Gedanken oder Fragen

28.12.2010 um 00:45 Uhr

Hätte das Jesuskind heute überlebt ?

Wenn Jesus heute zur Welt kommen würde,
hätte er dann überlebt?
Oder würde er einfach aus dem Fenster, von Maria, in den Schnee geworfen, so wie es einem neugeborenen Säugling in Charlottenburg erging?
Dort entband eine Frau heimlich ein Kind, öffnete das Fenster und warf das Neugeborene einfach aus dem Fenster in den eiskalten Schnee des Hinterhofes. 

Nachbarn hörten einen Aufprall und Gewimmer.
Dachten es sei eine Katze aus einem Fenster in den Hof gefallen.
Als sie nachschauen gingen, fanden sie einen nackten Säugling im Schnee liegend.
Nahmen ihn mit in ihre Wohnung, wickelten es warm ein und riefen den Notarzt.
Das Kind konnte aufgrund der Unterkühlung und seinen Verletzungen nicht mehr gerettet werden.

Die Polizei fand in einer der Wohnungen die 20 jährige Mutter und verhaftete sie.
Ich kann es nicht wirklich begreifen, selbst wenn diese Frau vielleicht auch in einer schlimmen Notlage gewesen sein mag.
Es gibt doch auch in Berlin Babyklappen. Ist zwar nicht das optimale, aber das kind würde noch leben und die Mutter hätte anonym bleiben können, ohne sich strafbar gemacht zu haben.

Und so ganz scheint es mit der Mutterliebe, die automatisch bei der Geburt entsteht, auch nicht zu stimmen. Jedenfalls nicht in jedem Fall.
Denn sonst hätte diese Mutter so eine Handlung, ihr Kind einfach aus dem Fenster in den Schnee zu werfen, nicht durchführen können. 
.

24.12.2010 um 04:17 Uhr

Silent Night

von: sternenschein   Kategorie: sonstiges und allgemeines   Stichwörter: Sinead, Connor, Silent, Night, Stille, Nacht

Jetzt haben wir sie also.
Die stille Nacht, die heilige Nacht.
Da ist nicht von Hektik, vom Lärm die Rede. Nicht von viel Geld, grosse Geschenke.
Nein, von Stille ist die Rede.
Stille und Besinnung.
Egal ob man glaubt oder nicht, für etwas Stille, Besinnung und Einkehr sollte immer etwas Platz im Leben sein.

Mir gefällt "Stille Nacht" von den Weihnachtsliedern am besten. Schon von der Melodie her.

"Stille Nacht, heilige Nacht", den Text schrieb 1816 der österreichische Hilfspriester Joseph Mohr.
Erst im Jahre 1818 schrieb der Dorfschullehrer Franz Xaver Gruber die Melodie dazu.
Das allererste mal wurde "Stille Nacht" dann von den beiden in der Nikolaus Kirche, in Oberdorf bei Salzburg öffeentlich von den beiden aufgeführt.

Das Lied ging um die Welt, wurde in sehr vielen Sprachen vertont.

Mir selbst gefällt es als "Silent Night" besser als auf deutsch. Etliche Amerikaner glauben, es sei ein amerikanisches Volkslied.

Die Versionen von Sinead O' Connor, mit ihrer ausdrucksstarken Art beim Singen, gefällt mir am besten von allen. Sie sang es solo, aber auch mit anderen zusammen.
In diesem folgenden Fall, zusammen mit der englischen Gruppe Westlife. Vielleicht gefällt euch diese Version ja auch.

So bleibt mir nur, euch schöne, stille und besinnliche Feiertage zu wünschen. Es braucht garnicht so viel dafür.
.

24.12.2010 um 02:08 Uhr

Sim Karte defekt

Meine SIM Karte zerbrach vor einingen Tagen. in zwei Teile.
Der Chip ansich sah zwar noch heil aus. Nur beim einlegen in das Sanrtphone kam immer nur:
"Sim wurde nicht erkannt. Ausschalten oder wollen sie einen Notruf tätigen".

Na, der Notruf hätte in diesem Fall auch nichts geholfen.
Was hätte ich auch sagen sollen?
"Hilfe, ich kann nicht bloggen und nicht online gehen"

So kam es zu einigen Tagen Onlineabstinenz.
Kein Bloggen, kein lesen und auch keine E-Mails.
Jetzt hat E-Plus "Base"die Karte anstandslos ausgetauscht und ich kann wieder mobil online sein.
SCHÖN!

Der Schnee sucht Niedersachsen heim.Sind zwar keine frostigen minus 22 Grad in der Nacht mehr, wie noch vor einigen Tagen, eher pendelt das Thermometer um den Gefrierpunkt herum.
Aber es schneit.
Als ich nach draussen wollte ging die Haustür erst nicht auf. Der Schnee hatte sich sanft und leise davorgelegt und wartete darauf weggeschoben zu werden.
Aber so schlimm, dass ich das Haus durch das Fenster verlassen musste war es dann doch noch nicht.
Bin schon gespannt, wie es in der Frühe wohl aussehen wird. Genug zu essen habe ich ja, falls ich hier ganz einschneie.;-)
Und jetzt wieder eine funktiomierende Internetverbindung zur Aussenwelt, was soll da noch passieren können?
.

19.12.2010 um 18:15 Uhr

Schulausfall am Montag 20.12.10 in Sachsen und Niedersachsen

Auch am Montag, 20.12.2010 kommt es aufgrund des Winterwetters zu Schulausfällen.

Sachsen
In dem Erzgebirgskreis sowie im
Landkreis Zwickau fällt am Montag, 20.12.2010 der Unterricht aufgrund der Witterung aus.

