Gedanken oder Fragen

27.05.2013 um 02:01 Uhr

80Spamkommentare am Tag

Langsam habe ich die Nase voll von den massenhaften Spamkommentaren der "Gäste".

Vorgestern 50 Spamkommentare, gestern waren es gleich 80 davon.
Blogigo scheint bei den Spammern sehr beliebt zu sein. Endlose Kollonnen mit merkwürdigen Links gefüllt.
Da ich auf veröffentlichen nach Freischalten geschaltet hatte, wurde es bei dieser Menge langsam schwierig alle per Hand zu löschen.
Scheinbar interessiert es die Spammer auch nicht, wenn ihre Kommentare garnicht erscheienen. Bemerken es wahrscheinlich auch garnicht.

Da ich die Kommentare mir auch von Blogigo in mein E-Mail Postfach senden lasse, finde ich auch schon fast meine normalen Mails zwischen diesem ganzen Schrott nicht mehr.

Leider, leider, musste ich aus diesem Grunde die Gastkommentare jetzt abschalten.
Ansich schade, denn es habe hier relativ viele Gäste auch sinnvolle Kommentare abgegeben, was sie jetzt nicht mehr können.
Dafür müssten sie sich jetzt ersteinmal bei Blogigo als User anmelden. Und vor einer Anmeldung schrecken doch so einige zurück.
.