Gedanken oder Fragen

11.10.2011 um 12:40 Uhr

Regenwetter im Oktober

Goldener Oktober sieht anders aus.
Jedenfalls zur Zeit, hier im Norden.
Es könnte ruhig mal zu regnen aufhören.
Gestern regnete es schon fast den ganzen Tag. In der Nacht und heute auch.
Da ist nichts mit gülden und der schönen Oktobersonne, die die Regentropfen an den Spinnennetzen bunt schillern lässt.
Es ist einfach nur nass und kühl, bei 12 Grad.
Die Blätter leuchten noch nicht in bunten Farben, geben sich dem Herbstwind nicht fallend hin. Nein, die Bäume sind noch immer recht grün.
Dieses Farbenspiel wird dennoch sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Die Bauernregeln sagen ja:

Fällt das Laub sehr bald, wird der Herbst nicht alt.

Wenn das Laub am Baume bleibt, ist der Winter noch recht weit.

Und für den Lostag am 16. Oktober St. Gallus:

Wenn Gallus kommt, hau ab den Kohl, er schmeckt im Winter trefflich wohl.

Giesst St. Gallus wie ein Fass, ist der nächste Sommer nass.
.