Gedanken oder Fragen

26.09.2011 um 06:37 Uhr

Der Wille zum glücklich sein

Göttern und Menschen zum Trotz
will ich glücklich sein.

Zitat: Caroline Schlegel-Schelling ( 1763 - 1808 )

Welch kraftvolle Worte von Caroline Schelling, die sich von Schlegel scheiden liess, um Friedrich Schelling zu heiraten, der 12 Jahre jünger als Caroline war.

Impliziert aber auch, dass manchmal, vielleicht sogar desöfteren Menschen oder vermutete Götter sich dem Glück in den Weg stellen wollen.
Und haben wir dieses nicht alle schon mal erlebt, dass wir das Gefühl hatten, das glücklich sein wird uns missgönnt und vorenthalten?

Dann erinnert euch an Caroline Schlegel-Schelling, und sagt allen Göttern und Menschen zum Trotz will ich glücklich sein.
.