Gedanken oder Fragen

29.11.2009 um 15:15 Uhr

Der Wert von Blogigo

wird für jeden einzelnen Blogger hier unterschiedlich sein.
Für den einen hat Blogigo und das bloggen einen hohen Stellenwert, für den anderen einen niedrigeren.

Aber es gibt ja "site wert" und ähnliche Seiten, die den Wert angeblich auf Heller und Pfennig berechnen.
Für bizinformation.org/sitewert.com hat Blogigo auch einen Wert, schnöde in Euros und Rangplätzen ausgedrückt.
Die Ergebnisse wenn man dort Blogigo.de eingibt:

Wert von Blogigo.de 540.059,24 Euro

11. 403 Tägliche Seitenaufrufe

4.738 tägliche Besucher

Rang 7.216 in Deutschland
Rang weltweit 56.344

191.490 externe Links zeigen auf www.blogigo.de

Die Besucherzahlen und Seitenaufrufe mögen so wohl hinkommen,
aber der Wert von 540.059,24 Euro scheint eher fiktiv zu sein und lässt eher immer noch an die Internetblase denken.
Uns kann es egal sein, solange wir hier bloggen können, wenn auch diese Schlankheitswerbung, links auf der Eingangsseite nervt.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Jari schreibt am 29.11.2009 um 16:02 Uhr:Der persönliche Wert ist so oder so höher einzuschätzen als der materielle, nicht wahr?
  2. annaswelt schreibt am 29.11.2009 um 17:44 Uhr:Ich hab' gerade ein Deja vus. Kann es sein, dass ich sowas hier schonmal gelesen habe?
  3. sternenschein schreibt am 29.11.2009 um 17:51 Uhr:Hallo Jari,
    ja, finde ich auch. Es liegt ja vieles darinnen, wieviel einem am bloggen hier liegt.
    Den o.g. Preis finde ich etwas aus der Luft gegriffen. Damals wurde Blogigo ja für etwas über 25.000 Euro an Julian Kornberger verkauft.
    Hätte dann eine enorme Wertsteigerung hinter sich.;-)

    Die Besucherzahlen würde ich allerdings für zu niedrig angesetzt halten.
    Die dürften wohl höher sein als es dort angezeigt wird.
    Liebe Grüsse
  4. sternenschein schreibt am 29.11.2009 um 17:58 Uhr:Liebe Anna,
    ich glaube nicht..über den Wert von Blogigo hatte ich höchstens wegen des damaligen Verkaufs geschrieben.
    Es kann aber sein, dass du den Eintrag meinst, "Was ist mein Blog wert".
    Da konnte man auf einer US Seite sich den Wert des eigenen Blogs anzeigen lassen.
    Was hier nicht geht, da nur die Hauptdomain angezeigt werden kann.

    Ansonsten sind Deja vus immer interessant, hatte ich ja auch schon mal drüber geschrieben.;-)
    Finde sie merkwürdig, aber auch faszinierend auf einer gewissen Art.
    Advents Deja vus.;-)
    Liebe Grüsse
  5. AngelInChains schreibt am 29.11.2009 um 17:58 Uhr:Fuer meinen neuen Blog wird angezeigt: € 10,19 Mio *g*
    Find irgendwie absurd, dass Blog.de selbst "nur" € 7,87 Mio wert sein soll. Ich dachte eigentlich, der Hoster haette immer nen hoeheren Wert, weil der ja meine Hits eigentlich mit abbekommt?!
  6. sternenschein schreibt am 29.11.2009 um 18:11 Uhr:@AngelIn Chains,
    myblog.de z.B. wird auch höher bewertet als Blogigo. Da geht es auch in den mehrstelligen Millionenbereich.
    Wundert mich aber, dass blog.de soviel mehr wert sein soll als Blogigo und auch, dass bei deiner URL etwas anderes angezeigt wird, als bei blog.de. Ich hatte das Gefühl, dass Immer nur die Hauptdomain, der Hoster also, angezeigt wird und Unterseiten wie es ja einzelne Blogs sind, nicht.
    Wenn ich meine Blog URL eingebe wird nur der Wert von Blogigo.de angezeigt. ;-)
    Ich bin so wertlos...;-((((
    Die Hits beziehen sich wohl auf alle Unterseiten des Hosters, und auch die externen Links die auf einen einzelnen Blog verweisen, werden in dem Fall wohl dem Hoster zugeschlagen.

    Ansonsten scheinst du dann ja "reich" zu sein, bei einem Wert von über 10 Mio.;-))
    Bekommst bestimmt bald Bettelbriefe als so eine vermögende Frau.*g*
    Liebe Grüsse
  7. Clarice schreibt am 30.11.2009 um 08:38 Uhr:wow - was man nicht alles messen und bewerten kann ;-)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.