Gedanken oder Fragen

26.06.2011 um 01:52 Uhr

Den unglücklich Liebenden gewidmet

von: sternenschein   Kategorie: Gedichte   Stichwörter: Tal, Sehnsucht, Nebel, Mondlicht, tropfen, Flügel, Traeume, Liebe, Schmerz

Stimmung: gut

Mondlicht fließt perlend den Hang hinab,
in des Tales Nebel, findet es sein kühles Grab.
Silbrig grau, jetzt der Nebel liegt,
wenn zu dir, mein Gedanke fliegt.

Sehnsucht breitet ihre weiten Arme aus.
Schau mit traurig Aug, in's silbrig Tal hinaus.
Da strömt die Sehnsucht hinein ins Herz,
füllt es aus, mit ach so süßem Schmerz.

Wie gerne, ließe ich Eriinerungen leben,
auf den Flügeln der Träume, zu dir schweben.
So stehe ich, starrend ins silbrig Tal hinein,
verlier eine Träne, und merke ich bin allein.


by sternenschein
.