Gedanken oder Fragen

15.04.2009 um 01:52 Uhr

T-Online weiss was wir wollen

Stimmung: gut

T-Online weiss was wir wünschen.
Wenn wir eine Seite aufrufen wollen, die es nicht gibt oder wir uns bei der Eingabe vertippt haben, kommt normalerweise vom Browser eine Fehlermeldung "Die angeforderte Seite gibt es nicht
oder sie ist nicht erreichbar"

Nicht so bei T-Online. Dort wird die Anfrage automatisch auf den T-Online Server umgeleitet, uns eine Seite mit Werbung und Alternativvorschlägen gezeigt. Ungefragt.

T-Online, als Provieder sagt dieses sei ein Feature, eine "Eingabehilfe" die der Kunde auf Wunsch im Kundencenter abschalten könne.

Tolle Sache, so eine "Eingabehilfe" als Zwangsbeglückung.

Welch herrliche Aussichten, welch eine grossartige Eingabehilfe.
Von dieser Umleitung bei nicht vorhandenen Seiten zur Umleitung bei Aufruf nicht "genehmer' Seiten dürfte es kein weiter Weg sein.
Vielleicht lesen wir demnächst, bei Aufruf eines nicht genehmen Blogs::

"Wollten sie als Alternative nicht lieber .eine der nachfolgend vorgeschlagenen Seiten aufrufen:"

Sie nehmen uns alles ab, selbst unseren Willen und geleiten uns auf die "richtigen" Seiten.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. TEDDYGIRL schreibt am 15.04.2009 um 11:05 Uhr:Stimmt, irgendwann ist wahrscheinlich nicht mehr viel uns selber überlassen.... Aber so haben sie wahrscheinlich auch einen Überblick über die am meisten aufgerufenen Seiten,und über das Konsumverhalten. Nicht gut zu wissen, dass man überall ausspioniert wird.
  2. JOblogt schreibt am 15.04.2009 um 16:26 Uhr:wenn bei einem tippfehler alternativvorschläge die ähnlich klingen aufgezeigt werden, hab ich damit keine probleme. aber die von teddy befürchtete ausspionierung und die manipulation die macht mir stirnfalten.
  3. elfatuo schreibt am 15.04.2009 um 16:51 Uhr:Oh ja T-com .... kein Kommentar
  4. sternenschein schreibt am 20.04.2009 um 15:23 Uhr:Ohja, diese ausspioniererei macht mir auch Stirnfalten.
    Auch dass so etwas ungefragt gemacht wird.
    Fürs Wiederabschalten ist man dann selbst verantwortlich.
    Danke für eure Kommentare dazu.
    sternenschein

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.