Der Deutsche Wetterdienst hat für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eine Unwetterwarnung vor Schneefällen in der Nacht, mit Neuschnee zwischen 10 und 20 Zentimeter bei starken Winden heruasgegeben.

Auch in Teilen Niedersachsens, wie z.B. im Landkreis Uelzen, wird vor Neuschneemengen von 10 - 20 cm, örtlich auch darüber, die in der Nacht fallen sollen, gewarnt.
Auf Autofahrten sollte aufgrund der Witterung verzichtet werden.

Niedersachsen

In der Stadt Osnabrück, dem Landkreis Osnabrück sowie in den Landkreisen Emsland, Friesland, Wesermarsch, Leer, Grafschaft Bentheim, Landkreis Gifhorn, Stadt Gifhorn, Landkreis Ammerland, Cloppenburg, Stadt und Kreis Hildesheim, Landkreis Nienburg,Stadt Nienburg, Landkreis Vechta, Landkreis Diepholz, Landkreis Delmenhorst, Landkreis und Stadt Cuxhaven, Wolfenbüttel, Landkreis und Stadt Wolfsburg, Landkreis und Stadt Peine, Landkreis Helmstedt und im Landkreis Oldenburg fällt am Montag, 20.12. der Unterricht an den allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aufgrund der Witterung aus.
In den Landkreisen Aurich und Wittmund fällt der Unterricht am Montag und am Dienstag 20.und 21.12. an allen Schulen, sowie den berufsbildenen Schulen aus.

Im Landkreis Celle fällt die Schülerbeförderung aus, die Schulen bleiben jedoch geöffnet.

Schleswig-Holstein
Die Winterhotline des Bildungsministeriums gibt bekannt:
"Zur Zeit gibt es keinerlei Hinweise für einen Witterungsbedingten Unterrichtsausfall an den Schulen in Schleswig Holstein.
Stand: 20:45 Uhr.

NRW
Da immer wieder gefragt wird, fällt der Unterricht in NRW aus.
In NRW fällt der Unterricht nicht aus, denn dort entscheiden alleine die Eltern, ob sie ihre Kinder bei den Witterungs und Verkehrsverhältnissen zur Schule schicken können oder nicht. Es muss aber zum Unterrichtsbeginn jeweils die Schule angerufen werden, um die witterungsbedingte Fehlzeit zu melden.

Lasst euch nicht von den Kommentaren hier verrückt machen, was Unterrichtsausfälle betrifft, sofern dort keine seriöse Quellen verlinkt werden..
Für Niedersachsen ist das
die Seite des vmz-niedersachsen.de.

Und im übrigen, bald sind die Weihnachtsferien, da haben alle Schulfrei.;-)

Erstaunt bin ich auch immer wieder über die Gründe, die Schüler hier in den Kommentaren anführen, weshalb sie Schneefrei haben wollen.
Da wird dann gesagt, dann kann ich shoppen gehen, oder auch, sonst muss ich noch für Latein oder Französisch lernen.
Ihr lernt doch nicht für die Schule, ihr lernt für euch selbst! Und wenn die Strassenverhältnisse so sind, dass man shoppen gehen kann, dann könnte man doch auch die Schule erreichen? Oder?
Wenn man die Haustür vor lauter Schnee nicht mehr aufbekommt, das Haus schon durch das Fenster verlassen muss, ja, dann sollte es Schneefrei geben.
Aber auch, wenn es so glatt ist, dass ein sicherer Schulweg nicht mehr gewährleistet ist, oder die Schulbusse in der Region ausfallen.
Denn gefährden und verletzen sollte sich niemand und schon garnicht die Schulkinder.
Aber solange das Shoppen noch geht...*g*.;-)
.

19.12.2010 um 06:45 Uhr

Elf Grad Minus

Strenger Frost und fast schon knackige Kälte.
Gestern Nacht 11 Grad Minus und heute auch wieder genau - 11 Grad.
Dabei war der Tag so schön voller Sonnenschein, doch die Sonne, sie wärmte nicht wirklich. Der Schnee glitzerte im Sonnenlicht , die Temperaturen blieben unter -5 Grad.
Nachts merkwürdige Temperaturschwankungen zwischen - 11 Grad und - 6 Grad. .
Je nach Wolkendecke. Da bekommt das Wort Wolkendecke eine ganz neue Bedeutung.
Sie verhindert die Abstrahlung der "Wärme" über den weissen Schneeflächen.
Zum Glück gab es hier bei dieser Eiseskälte keinen Wind, so dass die frostigen Temperaturen mir fast noch warm vorkamen.

Nebenbei gesagt, wenn ich mir meinen Eintrag von vor einem Jahr ansehe, dann war es um diese Zeit ebenso kalt kalt und teils noch kälter.

Und ganz sicher waren meine - 11 Grad heute, hier im östlichen Niedersachsen, kein Minusrekord. Bei etlichen von euch wird es wohl noch wesentlich kälter gewesen sein, so wie z.B. im Berliner Raum oder auf den Bergen.
Wer von euch hält den Kälterekord der vergangenen Nacht und unterbietet meine - 11 Grad?
.

16.12.2010 um 17:11 Uhr

Schulausfälle am 17.12.2010 in Mecklenburg Vorpommern und Niedersachsen

Am Freitag, 17.12.2010, Unterrichtausfall im gesamten Land Mecklenburg-Vorpommern.

In ganz Mecklenburg Vorpommern fällt am 17.12. der Unterricht an allen Schulen aufgrund der Witterungsverhältnisse aus.
Die Schulen bleiben jedoch am Freitag geöffnet, so dass für Kinder, die dennoch von ihren Eltern zur Schule geschickt werden eine Betreuung in der Schule gewährleistet ist.

