Gedanken oder Fragen

23.04.2012 um 19:27 Uhr

Seltsam oder auch nicht

Manchmal bin ich erstaunt darüber, wenn alte Einträge meines Blogs aufgerufen und gelesen werden.
Sie befinden sich nicht mehr auf der Eingangsseite, liegen teils schon Jahre zurück.
Und doch werden sie immer mal wieder aufgerufen
Entweder wurde das betreffende Thema wieder aktuell oder es wurde auf einer anderen Webseite auf diesen alten Eintrag hingewiesen.

In der letzten Zeit wurde meine Seite häufiger wegen dem Eintrag "Butterblume und Buchenblatt" aufgreufen, was mich sehr verwunderte.
Mag ja sein, es grünt überall zur Zeit, der Löwenzahn er spriesst, die Buchenblätter beginnen sich aus ihrer Schutzhülle zu befreien, aber dass kann es doch nicht sein, weshalb so viele sich diesen Eintrag anschauen.
Bis ich bemerkte, wenn ich Buchenblatt auf Google eingebe, dann wurde unter anderem auch das Buchenblatt Foto meines Blogs in der ersten Reihe oben mitangezeigt, wenn man das Foto anklickt landet man auf meiner Seite mit dem Bild.

Ebenso wird das Foto auf:
is.bestpicturesof.com/buchenblatt gezeigt.
Diese Seite gibt es in allen möglichen Sprachen und natürlich wird dort per Link auf meinen Blog mit dem Bild verlinkt.

So ist es dann nicht verwunderlich, wenn Menschen die auf das Foto klicken dann auf einen alten Blogeintrag von mir landen.
Finde ich irgendwie schön, sofern der Ursprungslink angezeigt wird, dem das Bild entnommen wurde.
Ebenso fand ich Schneebilder und Einträge von mir auf Tumblr, gutefrage.net, kummerkasten.de, rechtnet und anderen Seiten.
Immer schön mit Verlinkung zum Ursprungspost.
Ich finde, dagegen ist nichts einzuwenden, es freut mich sogar, wenn auf diese Art meine Einträge weitergegeben und verlinkt werden.
Kann garnicht verstehen, wenn so viel abgemahnt wird, wenn woanders "Werbung" für einen Blog oder eine Internetseite auf diese Art mit Hinweis auf den Urheber gemacht wird. Im Grunde könnte doch jeder Webseitenbetreiber sich darüber freuen und vielleicht auch ein wenig stolz darauf sein, wenn seine Seite woanders erwähnt wird und seine Gedanken sich auf dieser Weise im Netz verbreiten.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Paulinchen schreibt am 23.04.2012 um 23:46 Uhr:Hallo Sternenschein,
    schön, wenn Du so gefragt bist. Ich bin zwar, ehrlich gesagt, froh, wenn niemand meine Ergüsse findet. Aber das ist wohl auch okay so ;)
    Was mir aufgefallen ist, Du bist nur noch selten hier online. Es gab Zeiten, da fand man täglich neue Einträge von Dir vor. Woran liegt es?
    Wünsch Dir alles Gute!
    LG
  2. IchWarsNicht schreibt am 25.04.2012 um 12:33 Uhr:Weißt du, sternenschein, ich lese deine Einträge auch gern u kann mir gut vorstellen, das sie anderen Menschen Mut machen (kummerkasten.de zum Beispiel) oder zum Nachdenken anregen.

    Ich bin eher so, dass meine Texte nicht unbedingt jeder finden muss ;-), aber bei meinen Fotos, die gefunden werden würden, wäre ich auch sehr froh u auch ein bisschen stolz !

    liebe Grüße an dich !
  3. sternenschein schreibt am 26.04.2012 um 14:13 Uhr:@Paulinchen,
    ich finde deine Ergüsse in deinem Blog immer.
    So auch den letzten, der sich ein wenig traurig und fatalistisch anhört.
    Ja, ich schreibe seltener Einträge. Manchmal liegt es an meiner Internetverbindung, da habe ich dann viel geschrieben, und beim klick auf Veröffentlichen ist dann die Funkverbindung weg, oder Blogigo funktioniert gerade nicht, und alles ist wieder weg, war umsonst. So wie gestern auch gerade, Da verliert man dann manchmal die Lust. Zudem lese ich zur Zeit viel über die Politik und Finanzkrise, ärger mich darüber, ist aber schwierig und wohl auch recht uninteressant es in Einträgen umzusetzen.

    @IchWarsNicht,
    danke für deine Worte und fürs lesen.
    Gerne, naja, die Einträge über Politik wohl eher weniger, oder?;-)
    Da hat ja auch jeder eine andere Meinung zu den Dingen, was im Grunde ja auch gut ist.
    Vielfalt bereichert ja das Leben.
    Mag auch gerne bei dir lesen.

    Liebe Grüsse an euch zwei.
  4. Circe schreibt am 27.04.2012 um 19:58 Uhr:wie findest du denn heraus wo im internet deine bilder und einträge verlinkt sind?
  5. sternenschein schreibt am 28.04.2012 um 06:30 Uhr:Im übrigen, als Ergänzung,

    wenn du auf der Blogigo Eingangsseite unter Suche einfach nur
    Circe einträgst, dann weden weit über 1.000 Ergebisse von dir gefunden.
    Unter anderem deine Blogeinträge, aber auch deine Kommentare bei den anderen Usern. Ist ja im Grunde auch immer ein Link auf deinen Blog, da unter deinem Username ja auf dein Blog verwiesen wird.
    Liebe Grüsse

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.