Gedanken oder Fragen

21.05.2009 um 05:29 Uhr

Der Blog Oscar geht an ....

Stimmung: gut

Der diesjährige Blog Oscar geht an ...Danny.
Nachdem schon twentysixseven Galahad den
Blog Oscar verleihen wollte, mache ich es auch.;-)

Danny lebt in Amerika.
Vor ihm auf dem Tisch lag jetzt dieser Brief.
Der Brief dieses alten Mannes, dieses weit über 90 Jahre alten Mannes aus Deutschland, der sich "Dein Grossvater" nannte.

Eines Mannes, den Danny noch niemals in seinem Leben gesehen hatte. Wie aus dem Nichts tauchte er auf, aus der Vergangenheit rein in die Zukunft.
Ohne Vorwarnung.
Der "neue" Grossvater schrieb davon seinen Enkel Danny kennenlernen zu wollen.

Es ist nicht leicht, plötzlich einen Opa zu haben, überlegte Danny. Was schreibe ich ihm zurück?
Antworte ich überhaupt?
Bei der Antwort schrieb Danny unter dem Brief
"Dein Enkel", beim ansehen dieser zwei Worte wurde ihm ganz komisch.

Was wird dieser alte Mann sagen, wenn er hört ich lebe mit einem Mann zusammen, bin Rockmusiker?
Viele, sehr viele Fragen taten sich auf.

Jetzt hatte Danny Urlaub, flog mit seinem Chris, dem Menschen, der ihm am meisten bedeutet, von den Staaten in seine alte Heimat nach Deutschland, um Urlaub bei seiner "Familie" zu machen und... um seinen neugefundenen Opa das erste mal zu treffen.

Danny stand bei dem alten Mann vor der Tür, klingelte und ihm wurde ganz komisch, hielt erst einmal die Luft an, das Herz wird wohl gepocht haben....weiter lesen bei

Times of Life - Grossvater von Galahad

Mensch Danny, deine wunderbaren wahren Geschichten und die Art wie du sie erzählst berühren mich, sowie auch viele andere, immer wieder aufs neue.
Ich hoffe, dass dein "neuer" alter Opa dir noch eine ganze Weile erhalten bleibt.
Ja, es ist so wie du es sagst Danny,
"Es kommt alles, wie es soll"
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Galahad schreibt am 21.05.2009 um 21:55 Uhr:*stöhn*

    Ich heule ja schon fast beim Lesen hier - nur für meinen Opa und mich schreibst du einen extra Eintrag? Nee... nicht... *verlegen*

    Er ist ein ganz wunderbarer, beeindruckender Mensch - hoffentlich lebt er noch lange!

    Danke dir - alles Liebe!
    Danny
  2. Paulinchen schreibt am 21.05.2009 um 23:09 Uhr:Gleich mehrere Fragen: Wo war die Wahl, wer hat gewählt und wer stand zur Auswahl ;-)
    Und: Gab es den Oscar nun für die Geschichte, für das interessante Leben oder für den hervorragenden Erzählstil von Danny?
    Für sein interessantes Leben kann er ja eigentlich nichts, manches ist einfach langweilig *lach*.

    Herzlichen Glückwunsch, Danny, egal warum Du ihn bekommen hast, verdient hast ihn auf jeden Fall.

    Liebe Grüße
  3. Shadowfax schreibt am 21.05.2009 um 23:38 Uhr:ja verdient auf alle fälle und im grunde genommen für alle kategorien, also erzählstil und interessante themen und für die tolle geschichte mit dem "neuen" opa ...

    auch von mir ein herzlichen glückwunsch an danny :o)
  4. sternenschein schreibt am 22.05.2009 um 19:36 Uhr:@Danny,
    deine warmherzige Art, wie du die Menschen und Begebenheiten in deinem Blog schilderst, sie rühren an und sind immer wieder bewegend.
    Das machst du wunderbar. Und dafür muss man wohl ein empfindsames Herz haben, wie du wohl eines hast.

    @Paulinchen,
    gewählt wurde nicht. ;-)
    Privat vergeben. Sozusagen ganz und gar ein Privat Oscar. *g*
    Dannys Erzählstil ist wirklich hervorragend. Es ist alles so plastisch geschlildert, fast als könnte man die Begebenheiten sehen.
    @Shadowfax,
    da sind wir uns einig.
    Danny hat ihn verdient.
    Liebe Grüsse an euch.
    sternenschein
  5. Galahad schreibt am 22.05.2009 um 21:46 Uhr:Hört auf, ihr macht mich ganz verlegen!

    Aber "trotzdem" vielen lieben Dank für euer Lob *smile*! Ich freue mich, dass ihr gerne bei mir lest! Ich lese bei euch auch gerne!!! :-)

    Liebe Grüße
    Danny
  6. Paulinchen schreibt am 22.05.2009 um 22:47 Uhr:Nun fehlt noch die goldene Himbeere ;-)
  7. Galahad schreibt am 23.05.2009 um 09:39 Uhr:@Paulinchen: und wer kriegt die? Irgendeine Idee? ;-)
  8. Paulinchen schreibt am 24.05.2009 um 22:26 Uhr:Den kreativen Part übernimmt doch immer Sternenschein ;-)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.