Niedersachsen

Im Landkreis Cuxhaven fällt am 17.12. an allen allgemeinbildenen und berufsbildenden Schulen der Unterricht aus.
Dieses gilt auch für das Gymnasium Wesermarsch in Bremerhaven.

Ebenso fällt der Unterricht im
Landkreis
Harburg, Stadt Osnabrück, Stadt und Landkreis Gifhorn, Landkreis Aurich, sowie im Landkreis Wittmund, Landkreis und Stadt Leer, Landkreis Friesland, Stadt Emden, Landkreis Ammerland, Landkreis Wesermarsch, Landkreis Emsland, Landkreis und Stadt Osnabrück, Landkreis Uelzen, Landkreis Grafschaft Bentheim, Landkreis Schaumburg, Cloppenburg, Landkreis und Stadt Lüneburg, Landkreis Goslar, nicht aber in der Stadt Goslar

fällt der Unterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen am 17.12. aus.

Im Landkreis und Stadt Celle fällt für Stadt Bergen,Gem. Loheide, Faßberg, Unterlüß, Hermansburg, Eschede und Lachendorf die Schülerbeförderung aus. .
In Stadt und Landkreis Helmstedt fällt der Unterricht an allen allgemeinbildenden Schulen aus.
Der Unterricht an den berufsbildenden Schulen findet hier statt..
Ebenso an den Helmstedter Grundschulen ausser in der Sprachheilklasse der Grundschule
Für die Förderschulen ausserhalb des LK Gifhorn findet keine Schülerbeförderung statt.
In Bad Harzburg fällt der Unterricht am
Burgberg Gymnasium aufgrund der Witerung aus.

Schleswig Holstein

Update.
Der Bildungsserver, die Winterhotline, des Bildungsministeriums für Schleswig Holstein teilt mit:
Im Kreis Nordfriesland fällt an allen öffentlichen Schulen am Freitag, 17.12.2010 der Unterricht aufgrund der Witterung aus.
Ansonsten gilt weiterhin, dass die Eltern entscheiden , ob die Witterung es zulässt ihre Kinder, ohne sie einer Gefährdung auszusetzen, zur Schule zu schicken oder daheim zu behalten..

Stand 23:00 Uhr.
Da hatten sich wohl heute zuviele Eltern über den Schulausfall für heute beschwert, da die Wetterlage heute nicht so schlimm war, wie sie angekündigt wurde. Aus Sicht vieler Eltern hätten die Kinder heute zur Schule gehen könen.

Für Hamburg
( Update 6 Uhr )

Die Schulbehörde der Freien und Hansestadt gibt bekannt: Der Unterricht an den Hamburger Schulen am 17.12.2010 findet statt.
Einen Unterrichtsausfall für heute gibt es nicht.
In der Schülerbeförderung in den Aussenbezirken kann es zu Verspätungen kommen.

In Schleswig-Holstein und Niedersachsen wurden zahlreiche Busverkehre eingestellt.
So haben die Niebüller Verkehrsbetriebe Rhode ihren Busverkehr eingestellt. Dieses gilt auch für Husum.
Die Nord-Ostseebahn hat den Busbetrieb im Kreis Ostholstein, die Autokraft im Kreis Storman auf den Nebenstrecken eingestellt.
In Dithmarschen und der Stadt Oldenburg wurde der Busverkehr ebenfalls eingestellt.
Der Bürgerbus Westerstede fährt nicht mehr.
Im Bereich Ammerland, Cloppenburg, Vechta und Wesermarsch kommt es zu starken Beeinträchtigungen des Busverkehrs.

Im Bereich Salzgitter und Braunschweig kommt es zu Behinderungen durch Schneeverwehungen. Im Bezirk Lüneburg wird der LKW Verkehr aufgefordert die Rastplätze anzufahren.

Hier bei mir im östlichen Niedersachsen kam die vom Wetterdienst angekündigte "Schneewalze" noch nicht so wirklich an.
Erst am Nachmittag kam, mit einer Windzunahme, leichter grieseliger Schneefall auf .
Doch die Unwetterwarnung, besonders für das südöstliche Niedersachsen besteht noch bis in die Nacht hinein.
Mal schauen, ob die Schneefälle noch heftiger werden, bisher fielen nur 2 Zentimeter Schnee zusätzlich.
.

15.12.2010 um 18:54 Uhr

Schulausfälle am 16.12.2010 in Niedersachsen ,Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt

Am Donnerstag, den 16.12.10 fällt aufgrund der Winterwitterung der Unterricht in Hamburg und Schleswig-Holstein aus.
Dieses gilt für alle Schulen in Hamburg,
aber nicht für die Oberstufen und die beruflichen Schulen in Hamburg.
Die Schülerbeförderung in Hamburg fällt am Donnerstag, den 16.12.10 aus.
Die Hamburger Schulen bleiben aber geöffnet, so dass für die Schüler, die dennoch kommen, eine Betreuung gewährleistet bleibt..

In Niedersachsen fällt der Schulunterricht in der Stadt Peine am 16.12. aus..
Ebenso fällt der Unterricht in den Landkreisen und Städten
Osnabrück und Wolfsburg sowie in dem Landkreis Wolfenbüttel aus.
Auch im Landkreis Oldeburg sowie in der Stadt Oldenburg am Graf Anton Günther Gymnasium sowie in dem Landkreis und der Stadt Vechta, im Landkreis Cloppenburg, sowie Stadt Cloppenburg fällt am 16.12.10 der Unterricht aus.
Update Niedersachsen.
Auch in den Landkreisen und Städten
Lüneburg, Nienburg (Weser) und Helmstedt sowie im Landkreis Friesland, und im Landkreis Wittmund fällt der Unterricht aus.
In der Grundschule Gemeinde Lehre, sowie Grundschulen Stadt Helmstedt findet der Unterricht statt, dort können die Eltern entscheiden, ob ihre Grundschulkinder die Grundschule besuchen sollen.

