Gedanken oder Fragen

26.01.2009 um 10:59 Uhr

Einer Frau per SMS schreiben, dass man sie liebt

Stimmung: gut

Kann man einer Frau per SMS schreiben, dass man sie liebt? Denn ich bin schüchtern.
Fragte ein, wohl junger, Mann per Google Suchanfrage an. Gelangte dadurch auf meine Seite.

Da hier viele junge Mädels und Frauen lesen, was würdet ihr diesem Mann raten?

Ich selbst finde, Schüchternheit ist keine Schande.
Natürlich wäre es besser, es im geeigneten Moment direkt zu der jungen Dame zu sagen. Einfach mal über seinen eigenen Schatten springen.
Oder es in einem richtigen Brief zu schreiben.

SMS wird wohl allerdings leichter fallen. Ist schnell getippt und wenn sie die Liebe erwiedert, wird sie sich darüber freuen.
Wenn nicht wird es problematisch. ;-)
Die Handynummer der Dame hat er ja scheinbar schon, müsste sie also kennen und zumindest ansatzweise abschätzen können, ob auch bei ihr Gefühle für ihn vorhanden sind.
Bei Schüchternheit würde ich damit kokettieren und dieses auch erwähnen. Dann fällt es schon mal leichter, sie zu überwinden.

Was meint ihr, soll und kann er es per SMS schreiben, oder eher nicht?
Würde es euch stören, wenn die Liebeserklärung per SMS kommt?
.