Lyriost – Madentiraden

25.03.2017 um 10:00 Uhr

Narrativ

von: Lyriost

Narrativ

Leicht zu merken: Was ist ein Narrativ? Wenn Narren großspurig über Politik sprechen. 

24.03.2017 um 22:48 Uhr

Sind nicht die Mücken

von: Lyriost

Sind nicht die Mücken

Schwirrende Plagen
kann nicht mehr lange gutgehn
Wahn der Geschichte

Fing an mit blindem Tasten
dann flogen nur noch Fäuste

22.03.2017 um 17:00 Uhr

Selbsttor des Tages

von: Lyriost

Selbsttor des Tages

Angesichts der ausbleibenden Touristenscharen hat sich Erdogan, auch Präsident der türkischen Knigge-Gesellschaft, in die Tourismuswerbung eingeschaltet. Er sagte: "Wenn sie sich weiterhin so verhalten, dann wird morgen weltweit kein Europäer, kein Bürger des Westens in Sicherheit und Frieden die Straßen betreten können." Das ist nun wirklich eine nette Einladung, die alle Hotelmanager in der Türkei zu Freudensprüngen veranlassen wird. Und nicht nur die. Unternehmer, die in der Türkei investieren wollen, werden mit Freuden die Konten in ihren Heimatländern auflösen und nicht nur in der Türkei investieren, sondern all ihr Geld in die stabilste aller Währungen, die türkische Lira, untauschen. Wohl dem Land, das einen so klugen Präsidenten hat. 

05.03.2017 um 16:43 Uhr

Grösul und Co.

von: Lyriost

Grösul und Co.

Niemand muß sich Sorgen machen, daß die Gröfaze dieser Welt aussterben. Es kommt immer was nach. Die bizarrsten zur Zeit sind der Grösul von Ankara und der Goldjunge im weißen Haus. In dieser Reihenfolge. Woher kommt das?, fragt man sich, wenn man sie reden hört. Haben die die falschen Pillen genommen oder nur vergessen, die richtigen zu nehmen? Oder habe ich mich hier verlaufen?