Gedanken oder Fragen

23.10.2010 um 21:53 Uhr

Teufelszeug in Paris

Der 1. April ist vorbei und die Zeit der Enten eigentlich auch.
kaum zu glauben, wenn man dem
Spiegel - Online
glauben will.

Da hielten in einer Wohnung , im zweiten Stock in
La Verriere, die Bewohner einen Mitbewohner für den Teufel persönlich.

Aus Furcht vor dem vermeintlichen nackten Leibhaftigen sprangen 11 der Mitbewohner aus dem zweiten Stock.
Bei dem Fenstersprung kam ein vier Monate altes Mädchen ums Leben.

Ente oder Wahrheit frage ich mich bei dieser Teufelsmeldung?
.