Gedanken oder Fragen

27.06.2012 um 09:53 Uhr

Siebenschläfer

Da haben wir ihn also, den Siebenschläfer.

Dazu sagt die Bauernregel:
"Wenn es am Siebenschläfertag regnet,
Dann regnet es noch 27 Tage danach."

"Bleibt der Juni kühl, wird dem Bauern schwül"

"Im Juni ein Gewitterschauer, macht gar froh das Herz dem Bauern"


Irgendwie kommt der Siebenschläfertag in diesem Jahr unpassend.
Es ist hier zur Zeit bewölkt und nur 13,6 Grad kühl. Sieht etwas nach Regen aus.
Sieben Wochen lang würde ich so ein Sommerwetter nicht haben wollen.
Da verschiebe ich den Siebenschläfertag dann lieber mal auf einen der nächsten Tage, denn da soll es wärmer werden.
Für Berlin, Leipzig und München sind Temperaturen von bis zu annähernd 30 Grad vorhergesagt worden. Allerdings auch mit zeitweiligen Gewittern.

Hauptsache warm, finde ich. Denn hey, wir haben Sommer.
Auch wenn es danach hier zur Zeit nicht so aussieht.
Eher wie unter einem dunklen Vorhang, hinter dem die Sonne sich kaum erahnen lässt.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Blissful schreibt am 27.06.2012 um 10:08 Uhr:Oh nein... :( wer will denn sieben Wochen Herbst, wenn eigentlich Sommer sein soll. Nein, nein, nein!!! Sonne bitte und wärmer bitte auch... Wir haben Sommer und der soll jetzt bitteschön auch endlich mal kommen :)
    Sonnige Grüße dalass :)
    Blissful
  2. aloneone schreibt am 27.06.2012 um 10:25 Uhr:27 Tage sind aber keine 7 Wochen??? :-)

    Ich kenne es nur so, dass man das Wetter vom Siebenschläfer 7 weitere Wochen hat, egal ob Sonne oder Regen. Und hier wird es gerade bedenklich trüb... *seufz*

    Liebe Grüße
    A.
  3. sternenschein schreibt am 27.06.2012 um 10:50 Uhr:@Blissful, richtig so.
    Wir wollen Sommer!!! Dann hat er auch zu kommen.
    Stimme dir da voll zu.

    @aloneone,
    kenne es auch eher mit Sieben Wochen, stand so mit den 27 Tagen aber in einem Bauernwetterkalenderbuch. Hatten da vielleicht etwas falsches reingeschrieben.
    Entscheiden soll es sich ja erst Anfang Juli, wie der Sommer wird, da die Wetterlage dann dazu neigt einigermassen stabil zu bleiben, was die Hoch und Tiefdruckgebiete betrifft.
    Lassen wir uns überraschen.

    Liebe Grüsse
  4. Phil_Sophie schreibt am 27.06.2012 um 11:21 Uhr:Also wir haben jetzt um 11:20h 23 Grad, blauer Himmel und wärmer werdend. In Gottes Namen, wo wohnst du eigentlich?
  5. sternenschein schreibt am 27.06.2012 um 11:37 Uhr:Phil_Sophie,
    ihr seid dort eindeutig von der Sonne bevorzugt, hier im Norden nach wie vor 13 Grad und Lichtverhältnisse, die eher an Winter erinnern, denn an Sommer.
    Liebe Rüsse in das Sonnenbundesland.
  6. Phil_Sophie schreibt am 27.06.2012 um 11:48 Uhr:Der Breisgau, von der Sonne verwöhnt, die Toscana Deutschlands. Kommet herbei und genießt nicht nur unsere Sonne, auch die unerträglich hohen Preise und die hohen schulischen Anfordeungen. Wir sind oben, egal in welcher Beziehung. Na? Immer noch neidisch? :-)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.