Gedanken oder Fragen

10.12.2011 um 15:31 Uhr

Mondfinsternis, vielleicht kann man ja doch etwas sehen

Totale Mondfinsternis.
Heute, am Samstag, den 10.12.2011 haben wir mal wieder eine totale Mondfinsternis.
Nur leider, findet sie für uns Europäer überwiegend unsichtbar am Tage statt.
Noch bevor der Mond bei uns überhaupt aufgegangen ist.

Der Mondaufgang wird bei uns um 16:16 Uhr stattfinden,
zwei Minuten später, um 16:18 Uhr findet der Sonnenuntergang statt.

So werden wir den Mond, als teilweise vom Erdschatten abgedunkelte Sichel aufgehen sehen. Wenn wir den Mond überhaupt aufgehen sehen und die Bewölkung uns nicht die Sicht versperrt.

Hier in Niedersachsen ist es zur Zeit teilweise bewölkt, mit grösseren Wolkenlücken.
Vielleicht habe ich ja Glück und kann etwas von diesem Schauspiel der Mondfinsternis sehen.

Alles zur heutigen Mondfinsternis könnt ihr hier auf den Seiten

Mondfinsternis.net/mofi2011t2

reich bebildert nachlesen.
Vielleicht erhascht ja der eine oder andere von euch, auch einen Blick auf den noch teilweise verfinsterten Mond, nach seinem heutigen Aufgang?