Gedanken oder Fragen

03.11.2012 um 22:49 Uhr

Alles im grünen Bereich

Es scheint hier bei Blogigo alles wieder im grünen Bereich zu sein.

Da die Verunsicherung bezüglich Links einfügen gross war, scheint dieses Problem gelöst zu sein.
Wer will denn schon gelöscht werden.

Probehalber hatte ich eine URL Adresse in einen Kommentar eingefügt, und ich bin noch da. Nicht gesperrt worden.;-)
Also könnt ihr Internetadressen auch in den Kommentaren wieder verwenden.

Verlinkungen und Links in euren Einträgen sowieso.
Funktioniert nach wie vor.

Das Blogigo Team scheint ganze Arbeit geleistet zu haben. Denn viele Blogs, die seit längerem brachliegen, wurtden automatisch von diesem ganzen Spamgemülle befreit. Was mich besonders erfreut.

So wie zum Beispiel der Blog von DarkHoneyLady

DarkHoneyLady/ Der geheimnisvolle Turm

Schade, dass die Lady nicht mehr schreibt, ich hatte gerne bei ihr gelesen.

PS.: Was mich mal wieder sehr beeindruckt hat, dieser Zusammenhalt der Blogigouser hier, der sich in den letzten drei, doch etwas chaotischen Blogigo Tagen zeigte. Er macht diese Plattform, zu der wir alle gehören, zu etwas besonderes.
.