Lyriost – Madentiraden

27.10.2013 um 21:35 Uhr

Korrektur lesen

von: Lyriost

Korrektur lesen

Korrektur lesen


Ja, die eigenen "Texten". Wer nicht einmal weiß, daß der Vorgang des Korrekturlesens, das Korrekturlesen, anders geschrieben wird als die Tätigkeit, Korrektur lesen, der sollte besser die Finger von Texten lassen, vor allem von denen anderer. Und wer an derartigen Seminaren teilnimmt, um "den Zeitaufwand für das Korrekturlesen zu reduzieren", der hat schon verloren, denn wer mit viel Zeitaufwand und Mühe sogar die eigenen Fehler nicht findet, der findet sie mit weniger Aufwand erst recht nicht. Weder die eigenen noch die der Kollegen.

Finanznachrichten

20.10.2013 um 10:04 Uhr

Diktum

von: Lyriost   Kategorie: Aphorismen

Diktum

Wenn ein Dogma zum Karneval der Meinungen geht, zieht es sich ein hübsches Kleidchen an und nennt sich Diktum.

19.10.2013 um 18:16 Uhr

Gelt

von: Lyriost   Kategorie: Sonstiges   Stichwörter: Rechtschreibung, Sparkasse

Wenn's ums Geld geht

Wenn's ums Gelt geht: Spahrkasse

17.10.2013 um 09:53 Uhr

Alternative

von: Lyriost

Alternative

Sorgenvoll warnen
vor dem Mindestlohn
die Besserverdienenden

nicht vor Steuersparen bei
sitzender Untätigkeit