In den genannten Kreisen und Städten fällt der Unterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus.

In Versen, im LK Uelzen fällt der Unterricht an der Grundschule aufgrund eines Heizungsschadens aus.

In Bremen und Bremerhaven können die Eltern am 16.12. entscheiden ob sie ihre Kinder zur Schule schicken wollen oder nicht..

Am Donnerstag den 16.12.2010 fällt aufgrund der Witterung in
im ganzen Land Schleswig Holstein

der Unterricht an allen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus.
Die Prüfungen der IHK an den berufsbildenden Schulen werden aber stattfinden.

Erstaunlich, dass diese Meldung heute schon so früh am Vorabend herausgegeben wurde, da die Behörden in S-H, Niedesachsen und Hamburg, sonst in aller Regel erst am frühen Morgen die Schulausfälle bekanntgeben.

In Sachsen fällt bis zum Wochende in
Chemnitz, den Kreisen Mittelsachsen, Osterzgebirge, Sächsische Schweiz, Zwickau und im Vogtlandkreis
der Unterricht am 16. und 17.12.10 aus.

In Thüringen fällt in den Kreisen
Burgenland, Salzland und dem Saalekreis

am 16.12.10 der Schulbusverkehr aufgrund der Witterung aus.
Die Schulen in den letztgenannten drei Kreisen sollen aber dennoch geöffnet bleiben.

Für Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen besteht für Donnerstag, 16.12.10 eine Unwetterwarnung. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwetterartigen Schneefällen mit Verwehungen, verbunden mit starken Winden.

Mal schauen wie es morgen werden wird.
. Siehe auch Warnlage stormcenter.eu
.

14.12.2010 um 03:21 Uhr

Was wurde aus Hannah Jones

Was wurde aus Hannah Jones?
Diesem damals 13 jährigen Mädchen, über das ich am
12.08.2008 einen Eintrag schrieb. *Klick hier*
Dieses Mädchen, welches seit seinem 5. Lebensjahr aufgrund einer seltenen Leukämierkrankung mehr Zeit in den Krankenhäusern verbrachte als zu Hause.
Von den Chemotherapien bekam Hannah ein Loch im Herzen, die Ärzte machten ihr nicht viel Hoffnung, wenn sie sich nicht ein neues Herz transplantieren liesse.
Sagten aber gleich, es könnte sein, dass auch dieses dann wieder erkranken könnte, so dass nach 10 Jahren eine weitere Transplantation anstehen würde.

Hannah Jones, aus Hereford in England, wollte dieses alles nicht mehr.
Sie wollte nicht mehr ihr Leben in Krankenhäusern und Krankenzimmern verbringen.
Sie beschloss, mit ihren 13 Jahren, in Würde daheim sterben zu dürfen.
Gerichte und das Gesundheitsamt wollten das 13 jährige Mädchen zwingen, sich den Behandlungen zu unterziehen. Sie drohten sogar damit Hannah den Eltern, bei Nichtbefolgen, wegzunehmen.
Letztendlich gewann Hannah ihren Kampf. Es wurde dem 13 jährigen Mädchen erlaubt in Würde sterben zu dürfen.

Hannah hatte noch einige Wünsche vor ihrem Tod. Sie wollte mit den Eltern zu Hause ein schönes Weihnachten feiern und ihr Herzenswunsch war, noch einmal in ihrem Leben das Disneyland zu sehen.
Dieser Wunsch ging für Hannah in Erfüllung.

Im Jahr 2009 machten die Ärzte ihr dann Hoffnung, dass eine Herz OP doch besser ausgehen könnte, als bisher vorhergesagt.
Hannah, die vorher nur noch sterben wollte, entschied sich dann doch für eine Herztransplantation.

"Ich weiss, ich hatte entschieden, dass ich das absolut nicht wollte. Aber jeder hat das Recht seine Meinung zu ändern"
Sagte Hannah Jones, 2009, als sie sich doch für eine Herztransplantion entschied.
So konnte und durfte Hannah Jones mit dem neuen Herzen weiterleben.

Ihre Geschichte und wie es weiterging ist heute im
WDR, am 14.12.2010 von 22:00 bis 22:30 Uhr zu sehen.
"Herzensangelegenheiten, die Geschichte der Hannah Jones".

Ich hoffe Hannah, diesem willensstarken Mädchen, welches inzwischen 15 Jahre alt sein müsste, geht es gut und sie hat alles gut überstanden und noch ein langes Leben vor sich.
.

13.12.2010 um 20:57 Uhr

Zahlreiche Busverkehre in Norddeutschland wegen Glätte eingestellt

Es scheint glatt zu sein in Norddeutschland.
Sehr glatt.
So stellten zahlreiche Buslinien ihren Verkehr wegen der Witterung und der Glätte ein.
In Schleswig Holstein im Kreis Steinburg wurden die Steinburger Linien eigestellt.
Dieses gilt auch für den Stadtverkehr i Itzehohe und Glückstadt, sowie auf den Überlandlinien.
Im Kreis Herzogtum Lauenburg und Nordfriesland wurde der Linienverkehr eingestellt.

In Niedersachsen fallen die Linien in Rotenburg an der Wümme teilweise oder auch ganz aus.
Ebeso wurde in der Wesermarsch, im Ammerland, Odenburg, Vechta und Cloppenburg der Busverkehr eingestellt.

In Hamburg kommt es aufgrund der Glätte zu Verspätungen und auf den Autobahnen zu langen Staus.

Schlecht, wenn man nach Hause will und es fahren keine Busse, ebenso schlecht wohl im Auto, wenn man auf glatten Strassen im Stau steckt.
Hoffe, ihr seid alle gut Heim gekommen, trotz der Glätte.

