Lyriost – Madentiraden

23.08.2014 um 23:49 Uhr

„F. A. – Verbotenes Verlangen“, Seite 38

von: Lyriost   Stichwörter: Family, Affairs

F. A. – Verbotenes Verlangen“, Seite 38

Auf dem Weg zum „Wohntempel“ ihrer Mutter geht Chloe auf einem Flur entlang. Dieser „war mit einem hellen Teppich ausgelegt und dämpfte die Geräusche ihrer Absätze“. Soso, der Flur dämpfte die Geräusche der Absätze. Was für Geräusche machen Absätze sonst, etwa im Schuhschrank? Tuscheln sie vielleicht oder schreien sie herum?

War es nicht vielmehr der Teppich, ob hell oder dunkel, der dafür sorgte, daß bei der Berührung der Absätze mit dem Boden nur gedämpfte Geräusche entstehen konnten statt lautes Klacken, das im Flur hätte widerhallen können?

Chloe lauscht an der Tür und vernimmt ein Kichern. „Gefolgt wurde dieser liebliche Ton von einem heiseren Männerlachen ...“ Kichern als „lieblicher Ton“, was man sonst weniger von einem Lachsack, als vielmehr zum Beispiel von einer Harfe oder einer Flöte kennt. Aber das liebliche Kichern soll wohl nur dem üblichen „heiseren Männerlachen“ kontrastieren, hier zur Abwechslung auch als „heiseres Raunen“ bezeichnet. Hauptsache, heiser.

Nun beginnt es bei Chloe gleich wieder zu kribbeln „in ihren unteren Regionen“, denn die heisere Raunerei kommt ihr bekannt vor. Mir auch, denn Männerlachen ist bei Vivian Hall fast immer rauh und heiser und kehlig. Ebenso natürlich das männliche Raunen und Sprechen und Flüstern und Wispern.

Chloe träumt schon jede Nacht von dem Urheber der rauhen Raunerei und meint, sie müsse sich „in absehbarer Zeit einen Psychiater zulegen“. Zulegen. Möglicherweise ist bald Sommerschlußverkauf, und sie legt sich eine neue Handtasche zu und ein neues Kostüm. Da kann sie doch gleich mal schauen, ob es Psychiater im Sonderangebot gibt. Ich selbst würde in einem solchen Fall allerdings eher dazu raten, einen Psychotherapeuten zu konsultieren.

Was gibt es noch auf der Seite? Etwa eine prachtvolle Formulierung wie „Besitzer des Landsitzes“ und eine eigentümliche Art zu klingeln: „Chloes Handfläche landete mit einem kräftigen Schlag auf dem Klingelknopf, um ihre … nutzlosen Gedanken zu beenden.“ Wenn's hilft.

Morgen geht’s weiter mit Seite 39 und „perlengleich schimmernder Haut“.


Diesen Eintrag kommentieren