mit ihm ist weiß ich ja jetzt... mehr werde ich wohl auch nie von ihm bekommen können.

Und trotzdem tut es weh wenn der blöde Plüsch-Marvin mal wieder seinen gesamten Duft übers Bett verteilt...

Ich denke wenn das alles so weitergeht, bin ich derzeit auf einem guten Weg ihn einfach zu vergessen...

 

14.03.2009 um 11:22 Uhr

Hm.. wie blöd...

Musik: Dirty Deeds Done Dirt Cheap by AC/DC

Traumprinz II. war gestern früh (ja gut, es war 12 Uhr mittags, aber für mich gestern sehr früh) hier und hat mich doch glatt beim Morgenkaffee im Schlafanzug erwischt. *peinlich*

Aber gut. Das erste was kam, war eine Entschuldigung seinerseits dass er sich die letzten Tage nicht gemeldet hatte.

Bambi:

"Dafür brauchste Dich doch nicht entschuldigen. Inzwischen rechne ich schon gar nicht mehr mit Dir. War an dem Abend sowieso nicht zu Hause..."

- Doch, das war ich wohl! Gewartet habe ich, mich aufgebrezelt... und zum Schluß geweint, weil der dämliche Spinner nich gekommen ist!... Braucht er aber nicht zu wissen! -

Traumprinz II.:

"Hm, achso... es tut mir trotzdem leid! Ich will Dir nicht das Gefühl geben dass ich..."

Bambi:

"...Das Du nur zum vögeln herkommst? Machste aber!"

Traumprinz II.:

"Bambi, sollte ich lieber wieder gehen?"

Bambi:

"Willst Du gehen? Oder musst Du weil Dein Hausmütterchen nach Dir verlangt?"

Traumprinz II.:

"Du machst es mir aber auch wirklich nicht leicht! Was soll ich denn machen?"

Bambi:

"Dafür machst Du es Dir aber sehr leicht! Was Du machen sollst, weißt nur Du allein... Kopf aus, Herz an! Immerhin mach ich das auch schon die ganze Zeit und unbedingt unweh tuts mir nich..."

Traumprinz II.:

"Och, Bambi, da hängt so viel dran... "

Bambi:

"Ich weiß dass ihr Männer immer den bequemeren Weg wählt! Das beweist aber eigentlich nur Deine unglaubliche Unselbstständigkeit! Ich würd jetzt gern duschen..."

Traumprinz II.:

"Hm,... dann werd ich jetzt mal wieder los... willst Du später mitkommen spazieren? Wir könnten ja die Hunde mitnehmen..."

Bambi:

"Ja, is okay... aber vergiss mich nicht wieder... sonst wars das letzte Mal..."

Traumprinz fuhr also los und holte mich gegen halb vier wieder ab. Wir fuhren in einen nahe gelegenen Wald...

Bambi:

"Und? was hat Muddi gesagt? Wann musste wieder zu Hause sein?" 

Traumprinz II.:

"Ich soll sie um halb 6 von Arbeit abholen..."

Bambi:

"Na wie toll..."

Traumprinz II.:

"Ich glaub wenn sie mal richtig ausrasten würde... würde sie auch kapieren..."

Bambi:

"Das sie ne dumme Nuss is, so ewig bei Dir zu bleiben? Meinst Du dann würde sie sich von Dir trennen? Ja klar is das Dein Plan... immerhin brauchst Du Dich dann ja nich von ihr zu trennen... sie erledigt dann ja die Drecksarbeit... im übrigen glaube ich nicht dass Deine Freundin im Stande wäre nur einen einzigen Teller an die Wand zu pfeffern!"

Traumprinz II.:

"Schmeißt Du mit Tellern?!"

Bambi:

"Mein Hase, ist Dir schon mal meine halbwegs neue Küche aufgefallen? Die musst ich mir zulegen nachdem ich meine alte Küche letzen Sommer so gut wie auseinandergenommen habe, nachdem ich mein Ex rausgeschmissen hab...."

Traumprinz II.:

"Ähm, Bambi... jetz mal was anderes... wo isn Dein Herr Hund?"

- ich blickte mich um...Herr Hund war weg!

- Ich rief und pfiff... Hund war weg...

Traumprinz II.:

"Lass ihn uns suchen gehen! Wir müssen auch gleich zurück... sonst komm ich zu spät..."