Gespannt dürfen die Schüler in Norddeutschland sein, ob es morgen, am 14.12.2010 wieder zu Schul und Unterrichtsausfällen kommt, oder ob die Strassenmeistereien bis in die Morgenstunden die Strasse wieder uneingeschränkt befahrbar machen können.
Natürlich ist es schlecht, wenn der Unterricht aufgrund der Witterung ausfällt, da die Schüler den Unterrichtsstoff ja dann nachholen müssen.

Aber so, wie heute in den Schulen des Landkreises Herzogtum Lauenburg geschehen, dass die Schüler nach dem Unterricht nicht mehr nach Hause können, da der Schulbusverkehr wegen der Glätte eingestellt werden musste, so dürfte es auch nicht sein.
Die Schüler "durften" zwar in der Schule bleiben, die Busverkehre standen mit den Schulen in engem Kontakt, aber eine Lösung ist dieses ja auch nicht.
Die Schüler sollten schon ungefährdet zum Unterricht kommen können, aber am Nachmittag auch ebenso wieder nach Hause.
Sonst lesen wir irgendwann noch einmal:
"Schüler mehrere Tage in Schule von der Witterung eingeschlossen".;-)
Ist auch eine Art Abenteuerurlaub.
In der Zeit könnten sie das versäumte nachholen, nur Schlafsäcke sollten sie dann schon mit in die Schule bringen müssen.
Gedanken mache ich mir, ob die Schulen in den Bundesländern genügend Lebensmittelvorräte horten, denn verhungern sollten die Kinder schliesslich auch nicht, wenn sie schon nicht mehr nach Hause kommen können.;-)

Aktuell wurde bisher übrigens für Dienstag, den 14.12.2010 gemeldet, Im Landkreis Hameln-Pyrmont fällt an allen allgemeinbildenen und berufsbildenden Schulen der Unterricht aufgrund der Witterung aus.

Ebenso fällt der Unterricht im Landkreis
Rotenburg ( Wümme ) an allen allgemein und berufsbildenden Schulen im gesamten Kreisgebiet aufgrund der Witterung aus.

Auf der Seite des Schleswig-Holsteinischen Kultusministerium heist es, es wird für die Nacht kein weiterer Schneefall erwartet. Deshalb findet der Unterricht am 14.12. statt. Jedoch können die Eltern bei entsprechend schlechter Witterung bzw. eingeschränkten Schülertransporten, selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken.
. .

13.12.2010 um 18:51 Uhr

Dezember Sternschnuppen über Deutschland

Unser Nachthimmel bietet interessantes.
Sternschnuppen im Dezember,
Venus am morgendlichen Nachthimmel.

Heute Nacht, am 14.12.10, wird der Geminidenstrom die Bahn der Erde kreuzen.
Es werden wohl zahlreiche Sternschnuppen zu sehen sein, die aus dem Sternbild des Zwillings zu kommen scheinen. Ihr Ursprung ist der Asteorid 3200 Phaeton.
Fachleute sprechen davon, dass besonders am morgendlichen Nachthimmel pro Stunde bis zu 120 Sternschnuppen zu sehen sein könnten.

Vom 23. auf den 24.12.2010 wird es noch eine Sternschnuppennacht geben, da werden die Sternschnuppen der Ursiden, die auf den Kometen BP/Tuttle zurückzuführen sind, etwa um Mitternacht, auf die Erdatmosphäre treffen.

Eine totale Mondfinsternis wird es im Dezember 2010 auch noch geben. Sie findet am 21. Dezember statt. Leider wird man, um 7:32 Uhr nur den Eintritt des Mondes in den Kernschatten der Erde beobachten können, da es bei der totalen Finsternis schon 8:40 Uhr sein wird und es somit schon hell ist.

Die letzte Nacht war einigermassen klar hier bei mir. Der Mond zeigte sich von seiner "liegenden" Seite, war wohl müde von seinen Erdbetrachtungen.;-)
und die Venus am morgendlichen Nachthimmel strahlte mit allem um die Wette.. Sie erschien mir unwahrschleinlich hell und fast schon riesengross mit ihrem gleissenden Licht..

In der ersten Nachthälfte begleitet uns zur Zeit der Planet Jupiter mit seiner Strahlkraft.

Ich hoffe heute auf einen klaren Nachthimmel.
In Norddeutschland sollen die Chancen dafür einigermassen gut sein.
Sieht allerdings zur Zeit nicht danach aus, denn gerade eben sah ich den Mond nur zaghaft durch eine milchige Wolkendecke, fast schüchtern hervorlugen. So als wolle er sich verstecken.
Klarer Himmel ist etwas anderes, aber vielleicht klart es heute ja noch teilweise auf.
Der Schnee kam übrigens heute zurück, auch wenn er gestern erst total weggetaut war. Er gibt sich nicht so schnell geschlagen, Väterchen Frost.
..

11.12.2010 um 06:07 Uhr

Das grüner Bändchen

Das grüne Bändchen, für alleinerziehende Mütter soll Kontakte herstellen.
Ich sah es in einem ML "MonaLisa" Beitrag.
Auch alleinerziehnde Mütter mit Kind wollen flirten oder haben nichts dagegen angesprochen zu werden.
Doch meistens denken entsprechende Männer, die Mutter mit dem kleinen Kind ist gebunden oder sonstwie liiert. Sprechen sie nicht an.
Um dieses zu ändern kam die Idee mit dem grünen Bändchen auf.
ML testete wo man Mütter mit diesem grünen Band am Kinderwagen oder Fahrad finden konnte.
Niemand weibliches lief mit dem Bändchen herum.

