Gedanken oder Fragen

01.10.2009 um 06:39 Uhr

Den Herbst noch nicht wahrhaben wollen

Stimmung: gut

Noch will sie den Herbst nicht wahrhaben.
Mich erfreuen mit ihren Farben des Sommers, der langsam weicht.
Der Herbst kommt tropfend übers Land daher.
Nur leicht, nicht schwer, mit angemessenen Schritten
Gerade so, als würde er leicht zögern angesichts dieser Farben die die Blüte ihm entgegenhält.

Und sie?
Sie will sehen und gesehen werden, in und mit ihren Farben des Sommers.
Noch gibt sie nicht auf, verleugnet den Herbst ihres kurzen Lebens.
Lässt sich Zeit zu weichen.
Doch bald wird sie sich ihrem Schicksal ergeben, und sacht, ganz sacht Blütenblatt für Blütenblatt zu Boden sinken lassen. Bevor ihr Stiel zu Stroh sich wandelt.
Im Bewusstsein für den nächsten Sommer vorgesorgt zu haben, indem sie ihren Samen verstreute.

 

herbstbluete 

 

Noch blüht sie.

  Wie lange wird sie mit ihren Farben mich noch erfreuen, die lächelnd an den letzten Sommer denken lassen. 

  -