Gedanken oder Fragen

17.11.2010 um 08:35 Uhr

Heute 17.11. Sternschnuppen Nacht

Heute, am 17.11. fallen sie wieder.
Die Sternschnuppen.

Es wird eine Sternschnuppennacht geben.
Am Abend, ab etwa 22 Uhr, wird man diese kleinen Teilchen in der Atmosphäre verglühen sehen.
Sie fallen scheinbar aus dem Sternbild des Löwen, weshalb dieser Meteorschwarm Leoniden genannt wird.
Das Astrophysikalische Institut Potsdam geht davon aus, dass am östlichen Abendhimmel etwa 10 Sternschnuppen pro Stunde beim Sturzflug durch unsere Atmosphäre aufleuchten könnten.

Es darf sich also beim Anblick der Sternschnuppen wieder etwas gewünscht werden.
Geht natürlich nur, wenn der Himmel einigermassen klar sein wird oder genügend grosse Wolkenlücken zur Sichtung dieser schönen Himmelserscheinungen aufweisen wird. *hoff*
Falls ihr um die Zeit draussen sein solltet, nicht nur auf den Boden schauen, sondern auch mal gen Osten in den Himmel. Und einigermassen warm anziehen dabei. Denn wirklich warm wird es heute Abend um 22 Uhr nicht mehr sein.
Vielleicht sollte ich mir vorsichtshalber schon mal einen Wunsch überlegen, falls ich eine Schnuppe sehen werde.

Schade eigentlich, dass sich der Leonidenstrom inzwischen so abgeschwächt hat.
Denn im Jahre 1833 ging ein wahrer Leonidenschauer hernieder. Da fielen in einer Stunde um die 200.000 Sternschnuppen herunter. Was muss es für ein Spektakel gewesen sein, in jeder Minute über 3.000 Sternschnuppen zu sehen. So schnell konnte man sich wohl garnichts wünschen, wie die Sternschnuppen herniederprasselten und verglühten.

Aktuelles Update
Zu den Perseiden am Donnerstag den 17.11.2011 und Freitag den 18.11.2011, siehe meinen aktuellen Eintrag .
Die beste Sichtbarkeit der Perseiden Sternschnuppen soll in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag 18.11.2011 am frühen Morgen um etwa 4 Uhr sein. Es sollen aber nur etwa 10 Sternschnuppen pro Stunde fallen.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. trinidad schreibt am 17.11.2010 um 09:36 Uhr:es ist ein faszinierendes schauspiel, ich kann micht nicht satt sehen. im august, wenn der perseidenschauer zu sehen ist, sitze ich stundenlang draussen und guck.
    warst du schon bei nicci? was hälst du von alledem?
  2. Nasoetwas schreibt am 17.11.2010 um 10:11 Uhr:Schade, um die Zeit schlafe ich immer schon tief und fest.
    Kann man sich trotzdem schon vorab etwas wünschen?
  3. ameamagao schreibt am 17.11.2010 um 10:44 Uhr:@Nasoetwas
    Ich werd dir eine Sternschnuppe schenken, wenn ich heute Abend welche sehe :). Also, wünsch dir was - ich schicke den Freiwunsch zu dir weiter :).

    Ich hoffe, es gibt ein paar Schnuppen zu sehen. Das wäre wunderbar, erst recht nach einem - hoffentlich tollen - Freundschaftsspiel heute Abend. Danke, dass du bescheid gesagt hast :).
  4. sternenschein schreibt am 17.11.2010 um 10:52 Uhr:@trinidad,
    diese Schnuppen sind schneller beim Fallen als die Perseiden, haben eine höhere Geschwindigkeit. . Da muss man schnell gucken.*lach*
    Habe bei Nicci einen Kommentar geschrieben, muss sie ja erst noch freischalten.
    Wenn es stimmt was sie schreibt, würde ich es als Unding ansehen und ganz schön übel finden.
    Liebe Grüsse
  5. sternenschein schreibt am 17.11.2010 um 10:58 Uhr:@Nasoetwas,
    ich schicke dir auch eine Sternschnuppe mit, dann hast du schon zwei Wünsche frei, wenn ameamgao dir auch eine schickt.

    @ame,
    na, das Freundschaftsspiel kann doch nur gut ausgehen, wenn danach noch Sternschnuppen fallen.;-)
    Die Sichtbarkeit fängt vielleicht auch erst um 22:30 an. Wollen mal schauen ob der Himmel dann frei ist. Im Moment ist es hier eher grau.
    Sonst denken wir uns einfach welche, dann können wir uns auch etwas wünschen.

    Liebe Grüsse
  6. Nasoetwas schreibt am 17.11.2010 um 11:08 Uhr:@ame und sternenschein,
    ich danke Euch dafür und suche mir zwei Sterne aus, denen ich dann als Dank Eure Namen gebe.

    "Ein Stern der Deinen Namen trägt..." das höre ich mir jetzt an!