Erst in Berlin Kreuzberg wurden sie fündig.
Dort ging eine junge hübsche Mutter, die an ihrem Kinderwagen dieses kleine grüne Bändchen befestigt hatte.
Sie sagte, es heisst doch nicht, nur weil ich ein Kind habe, alleinerziehend bin, will ich nicht angesprochen werden. Nein, man darf mich gerne ansprechen, mit mir flirten und auch zu einem Kaffee einladen.;-)

Bisher wurde sie allerdings noch nicht von einem Mann angesprochen, sondern auf dem Spielplatz nur von anderen Müttern.
Vielleicht ist dieses "Zeichen" des grünen Bändchens, bei der Männerwelt einfach nur zu wenig bekannt.
Auch wenn es diese Idee schon seit dem Sommer gibt, so habe auch ich bisher noch nichts davon gehört.

Käme von euch jemand auf die Idee, dass diese alleinerziehende Mutter angesprochen werden will, wenn sie ein grünes Bändchen am Kinderwagen befestigt hat?

Ähnliches gab es früher unter Jugendlichen, da wurden sich Miniwäscheklammern an die Jacke geklemmt. Grün hiess auf der Suche, bzw. frei, rot verliebt oder besetzt, was jetzt eine gelbe oder blaue kleine Wäscheklammer bedeuten sollte ist mir inzwischen entfallen.;-)

Also, mal auf das grüne Bändchen achten, es soll ja Kontakte für Singelmütter schaffen.
Und was macht Frau , wenn sie kein Kind hat und trotzdem einen Partner sucht?
Vielleicht hilft da auch ein grünes Band, selbst wenn es nicht am Kinderwagen befestigt ist.

Siehe auch:
erziehung-kinder-familie.de/endlich kommt eine rettende Idee, das grüne Band für neue Patchworkfamilien*klick*

.

09.12.2010 um 04:16 Uhr

Ella Endlich

Kennst du die Melodie, fragte mein Sohn..
Spielte es mir auf seinem Ipod vor..
Na klar kannte ich die Melodie.
Brauchte nur die ersten drei Töne hören und wusste es war aus dem wunderbaren Märchenfilm
Drei Nüsse für Achenbrödel.

In diesem Fall wurde die Filmmusik von Ella Endlich gesungen. Der Text wurde von dem Filmmusikkomponisten genehmigt.
Er mag manchem kitschig erscheinen, doch...
Wenn es das noch gibt, ein Herz dass nur für dich schlägt.
Wer wünscht es sich nicht, dieses Herz, welches für ihn schlägt?
Und ist es nicht wirklich so, dass die Welt wie neugeboren erscheint, in dem Moment in dem man die Liebe findet?
Dann scheint die Welt auf einmal eine ganz andere zu sein.
Ja, wenn es das noch gibt, dann wünsche ich denen, die auf der Suche sind, dass sie finden mögen, diese Liebe, die die Welt wie neugeboren erscheinen lässt.
Und denen, die schon gefunden haben, dass dieses Gefühl des Anfangs erhalten bleibt.

Passend jetzt zu der Weihnachtszeit müsste
Drei Nüsse für Aschenbrödel wohl bald wieder im TV gezeigt werden.
Ich werde mir den Film mal wieder ansehen, und euch wünsche ich auch viel Spass, falls ihr ihn schauen solltet.

 

.

06.12.2010 um 22:19 Uhr

Blogbirthday

Vier Jahre alt wurde mein Blog heute, hier bei Blogigo.
Irgendwie erstaunlich.

Es war sozusagen eine Art Nikolausstiefel für mich, als ich den Blog zu schreiben begann.
Wusste damals noch nicht, was darinnen sein wird und was daraus werden wird.
Im Grunde weiss ich es heute auch noch nicht und lasse mich immer wieder überraschen.

Anfangs dachte ich nur einige Monate lang einige Einträge zu schreiben, mal schauen wo es mich und den Blog hinführt.

Erstaunt war ich dann, dass wirklich ein bis drei User meine Texte lasen und sogar Kommentare kamen.

So wird es Zeit, jetzt nach inzwischen
1650 Einträgen und
14936 Kommentare die ich erhielt,
mich bei meinen Lesern, bei euch zu bedanken, für das Interesse, für eure Anregungen sowie Worte, die ihr mir schenktet.

Und dieses, obwohl meine Texte manchmal etwas sperrig und lang sind.;-)
Ob es noch einmal vier weitere Jahre werden können, will ich nicht versprechen.
Wir werden ja sehen.

Ich feiere jetzt ein wenig mit meinem Blog Birthday, wer mitfeiern möchte ist herzlich eingeladen.
Getränke sind kaltgestellt und Knabbereien sind auch da.
Danke für euer sein.
.

06.12.2010 um 13:57 Uhr

Gegen eigene Ideale und Überzeugungen handeln

Gegen deine eigenen tiefsten Überzeugungen und Ideale zu handeln., das kannst du dann nicht einfach Weiterentwicklung nennen.

Sagte gestern, in einem seichten ZDF Liebesfilm, ein Mann zu seiner EX.
In seinen Augen, hatte sie sich selbst und ihre ganzen Ideale, die sie hatte, verraten und aufgegeben.

An diesem Satz blieb ich hängen, fand ihn schlüssig.

Doch ist er es?
Kann man gegen sich selbst handeln, nur weil das Umfeld gerade so ist und es vielleicht besser passt gegen seine inneren Überzeugungen zu handlen, dieses dann als persönliche Weiterentwicklung verkaufen?

