Gedanken oder Fragen

21.08.2010 um 07:31 Uhr

Sinead O´ Connor Tribute

Musikalisch vielleicht nicht sonderlich wertvoll.
Aber dafür menschlich um so mehr.

Welch eine starke Frau, diese Sinead O´Connor.
Stellt euch mal vor, ihr tretet vor Tausenden von Menschen im Madison Square Garden auf, anlässlich eines Konzertes zu Ehren von Bob Dylan.
Und ihr werdet gnadenlos von der Menge ausgepfiffen, wie hier in dem Video gezeigt.

Dieses Gesicht, diese Gestik von Sinead O´Connor in diesen Momenten, sie berührt mich jedesmal wieder tief.

Sinead O´Connor war lange der Liebling der Musikszene, doch als sie in einer amerikanischen Talkshow ein Papstbild zerriss, die Katholische Kirche angriff, da hatte sie sich die Sympathien der Amerikaner verspielt.

Auch der Spiegel verhöhnte sie damals, nannte sie "Der singende Glatzkopf", wegen ihrer kurzen Haare.

  Klar sind es kurze Haare die sie trägt, aber sieht sie damit nicht toll aus, stehen sie ihr nicht sogar sehr gut?
Wenn Frauen hier sagen, sie lassen sich die Haare kurz schneiden, dann sollten sie mal schauen was kurze Haare sind. Gell @ame ? ;-)




Einfach ein starke Frau, wie ich finde. 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. sternenschein schreibt am 21.08.2010 um 08:22 Uhr:@Maxy,
    du bist ja schon früh unterwegs.;-)
    Ja, ich hatte auch Gänsehaut und feuchte Augen als ich es sah. Da gehört schon sehr viel Mut dazu, dort oben stehen zu bleiben und dann noch singen zu können.
    Ihre Geste mit dem Strick um den Hals, so als hätten die Zuschauer sie am liebsten hängen sehen, sagte auch viel aus.
    Aber es macht auch Mut, solche Menschen, die oftmals gegen alle Konventionen handeln, zu sehen.
    Zu wissen es gibt sie.
    Liebe Grüsse
  2. Bloomsbury schreibt am 21.08.2010 um 09:46 Uhr:Hätte nicht gedacht, dass die Amerikaner das machen, wo es dort doch so viele verschiedene (teilweise obskure) Religionsgemeinschaften gibt.
  3. MariaHilf schreibt am 21.08.2010 um 11:10 Uhr:DAS ist wohl gerechte Wut, die sie da überkommt....ja, sie ist ein ganz besonderer Mensch....danke dafür!
  4. ameparia schreibt am 21.08.2010 um 11:58 Uhr:"kurz" ist etwas immer im Vergleich zu etwas anderem, sternenschein ;).


    Das Video ist herzergreifend. Ich war nicht traurig, sondern einfach nur wütend. Wie sie dann alleine, acapella singt, mit so viel Wut und Entschlossenheit und Stolz... Unglaubliche Frau. Großartig. Wie sie die Menschen anschaut, versucht den Blick zu halten und nicht schamvoll nach unten zu schaun. Großartig.
  5. S_Hase schreibt am 21.08.2010 um 14:54 Uhr:Sie ist eben eine wirkliche (Lebens-)Künstlerin, selbstbewusst, stark, ehrlich und mutig.
  6. Schlafblume schreibt am 22.08.2010 um 08:42 Uhr:Manchmal schmeißen Zuschauer Flaschen auf die Künstler. Kümmern sich nicht darum, was der Künstler fühlt. Denken, der kann das schon ab, weil, er ist ja nicht normalsterblich wie wir... Zuschauer scheinen mir manchmal wie Kinder, erschreckend ehrlich. Leider sind das keine Kinder. Sie nennen sich zurechnungsfähige Erwachsene.

    Sinead O' Connor ist eine wunderschöne Frau. Ich glaube, mit langen Haaren, wäre sie zu schön für die Welt, deshalb musste sie sich die gesetzmäßig abrasieren lassen ;) Und stark, ja, das ist sie. So schmal und doch steht sie ihren Mann wie keine andere.
  7. Rabenmutter schreibt am 22.08.2010 um 12:37 Uhr:Ich fand schon immer, dass sie eine tolle Frau ist... dieses Video hat es nur noch einmal bestätigt - dabei ist es schon ne Weile her und ich kannte es ledier nicht...
    Leider gibt es solch starke Menschen, und vor allem Frauen, viel zu wenig, und akzeptiert werden starke Persönlichkeitne sowieso nicht. Weil es für die breite Masse meist einfacher ist, mit ein paar Lügen zu leben als sich knallharten Wahrheiten zu stellen...

    Es gab Fotos von ihr mit langen Haaren (jedenfalls hatte ich mal eins, in den 80ern) und ich fand, da sah sie gar nicht so schön aus, weil ihr wunderschönes, ausdrucksstarkes Gesicht da gar nicht so zur Wirkung kam.
  8. Hedera schreibt am 23.08.2010 um 13:23 Uhr:Ich dachte erst neulich wieder daran, dass ich irgendwann mal meine ein Video von ihr gesehen zu haben, da hatte sie eine Langhaarperücke auf...ich finde wenn einer "kurzes" Haar tragen konnte: dann sie! Aber das Video...hat irgendeiner eine Idee? Ich hätte sie fast nicht erkannt, wenn nicht ihr Name eingeblendet worden wäre....ich fand sie auch mit Haar hübsch aber mehr Ausdruck hat ihr Gesicht natürlich ohne Beiwerk!!!
  9. sternenschein schreibt am 24.08.2010 um 21:07 Uhr:@Bloomsbury,
    Vorurteile und vorschnelle Verurteilungen gibt es wohl überall.
    @MariaHilf,
    Danke dir fürs ansehen.
    @ame,
    naja, weil du letztens schriebst, du wolltest dir die Haare vielleicht "ganz kurz" schneiden lassen.;-)

    Ja,irgendwie stellt sie ganz alleine der ganzen Menge gegenüber.
    Sicherlich war es ihr auch nicht egal, was diese denkt, aber es schien ihr wichtiger zu sein zu sich selbst zu stehen und ganz bei sich zu bleiben.
    Es sieht aus, als würde sie keinen cm zurückweichen wollen.
    Wirklich beeindruckend.
    @S_Hase,
    da könnten wir wohl alle noch etwas von lernen.
    @Schlafblume,
    erschreckend was du schreibst. Zuschauer können wirklich manchmal merkwürdig und ohne alle Achtung sein.
    @Hedera und @Rabenmutter,
    auf Youtube ist ein Video, es stammt wohl aus der Zeit vor diesem, da hatte sie längere dunkle Haare. Beeindruckender sah sie aber wirklich mit diesen kurzen Haaren aus.

    Liebe Grüsse an euch alle.
  10. Hedera schreibt am 25.08.2010 um 10:46 Uhr:das video an das ich mich zu erinnern glaube - da hatte sie blondes haar, also definitiv nicht ihr eigenes.....ich hab schonmal gesucht und nix gefunden...ob ich es nur geträumt habe???
  11. Schlafblume schreibt am 25.08.2010 um 11:26 Uhr:Nein, ich hab sie auch schonmal mit blondem Haar gesehen. Nix mit geträumt :)
  12. Rabenmutter schreibt am 27.08.2010 um 20:03 Uhr:Blond? Ich kenne schwarz... (alte Fotos... muss ich noch irgendwo in meiner Erinnerungskiste haben...)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.