Gedanken oder Fragen

26.07.2012 um 01:08 Uhr

Liebe und Mühe

In einem Augenblick gewährt die Liebe,
Was Mühe kaum in langer Zeit erreicht.


Zitat: Johann Wolfgang von Goethe ( Tasso )

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Blissful schreibt am 27.07.2012 um 10:49 Uhr:Ist das ein toller Spruch :)
  2. sternenschein schreibt am 27.07.2012 um 22:46 Uhr:Liebe Blissful,
    im erste Moment erschien mir die Verbindung von Liebe und Mühe merkwürdig.
    Aber es stimmt, Liebe kann so vieles erreichen, was aus und mit Liebe getan, ist gu getan.
    Liebe ist doch irgendwie eine Art Sprungbrett zu höherem, sie beflügelt den Menschen zu asserordentlichen Dingen, die er sich oftmals selbst nicht zutraute.
    Und dieses, ob es nun einer besonderen Tätigkeit, einer Liebhaberei oder eben den Menschen gilt.
    Liebe Grüsse
  3. Lohan schreibt am 29.07.2012 um 11:49 Uhr:ja, wie schön... und wie wahr!!! Ich wünsche Dir einen liebeVOLLEN Tag! ;) Liebe Grüße!

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.