Gedanken oder Fragen

05.09.2012 um 03:21 Uhr

Wenn der Igel immer früher kommt

Wenn der Igel immer früher kommt.
Ja, dann ist es Herbst.
Ein wunderschöner sonniger Herbsttag war es heute. 22 Grad zeigte das Thermometer am Tage an.
Schon vor 19 Uhr sass der kleine Igel beim Katzenfutter und schepperte mit den Futterschalen herum. Es wird früh dunkel und so kommt der Igel jeden Tag früher um den Katzen ihr Futter zu stehlen.
Dabei sitzt er dann auch schon mal oben auf dem Futter in der Futterschale. Schaut mich an, um dann auf seinen kleinen Igelbeinchen Reissaus zu nehmen.
Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell und behende diese kleinen Stachelkugeln sich fortbewegen können. Einiges an Winterspeck muss sich dieses Kerlchen oder auch Frau Igel, so genau weiss man das ja nicht, noch anfressen, um den Winterschlaf überstehen zu können.
Dire Katzen schauen ihm interessiert zu und lassen ihn gewähren, was sollten sie auch schon anderes machen?

Es ist Nachts manchmal laut hier, wenn die Eule ruft, die Jäger der Nacht unterwegs sind und anderes Getier, wie die Rehe bellende Laute von sich geben.
Leichter Nebel wabert vom Bach hoch, der Herbst hat uns im Griff, auch wenn alles noch grün ist.

Noch etwas in eigener Sache:
Mein neues mobiles Internetgerät macht nicht immer was es soll, kappt einfach die Netzverbindung inmitten beim schreiben oder lesen. Deshalb so wenig Einträge bei mir auf dem Blog in der letzten Zeit und auch weniger Kommentare bei euch, von mir.
Es ist schon lästig und ich hoffe dieses Problem bald in den Griff zu bekommen.

Etwas anderes, was auch sehr lästig ist, sind diese ganzen Spamkommentare und Spameinträge ins Gästebuch, die Schuhe oder Medikamente bewerben. Sie werden gelöscht und nicht veröffentlicht.;br: Nur übel, wenn man pro Woche erst einmal etwa 20 derartige Spambotskommentare löschen muss.

Liebe Grüsse an euch und lasst euch von diesen Spammern nicht beim bloggen beirren.
.