Ich dachte, nein, das sollte man nicht.
Doch dann merkte ich, es ist zweischneidig. Diese festen Überzeugungen und Ideale, die man hat.
Wenn ein Mensch etwas "gutes" macht, und dafür von seinen Idealen und Überzeugungen abweicht, dann würde ich es begrüssen.
Es als Fortschritt und Weiterentwicklung dieses Menschen ansehen, wenn er über seinen eigenen Schatten springt.
Doch weshalb fällt es dann so schwer, wenn diese Ideale in der anderen Richtung, aus meiner eigenen Sichtweise in eine schlechtere, über Bord geworfen werden, dieses dann ebenso zu akzeptieren?
Ist es dann nicht nur die andere Seite der Medaille, der menschlichen Fähigkeit sich zu ändern und sich den Gegebenheiten anzupassen?
.

06.12.2010 um 00:16 Uhr

Schulausfall am Nikolaustag in ganz Schleswig-Holstein

Schulfrei am Nikolaustag, 6.12. in ganz Schleswig Holstein.

Siehe auch unten im Eintrag, das Update für Freitag, 10.12.2010. .

Aufgrund der Witterung, Schnee und Glatteis fällt am Montag, den 6.12.10, an allen öffentlichen Schulen in SH der Unterricht aus.
Betroffen sind alle allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Schleswig-Holstein.

Die Behindertenbeförderung der Autokraft fällt in Dithmarschen und Plön aus.

Ob das ein Nikolausgeschenk an die Schüler in SH sein soll, oder ist die Witterung dort noch so schlecht?

Update für den 10.12.2010

Bisher sieht das Kultusministerium in Kiel keinen Anlass am 10.12.2010 den Unterricht an den Schulen in Schleswig Holstein aufgrund der Witterung ausfallen zu lassen.
( Stand: 10.12. 05:00 Uhr )

In Niedersachsen fällt am Freitag, 10.12.2010 im Landkreis Holzminden in Ottenstein der Unterricht an der Grundschule aus.

In Schöppenstedt (LK Wolfenbüttel) fällt der Unterricht an den allgemeinbildenden Schulen für die Klassenstufen 1 - 10 aus.

In Helmstedt fällt der Unterricht am 10.12.2010 an den allgemeinbildenden Schulen sowie für die Vollzeitschüler der Berufsbildenden Schule aus.

Die Schülerbeförderung in Sickte und Cremlingen kann aufgrund von Schneewehen nicht sichergestellt werden.


Informieren könnt ihr euch für Schleswig Holstein über die
Seite der Winterhotline des Bildungsministeriums
oder deren Infohotline Telefonnummer
0431 988 2333

Über die Wetter und Warnlage für euer Bundesland auf der Seite
stormcenter.eu *klick*

Dort wird zurzeit eine Verschärfung der Glatteislage für die Nacht zum Dienstag in Schleswig-Holstein sowie Niedersachsen, aufgrund von Eisnebel und Dunst , vorhergesagt.

Auskunft ob in Niedersachsen irgendwo der Unterricht ausfällt gibt es auf der Seite

des vmz-niedersachsen.de *klick*

Der Kommentar Nr.28 ist eine Falschinformation und wohl ein Fake.
Lasst euch bitte davon nicht täuschen, es gelten die offiziellen Informationen der offiziellen Seiten.
.

04.12.2010 um 22:13 Uhr

2. Advent

von: sternenschein   Kategorie: sonstiges und allgemeines   Stichwörter: Advent, Schnee

Winterzauberwelt.
 Hätte man heute sagen können.
Die Sonne schien herrlich, der Schnee glitzerte im Sonnenlicht. Einfach schön, nach etlichen grauen Tagen.
Wenn nur nicht die Kälte und der Schnee draussen alles etwas beschwerlicher machen würde.

Ich wünsche euch allen einen schönen 2. Adventstag im Schein der Kerzen.

Schneewiese 
.

02.12.2010 um 20:47 Uhr

Sind Frauen launisch

Sind Frauen wirklich launisch?
So wie es ihnen oftmals nachgesagt wird.
Launisch und wankelmütig zu sein.
Oder ist es alles nur ein Vorurteil, eine Verallgemeinerung und was ist mit den Männern?
Sind sie nicht launisch?

Klar, viele Frauen sagen von sich selbst, sie seien manchmal ihren Launen unterworfen, besonders in der Zeit der monatlichen Periode.
Da schwankt mit dem Hormonspiegel dann auch die Laune.
Doch wann fängt es an, mit diesen Launen?
Während der Pubertät, wird wohl jeder verschiedenen Stimmungen und Launen unterworfen sein.
Aber auch schon vorher wird gerne von Mädchen behauptet, sie seien kleine Zicken.

Stimmt es so, gibt es keine männlichen Zicken und launenhafte Männer.
Ich glaube ich kenne so einige Männer, bei denen die Laune, die Stimmung von einem Moment zum anderen umkippen kann.
Nur da wird es nicht als launisch oder zickig bezeichnet. Weshalb eigentlich nicht?
Die Männer sind dann cholerisch, fahren schnell aus der Haut, nur launisch wird ihnen nicht oder selten unterstellt.
Die "explodieren" dann eben mal, werden dadurch noch als "männlich" bezeichnet.

Was ist, wenn eine Frau mal "explodiert"? dann heisst es sie sei launisch.

Ja, es werden Unterschiede gemacht, in der Launenhaftigkeit eines Mannes und einer Frau.
Ich frage mich, weshalb? Wo soll da der Unterschied sein.
Und ganz viele Frauen verfolgen doch stets und beständig ihre Jeweiligen Ziele, jenseits aller Launen, oftmals über Jahre hinaus.
Beständiger gar, als so mancher Mann es täte.

Kennt ihr Launen, seid ihr oftmals launisch oder auch leicht beeinflussbar?
Was ist úberhaupt launisch sein?
Häufiger Stimmungswechsel, Sprunghaftigkeit, Unbeständigkeit dem Wollen und den Menschen des näheren Umfeldes gegenüber?
.

