Gedanken oder Fragen

12.07.2009 um 16:52 Uhr

Das Ziel vor Augen

Stimmung: gut

Auch der längste Weg führt nicht immer zum Ziel.

Nur ist es immer so schwer, wenn man schon so viele Schritte gegangen ist, umzukehren oder einen anderen Weg zu nehmen.
Ein neues, ein anderes Ziel anzusteuern.
Mit dem Gedanken, dann wären alle bisherigen Schritte ja umsonst gewesen.
Sie waren nicht umsonst. Sie halfen uns dabei etwas zu lernen. Halfen uns dabei daran zu wachsen.
-