Lyriost – Madentiraden

16.01.2018 um 10:43 Uhr

Alternative Fakten

von: Lyriost

Alternative Fakten

"Alternative Fakten" zum Unwort des Jahres zu erklären, halte ich für dumm. Selbstverständlich haben auch solche Fakten eine Daseinsberechtigung, die nicht in den sogenannten Qualitätsmedien oder in populären Posts breitgetreten werden. 

Wenn beispielsweise etwa ein CSU-Sprecher vom "Zwergenaufstand" in der SPD spricht, sollte das alternative Faktum, dass die CSU mit etwa sechs Prozent die kleinste Partei im Parlament ist, also als Partei mithin ein Zwerg, wenn auch einer, der sich ständig zum Riesen aufzublasen versucht, durchaus mal erwähnt werden dürfen. Merke: Nicht jedes alternative Faktum ist faktisch falsch. Oft ist es nur die Sicht aus einer anderen Perspektive. Nicht jeder Einäugige sieht immer alle Fakten. Am wenigsten sehen bekanntlich die Blinden.

Ich selbst bin im Besitz vieler alternativer Fakten, und ich nehme sehr gern das Grundrecht der freien Meinungsäußerung in Anspruch, um Fakten, die mir wichtig sind, alternativen Fakten, die weit verbreitet sind, entgegenzusetzen. 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenZwischenweltler schreibt am 16.01.2018 um 11:56 Uhr:Da bin ich ganz Deiner Meinung.
    Woran ich mich stoße, ist der Begriff "Unwort".
    Was ein "Wort" ist, sollte klar sein, aber was bitte ist ein "Unwort"?
  2. zitierenLyriost schreibt am 16.01.2018 um 12:30 Uhr:... zum Beispiel Unwort. ;-)
  3. zitierenZwischenweltler schreibt am 16.01.2018 um 14:39 Uhr:Also, dass "Unwort" ein Unwort ist, halte ich für ein alternatives Faktum. :)))
  4. zitierenLyriost schreibt am 16.01.2018 um 15:47 Uhr:In dieser Hinsicht sind wir uns einig. Obgleich der Ausdruck "halte ich" und Faktum sich mächtig beißen würden, wenn nicht ein paar andere Wörter dazwischenstünden. *G*
  5. zitierenZwischenweltler schreibt am 16.01.2018 um 18:26 Uhr:...die stehen aber dazwischen. ;)
  6. zitierenGrafKroete schreibt am 17.01.2018 um 22:17 Uhr:Binsen der Weisheit im Sturm, was sind Worte mehr?

Diesen Eintrag kommentieren