02.12.2010 um 19:29 Uhr

Schul- und Unterrichtsausfälle auch am 3.12.10

Auch am Freitag, 3.12.10 fällt der Schulunterricht an etlichen Schulen in Schleswig Holstein aus.
Vom Unterrichtsausfall aufgrund der Witterungsbedinungen und der Schneefälle sind folgende Landkreise in SH betroffen::

Ostholstein, Rendsburg-Eckernförde, Plön, Dithmarschen, Landeshauptstadt Kiel.
Der Unterrichtsausfall betrifft dort alle öffentlichen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, sowie die Förderzentren.
In allen anderen Kreisen gilt, dass die Eltern selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder aufgrund der Witterungsbedingungen zur Schule schicken können oder nicht.

Im Kreis Plön fällt am Freitag die Behindertenbeförderung der Johanniter-Unfallhilfe aus.

Für Niedersachen wurden bisher noch keine Schulausfälle für Freitag gemeldet, auch wenn heute am Donnerstag der Unterricht in Helmstedt ausfiel.
Selbst wenn es hier in heute Niedersachsen geschneit hat, so schent es doch noch nicht so schlimm zu sein wie in SH. Denn dort wurden ganze Bahnstrecken wegen der Witterung gesperrt und Busverkehre auf etlichen Strecken eingestellt.

Internetadressen sowie Telefonnummern um nähere Informationen zu den Schulausfällen in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bayern zu erhalten findet ihr
hier in meinem Eintrag vom Mittwoch *klick*.
.

01.12.2010 um 21:07 Uhr

Schulausfälle auch am 2.12.10

In Teilen von Schleswig-Holstein fällt auch am Donnerstag, 2.12.2010 die Schule aufgrund der Witterungsbedingungen aus.

So im Kreis Schwansen,
an den Schulen in Rieseby, Fleckby, Karby und Waarbs.

Im Kreis Schleswig Flensburg fällt der Unterricht an allen Schulen aus.
Im Kreis Ostholstein, besonders Kreismitte und an der Ostseeküste könnte der Schulbusverkehr am Donnerstag wieder aufgrund der Witterung eingeschränkt sein.
Dieses gilt auch für Segeberg und Plön.
Hier sollen die Eltern, bei Einschränkungen der Schülerbeförderung, selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder zur Schule schicken oder nicht.

Da immer sehr viele fragen, ob an ihrer Schule oder in ihrem Landkreis auch die Schule ausfällt, hier die Telfonnummer für Schleswig Holstein, die dazu Auskunft gibt..

Telefonmummer des Bildungsministerium in Schleswig Holstein

Tel. 0431 988 2333

Dort läuft eine Bandansage, in der mitgeteilt wird an welchen Schulen oder in welchen Kreisen der Unterricht an den Schulen ausfällt.

Auf NDR/Verkehrsnachrichten*klick* werden u.a. auch die Schulausfälle, ziemlich am Ende der Meldungen, für Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern mitgeteilt.

Für Schul- und Unterrichtsausfall in Niedersachsen gibt es die
Schulausfallseite des VMZ-Niedersachsen*klick*

Auch in Bayern fällt am 2.12.10 in zahlreichen Schulen, wegen des hohen Schnees, der Unterriccht aus.

So findet an allen Schulen in
Bayreuth Stadt und Land,
Neustadt an der Waldnaab
Regensburg Stadt und Land
Schwandorf
Tirschenreuth
Vohenstrauß
Weiden in der Oberpfalz
am Donnerstag, 2.12.10 der Unterricht nicht statt..

Näheres über die Schulen die Schneefrei in Bayern geben erfahrt ihr auf der
Seite von Antenne. de *klick*

Ausserdem werden Schulausfälle in den Verkehrsnachrichten der Regionalsender mitgeteilt.

In der Regel werden sie erst am frühen Morgen nach Rücksprache des jeweiligen Schulrates mit der Strassenmeisterei, von diesem bekanntgegeben.
.

01.12.2010 um 20:12 Uhr

Es ist bitter kalt

Bitterkalt, dieser Begriff umschreibt es am besten.
Der Dezemberanfang zeigt sich von seiner frostigen Seite hier in Niedersachsen, aber auch anderswo. Der kalte Wind macht es nicht gerade besser, er lässt die gefühlten Temperaturen noch niedriger erscheinen als sie es sowieso schon sind.
Das Thermometer schwankt um die minus 8 Grad, wärmer wird es wohl nicht mehr.;-)
Schnee fiel bisher hier nur sehr wenig, aber das kann sich ja noch ändern.
Die letzte Nacht war sehr klar und ich hatte das Gefühl, soviel Sterne am dunklen Himmel waren selten zu sehen.
So hat der Winter und diese Bibberkälte auch ihre schönen Seiten.

Das Wasser in der Schüssel der Gänse friert bald schneller ein, als man es erneuern kann. Es liegen jetzt schon einige Eisklötzer in Schüsselform neben ihrer Tränke. Jeden Tag kommt beim Wasseraustauschen ein neuer Klotz dazu.
Mal schauen wieviele es noch werden, bis es mal wieder Tauwetter gibt.
Ich hoffe, wohl zusammen mit den Gänsen, es dauert nicht bis Mitte März.;-)
Bis dahin ist heizen, heizen, heizen angesagt.
Ich lege dann noch mal ein Stück Holz nach.
Hoffe ihr habt es alle schön warm und kuschelig drinnen.
Denken muss ich an die Menschen, die zur Zeit auf der Strasse leben müssen, sie sind im Moment vom Erfrierungstod bedroht. Sie können nicht heizen, sind dieser grimmigen Kälte ausgesetzt.
.