Gedanken oder Fragen

17.11.2011 um 21:05 Uhr

Vielleicht gibt es Sternschnuppen zu sehen.

Die Leoniden Sternschnuppen fallen und verglühen wieder.
Der tagelange Nebel löste sich heute auf. Einen strahlendblauen Himmel und Sonnenschein hatte ich hier heute am Tage.

Die Nacht zeigt sich auch sternenklar.
An sich gute Bedingungen für eine Sternschnuppennacht und für Wünsche, die man bei Sichtung einer fallenden Sternschnuppe ja senden darf.

Von einem Sternschnuppenregen kann aber dieses Jahr wohl nicht gesprochen werden.
Die Leoniden scheinen aus dem Sternbild des Löwens zu fallen.Am besten sollen sie am sehr frühen Morgen das Freitags 14.11. etwa zwischen 4 und 5 Uhr zu sehen sein. Dann können pro Stunde etwa 10 Sternschnuppen beim Verglühen in der Atmosphäre zu sehen sein.
Nicht zu vergleichen mit dem Jahr 1833. Da soll es ein wahres kosmisches Feuerwerk gegeben haben. Pro Stunde fielen etwa 200.000 Sternschnuppen.
Da kam man mit dem Wünschen wohl schon garnicht mehr hinterher.
Also Augen auf, wenn ihr so früh schon unterwegs seid und der Himmel klar ist.
,,

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Nasoetwas schreibt am 18.11.2011 um 17:34 Uhr:Ich wünsche mir nur eine Sternschnuppe und haben nur einen Wunsch.
  2. sternenschein schreibt am 19.11.2011 um 11:32 Uhr:Liebe Nasoetwas,
    leider zog sich der Himmel auch hier wieder zu. War wohl eine Art Hochnebel.
    Von Sternschnuppen war dann hier auch nichts zu sehen.
    Ich sag dann mal einfach, dein Wunsch soll mit einer virtuellen Sternschuppe in Erfüllung gehen.;-)
    Liebe grüsse

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.