Lyriost – Madentiraden

09.07.2005 um 14:07 Uhr

Das Wesentliche

von: Lyriost

Das Wesentliche

Man findet das Wesentliche beim Lebensspiel nicht, wenn man es sucht, man findet es, wenn man es sieht. Sehbehinderte haben dabei schlechte Karten, auch wenn sie selbst meinen, sie hätten gute, weil sie die Karten selbst gezinkt und gegeben haben. Voraussetzung für besseres Sehen ist ehrliches Spiel. Und das ist die einzige Chance für den Zugang zum Wesentlichen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenenne_ schreibt am 13.07.2005 um 13:38 Uhr:nice, to see you...
  2. zitierenLyriost schreibt am 14.07.2005 um 13:52 Uhr:... auch das gehört dazu. Schön, daß du wieder da bist.

Diesen Eintrag kommentieren