Gedanken oder Fragen

16.10.2011 um 11:29 Uhr

Spamkommentare werden nicht freigeschaltet

Immer wieder bekomme ich von Gästen Spamkommentare.
Da will einer für eine "Private Investment Gesellschaft" ganz ohne Bank, wie er schreibt, Werbung machen.
Lockt mit 50% Gewinn pro Jahr.
50 % Gewinn per Anno, auch klar. Der ist ja noch schlimmer als Ackermann mit seinen Wunschrenditen.

Eine Frau schreibt, ich hätte eine wunderschöne Seite, die gerne besucht wird.
Ihre Homepage ist aber auch sehenswert, wie sie meint und verweist auf Livesexcams.

Auch Kommentare von Frauen, deren Vater Minister war und erschossen wurde, ihnen aber 25 Millionen Dollar auf einem Geheimkonto für dasStudium in den Vereinigten Staaten hinterlassen hat, Sie mir das Passwort für das Konto geben wollen, damit ich das Geld abhole und ihnen ermögliche von Afrika hierherzukommen, wofür sie mir dann als Dank 2 Millionen Dollar geben wollen, ja, so etwas schalte ich auch nicht frei.
Selbst auf die gefahr hin, dass mich ein Vodoo Zauber trifft, nein, mache ich nicht.

Schuhwerbung und Medikamentenwerbung brauche ich hier auch nicht.
Wird alles nicht freigeschaltet. Und ich glaube meinen Lesern entgeht durch diese, meine "Zensur" nicht wirklich etwas.
Über "nomale" Kommentare von Gästen freue ich mich natürlich, sie sind immer willkommen.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. wbidi schreibt am 16.10.2011 um 11:45 Uhr:Voodoo-Zauber?

    Fast wie im richtigen Leben. *lach*

  2. indalo schreibt am 16.10.2011 um 12:55 Uhr:Die werden ja auch immer kreativer *lach*
  3. Bloomsbury schreibt am 16.10.2011 um 13:33 Uhr:Hast du wirklich soviel mit Spam zu tun?

    Schön ist deine neu gestalteter Blog. Wären wir bei fb würde ich jetzt LIKE LIKE LIKE anklicken. :))
  4. Rabenmutter schreibt am 16.10.2011 um 21:18 Uhr:Ja, die Spammer nehmen wieder zu, ist mir auch in eingien Blogs die letzten Tage aufgefallen. Ich find das wirklich blöd und unpassend! Die sollten wenigstens schauen, wohin sie ihren Scheiß posten, bei manchen Seiten ist es mehr als unpassend :-/
  5. TheNicciPain schreibt am 17.10.2011 um 11:46 Uhr:.. Du bist das also, der sich den Quark auch noch durchliest ;)))
  6. Bloomsbury schreibt am 17.10.2011 um 14:02 Uhr:dann KANN das ja nicht besser werden.
  7. eineReisende schreibt am 17.10.2011 um 19:16 Uhr:Wie Bloomsbury ist auch mir Dein neu gestalteter Blog aufgefallen. Er paßt zu Deiner naturverbundenen Lebensweise. ;-)
  8. sternenschein schreibt am 20.10.2011 um 13:56 Uhr:Der Spamkommentar zur Investmentseite mit 50% Gewinn per Anno, war übrigens als Kommentar zu "Was machen, wenn die Mutter ins Krankenhaus muss und ein Kind zu versorgen ist"
    Da entgeht wohl nicht nur mir der Zusammenhang zwischen Eintrag und Kommentar.
    Liebe Grüsse und vielleicht sollte ich mal einen Voodoozauberbann über die Spammer aussprechen.;-)
  9. Rabenmutter schreibt am 20.10.2011 um 14:42 Uhr:Jawoll, mach das :-)
  10. Bloomsbury schreibt am 20.10.2011 um 14:48 Uhr:Brauchst du eine Puppe? Ich kann nähen.
  11. wbidi schreibt am 20.10.2011 um 17:44 Uhr:Bloomsbury, nimmst du für die Püppchen noch Aufträge an? Ich kann nämlich nicht (schön) nähen...

    ;o)
  12. Bloomsbury schreibt am 20.10.2011 um 18:55 Uhr:Aber nicht für lebensgroße ;).
  13. wbidi schreibt am 20.10.2011 um 19:16 Uhr:Zum Nadeln reinpieksen reicht 'n kleines, sonst könnt ich ja gleich ins Original stechen. ;o)
  14. Bloomsbury schreibt am 20.10.2011 um 21:11 Uhr:lol :D

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.