    LG
    nasoetwas
  7. aenne schreibt am 17.11.2010 um 18:06 Uhr:Oh, dass hätte ich nicht gedacht, das es in dieser Jahreszeit noch Sternschnuppen gibt. Ich freu mich jetzt richtig drauf, nur leider ist es bei uns momentan bewölkt.
  8. nacktschnecke schreibt am 18.11.2010 um 12:01 Uhr:Wahrscheinlich glaubt mir das jetzt keiner. Aber ich habe noch nie eine Sternschnuppe gesehen und ich bin keine 15. Auch heute Nacht wieder nicht - viel zu bewölkt.
  9. sternenschein schreibt am 18.11.2010 um 12:30 Uhr:@aenne,
    hier im Norden war es auch leider bewölkt.
    Somit konnte ich auch keine Sternschnuppen sehen. Höchstens in Gedanken.;-)

    @Nacktschnecke,

    ist schon erstaunlich, wenn du bisher noch nicht eine einzige Sternschnuppe gesehen hast.
    Aber auch du wirst noch mal eine sehen und dir was wünschen können, spätestens im August nächsten Jahres, wenn der Perseidenschwarm wiederkommt.
    Dafür hast du wahrscheinlich schon einmal eine totale Sonnenfinsternis gesehen und vielleicht ja auch schon einen Kometen mit seinem Schweif.
    Fand ich beides faszinierend.

    Liebe Grüsse
  10. nacktschnecke schreibt am 18.11.2010 um 12:34 Uhr:Stimmt, eine Sonnenfinsternis habe ich schon gesehen. Das war wirklich ein Ereignis.
    Liebe Grüße auch an Dich :-)
  11. sternenschein schreibt am 18.11.2010 um 12:37 Uhr:@Nasoetwas,
    "Ein Stern der deinen Namen trägt"
    Ist das nicht von DJ Bobo?

    Hier ist es immer noch suppig grau draussen, richtig Novemberlich und kalt ist es geworden.
    Dabei hätte ich doch gerne etwas Sonne.
    Hmmm...man kann nicht alles haben, oder?

    Liebe Grüsse
  12. sternenschein schreibt am 18.11.2010 um 12:41 Uhr:@Nacktschnecke,
    die Sonnenfinsternis war zwar nicht so, wie sie in den Medien angekündigt wurde.
    Da schrieben sie ja, die Tiere fallen um und legen sich schlafen.;-)
    Aber doch, es hatte etwas ganz besonderes und irgendwie auch stilles.
    So als würde die Natur und alles ruhen.
    Ich fand es toll und so etwas erlebt man im Grunde seltener als eine Sternschnuppe zu sehen.;-)
  13. Rabenmutter schreibt am 18.11.2010 um 13:07 Uhr:Verpasst - war ja klar...
  14. Rochallor schreibt am 20.11.2010 um 17:24 Uhr:Ich habs auch verpasst ;)
    Wie wars denn, konntet ihr was sehen?
  15. ameamagao schreibt am 20.11.2010 um 23:08 Uhr:Ich hab leider nix gesehen, zu bewölkt. Gewünscht hab ich mir trotzdem was *lach*.
  16. Nasoetwas schreibt am 21.11.2010 um 08:47 Uhr:
    sternenschein:@Nasoetwas,
    "Ein Stern der deinen Namen trägt"
    Ist das nicht von DJ Bobo?

    Hier ist es immer noch suppig grau draussen, richtig Novemberlich und kalt ist es geworden.
    Dabei hätte ich doch gerne etwas Sonne.
    Hmmm...man kann nicht alles haben, oder?

    Liebe Grüsse


    nein, Sternenschein das ist von Ötzi.

    Liebe Sonntagsgrüße
  17. sternenschein schreibt am 21.11.2010 um 21:08 Uhr:Verwechsel die beiden öfter, wenn sie auch sehr verschieden aussehen.;-)
    Dir einen schönen Sonntagsabendgruss zurück.
    sternenschein
  18. sternenschein schreibt am 21.11.2010 um 23:32 Uhr:@Rabenmutter und
    @ameamagao,
    nächstesmal wird es sicher etwas....auch mit der Wunscherfüllung.;-)

    @Rochallor,
    ich glaube fast bei dir in Quito waren sie wohl garnicht zu sehen.
    Denn am besten sollte man die Leoniden in Asien beobachten können.
    Frage mich die ganze Zeit wie du die immer gleiche Tageslänge in Quito empfindest?
    Hier wird es jetzt schon vor 17 Uhr dunkel.:-((

    Liebe Grüsse an euch
  19. Rochallor schreibt am 02.12.2010 um 21:43 Uhr:Die gleiche Tageslaenge empfinde ich eigentlich kaum, da sie ja immer gleich ist - ganz normal eben... Was mir viel mehr auffaellt ist das Fehlen der Jahreszeiten. Das wuerde ich nicht mein ganzes Leben lang wollen.

    Bei uns ist es grad zwanzig vor vier, zwar bedeckt und den ganzen Tag kein Fleckchen Sonne, aber immerhin hell. Stell dir mal um 17 Uhr vor, ich wuerde dir ein bisschen was von unserer Mittagssonne rueberschicken!

    Aja, eigentlich war ich davon ausgegangen, dass man die Leoniden hier nicht sehen kann, deshalb das ";)". Aber im Sommer kann ichs ja zur Abwechslung mal wieder mit den Perseiden probieren :-)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.