Bambi:

"Weißte was... dann fahr doch... ich such Herr Hund schon alleine... wenn Dir Deine dumme Alte jetzt grad wichtiger ist..."

Traumprinz II.:

"Nein Bambi, ich lass Dich hier nicht allein! Komm, wir suchen Herr Hund!"

- ewige Minuten vergingen... Herr Hund war wie vom Erdboden verschluckt...

- natürlich fing ich nach 20 Minuten an zu weinen ... ich dachte ich seh meinen geliebten Herr Hund nie, nie wieder Traurig

Traumprinz II.:

"Bambi, weine nicht... wir finden ihn schon! Wir bleiben solange hier, bis er wieder da ist! Glaub mir, wir finden ihn!"

Bambi:

"Und wenn er sich weh getan hat? Oder irgendwer ihn findet und mitnimmt?"

Traumprinz II.:

"Nein, der hat sich bestimmt nur ein bisschen verlaufen, er findet Dich! Da bin ich mir sicher... da gibts doch auch so ein chinesisches Sprichwort: Was Du liebst lass los, wenn es wieder kommt gehört es Dir. Für Immer!"

Bambi:

"Kannst Du mir dann mal erklären, weshalb Du immer wiederkommst???? Da! HERR HUND!!!" 

- glücklich schloss ich meinen geliebten Herr Hund wieder in die Arme und trug ihn zum Auto... dabei dachte ich nochmal an das blöde Sprichwort. Zumindest Herr und Frau Hund würden mir gehören und das auch für immer! Zweifellos!"

Zu Hause angekommen setzte mich der Traumprinz  ab, er meinte er würde sich melden... "na dann bis nächsten Donnerstag" dachte ich mir und stieg aus....

Ich denke... eigentlich gar nichts... er ist doch wirklich zu blöd, aber ich mag ihn zu sehr. Vielleicht bin ich in diesem Fall fast wie ein Mann gestrickt. Vorläufiger Plan ist "Warten bis er keine Lust mehr auf mich hat!", aber selbst diesen Plan werde ich nochmal überdenken... ist ja mit Sicherheit auch nicht das Richtige! 

 

"Man muss verrückt sein,

wenn man dasselbe immer und immer wieder tut

und auf unterschiedliche Resultate hofft."

-Albert Einstein- 

 

So ist es! Das bin ich definitiv! Leider... 

 

 

11.03.2009 um 11:03 Uhr

Wie aus Marshmallows Scheiße wurde...

Musik: Caught myself by Paramore

<>Gestern bestand die Welt noch den ganzen Tag über aus Zuckerwatte und es hat Marshmallows geregnet...

Gegen Abend wurde aus der Zuckerwatte dann eine große schwarze Wolke und aus den Marshmallows kleine Häufchen Scheiße...

Eigentlich wollte Traumprinz II. ja gestern Abend noch vorbeikommen... eigentlich... Traurig

Gegen 22.30 Uhr dann eine SMS:

"Liebste Bambi, ich schaffs heute leider nicht mehr... Wäre gerne noch zu Dir gekommen, tut mir leid. Ich melde mich! Ich hab Dich lieb..."

Tja, davon konnt ich mir ja gestern Abend dann auch nichts mehr kaufen... den ganzen Tag hatte ich geputzt und aufgeräumt... aufgebrezelt hatte ich mich... für nichts und wieder nichts... Traurig

SMS von Bambi an Traumprinz II.:

"Hm, wie blöd... :-( Ja gut... vergiss mich nicht... ich hab Dich auch lieb..."

Gerade frage ich mich wieder was zur Hölle ich hier eigentlich die ganze Zeit mache?!

Aber irgendwie gehts nicht ohne ihn, aber ja auch nicht so wirklich mit ihm... und jetzt?

Dieses ewige hin und her... gut tuts mir nicht... aber wenn er dann mal da ist, ists ja das Beste was mir für den Moment passieren kann...

 

Down to you

You pushin and pullin me down to you

but I don´t know what I want

When I caught myself I had to stop myself

I´m saying something that I should I´ve never thought

Of you, of you, you pushin an pullin me down to you,

But I don´t know what I want

No, I don´t know what I want...

You got it, you got it, some kinda magic

Hypnotic, hypnotic, you leaven me breathless

I hate this, I hate this, you´re not the one I´m believin

With god as my witness...