Ein Blog für Sport, Gesundheit und Wellness

11.11.2010 um 00:08 Uhr

Fitnesstraining mit einem Rudergerät

Das regelmäßige Fitness-Training kann mit einem Rudergerät eine ideale Abwechslung bekommen. Nicht immer hat man die Lust schwere Gewichte zu heben, aber möchte trotzdem am Tag noch etwas für seinen Körper tun. Rudergeräte können fast überall aufgestellt werden, sodass z.B. ein Training vor dem Fernseher möglich ist. Rudergeräte bieten zudem verschiedene Übungen mit denen nach und nach der ganze Körper trainiert werden kann. In einer Sitzung von 15-20 Minuten können so viele Muskelgruppen gestärkt werden. Wer mit einem Rudergerät 2-3 Mal die Woche trainiert kann seine Fitness nachhaltig steigern. Durch die verschiedenen Gänge können bereits gestärkte Muskeln noch weiter gefordert werden. Damit sind Rudergeräte sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet. So eine Vielseitigkeit hat auch ihren Preis. Rudergeräte kosten einig hundert Euro und der Preis richtet sich vor allem nach der Ausstattung. Deshalb sollte man sich für ein Rudergerät entscheiden, dass den eigenen Ansprüchen Folge leisten kann und nicht zu sehr ins Geld geht. Rudergeräte von Hammer Cobra besitzen z.B. ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis!